Blues in der Instrumentalmusik

von Mikesch, 01.11.06.

  1. Mikesch

    Mikesch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.10.06
    Zuletzt hier:
    8.03.09
    Beiträge:
    11
    Ort:
    Adelberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.11.06   #1
    Hallo,
    ihr habt mir jetzt schon zeimal geholfen, aber vielleicht könntet ihr jetzt nochmal helfen.
    Und zwar:Versteht irgendjemand von euch etwas unter "Blues in der Instrumentalmusik (Klavier)", wenn ja, könntet ihr mir ja dazu etwas sagen:D .

    Grüße M i k e s c h
     
  2. Threep

    Threep Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.12.05
    Zuletzt hier:
    22.03.13
    Beiträge:
    611
    Ort:
    Freiburg
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    597
    Erstellt: 01.11.06   #2
    Wie wäre es wenn du einfach mal deine Fragen in einem Thread belässt?

    Es ist keinem geholfen wenn du hier alles zuspammst.

    Außerdem habe ich das Gefühl, dass du selbst nicht so bei der Sache bist.
    Lies dich doch erstmal schlau.:great:
     
  3. Mikesch

    Mikesch Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.10.06
    Zuletzt hier:
    8.03.09
    Beiträge:
    11
    Ort:
    Adelberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.11.06   #3
    Hallo,
    ich dachte die verschiedenen Fragestellungen seien in verschiedenen Threads besser aufgehoben. Sorry falls das keine so gute Idee war. Glaube mir, ich bin schon bei der Sache, es fällt mir nur schwer aus der Vielzahl der Infos aus dem Internet das geeignete herauszufiltern. Wenn man das viele Stunden/Tage versucht ohne das Gefühl zu haben, dass es einem so richtig gelingen mag (ich spiele lieber Musik als darüber zu schreiben), wendet man sich halt noch an eine solche von Fachleuten gespickten Gruppe hier. Und wenn ein Teil auf einem Aufgabenzettel so lautet: "Blues in der Instrumentalmusik (Klavier)", ohne weitere Info dazu tue ich mich gleich doppelt so schwer und weiß nicht genau was ich hierzu schreiben bzw. recherchieren könnte. Meine Lehrerin kann ich leider auch nicht fragen was Sie damit gemeint hat, es sind nämlich Ferien und Abgabetermin ist an dem Tag an dem die Schule wieder beginnt. Falls es jemanden interessiert, hier zusammengefaßt der gesamte Umfang aus dem Aufgabenzettel:
    1. Was versteht man unter "blues notes"
    2. Wie ist der harmonische Aufbau eines Blues
    3. Blues in der Instrumentalmusik (Klavier)
    4. Warum eignet sich der Blues zum Improvisieren? An welchen Stellen wird vorzugsweise improvisiert? Was heißt in diesem Zusammenhang "improvisieren"?
    5. Worin liegt die Verwandtschaft des Blues zum Boogie?

    Ich denke mal außer Punkt 3 habe ich nach vielen Stunden/Tagen der Recherche alles soweit zusammen.

    Danke nochmal und sorry falls es jemanden stört, dass ich hier auch nachfrage. Ich habe wohl den Sinn einer Newsgruppe noch nicht verstanden, das ist das erstemal und halt auch noch neu für mich.
     
  4. oggimatt

    oggimatt HCA Posaune HCA

    Im Board seit:
    11.01.06
    Zuletzt hier:
    6.06.14
    Beiträge:
    533
    Ort:
    Giessen, das liegt zwischen Siegen und Frankfurt
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    440
    Erstellt: 02.11.06   #4
    Tach auch,

    da ich überhaupt keine Lust habe, Deine Hausarbeit zu schreiben, hier eine Literaturempfehlung: DAS JAZZBUCH von Joachim-Ernst Berendt
    Da liest Du mal die Kapitel durch und gut ist.
    Desweiteren: Neue Jazz-Harmonielehre von Frank Sikora.
    Das dürfte helfen und ausreichen.
    Literatur gibts zuhauf, Du musst halt mal eine Literaturrecherche machen.
    Googlen bringt dich auch weiter.
    Bis denne

    Matt
     
  5. Mikesch

    Mikesch Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.10.06
    Zuletzt hier:
    8.03.09
    Beiträge:
    11
    Ort:
    Adelberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.11.06   #5
    Hi Matt,

    meine Hausarbeiten von anderen machen zu lassen würde ich niemals zulassen, das kann ich bestimmt besser ;) Ansonsten Danke für die Buchtipps, in der kürze der Zeit werde ich aber auf andere Quellen zurückgreifen müssen.

    Gruß Mikesch
     
  6. tuzz

    tuzz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.05
    Zuletzt hier:
    22.02.11
    Beiträge:
    778
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    273
    Erstellt: 09.11.06   #6
    gelöscht
     
Die Seite wird geladen...