Blues "kurz-solos"

von -AxeL-, 23.04.06.

  1. -AxeL-

    -AxeL- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.01.06
    Zuletzt hier:
    8.11.09
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    94
    Erstellt: 23.04.06   #1
    Tach,
    hab nich so viel ahnung von Gitarren. kann nur ein paar akkorde. macht aber haufen fun ^^:great:
    na wollte mit kumpel anfangen eigene blues lieder zu schriebn und dazu fehlen ihm kreative kurz-solos (hoffe nennt man so^^)
    naja kann man sich da auf irgendeiner seite weiter bilden ???
    er hat nämlich kein I-net und würd ich ihm das ausdrucken^^
    auf die schwierigkeit muss man nich so achten. Denn er iss eric clapton fan und kloppt sich die tabs tach und nacht rein also denk ich mal könnter auch andere tabs spielen^^
    also über einen kreativen schwung wäre ich bzw er sehr zu frieden ^^:D
    nur extremes fach gerede versteht er nich so gut bzw viel da er sich alles selber beigebracht hat und naja aber dafür ne ganze menge kann ^^
     
  2. Dragonlord

    Dragonlord Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    14.02.14
    Beiträge:
    323
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    105
    Erstellt: 23.04.06   #2
  3. Snaketail

    Snaketail Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.12.05
    Zuletzt hier:
    19.08.09
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.04.06   #3
    improvisation mit der dazugehörigen Pentatoniken.
    also wenn du nen blues in A spielst nimmst du dann die dazu gehörige a-moll/C-dur Pentatonik.
    wenn du jetz nich weist was ne Pentatonik, Improvisation oder ein Blues in A is -> Suchfunktion benutzen :great: :D

    ich hoffe das hilft dir
     
Die Seite wird geladen...

mapping