guter Blues für Anfänger

von el_hombre, 29.05.07.

  1. el_hombre

    el_hombre Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.03.07
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    521
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.593
    Erstellt: 29.05.07   #1
    tach leute,


    hab ne kurze frage: Kennt ihr vielleicht den ein oder anderen "coolen" bzw. "funky" blues der nich unbedingt einen ultra hohen gitarrenskill vorraussetzt? :D
    Kann auch ruhig fingerpicking sein.

    bin nämlich mal beim "tuben" wie es so schön heißt auf ein paar sehr begabte blues gitarriten gestoßen und hab bemerkt wie unheimlich geil das eigentlich klingt ^^
    und nach dem ewigen - ich pauschalisiere das ganze mal - metallica 08/15 krams (nich, dass ich das nich mag) bekomme ich auch mal lust meinen musikalischen horizont zu erweitern. Man brauch ja halt auch abwechslung sonst wäre ja alles langweilig.
    würd mich freuen wenn ihr ein paar songs auf lager hättet damit ich mich auch mal in die welt des blues stürzen kann :cool:

    im idealfall etwas in diese soundrichtung, nur halt "etwas" einfacher wenn ihr versteht. ;)
    http://youtube.com/watch?v=Z42Us-1PPBg

    danke schonmal
    mfg hombre
     
  2. peter55

    peter55 A-Gitarren, Off- & On-Topic Moderator HFU

    Im Board seit:
    29.01.07
    Beiträge:
    49.310
    Ort:
    Urbs intestinum
    Zustimmungen:
    12.005
    Kekse:
    196.775
    Erstellt: 30.05.07   #2
    Hi el hombre,

    schau dich doch mal bei Acoustic Music um: http://www.acoustic-music.de/ Da kannst du eine Menge Fingerpicking aus verschiedenen Stilrichtungen finden.

    Interpreten nenne ich dir mal folgende: Ulli Bögershausen, Thomas Kleemaier, Werner Lämmerhirt, David Qualey, Hans Theesink, Bob Brozman, Peter Autschbach. Peppino D'Agostino, Franco Morone, Steven King ... das sind jetzt nur ein paar, die mir so auf die Schnelle eingefallen sind.

    Greetz :)
     
  3. Maggisus

    Maggisus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.06
    Zuletzt hier:
    4.11.16
    Beiträge:
    764
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    82
    Erstellt: 30.05.07   #3
    Schau dir mal paar Eric Clapton Songs an. Der hat viele Lieder mit einem ordentlichen Blues. Oder teilweise auch AC DC. Du könntest z.B. auch mal die Zeitschrift GUITAR mal anschauen. Dort ist auch immer hinten im Heft ein Blues mit Tabs und eine CD mit Lieder drauf.
    Aber das beste ist denk ich immer noch selber einen spielen und irgendwelche coolen Licks reinspielen.

    Mfg
     
  4. Laoze

    Laoze Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.10.05
    Zuletzt hier:
    8.09.10
    Beiträge:
    262
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    93
    Erstellt: 30.05.07   #4
  5. el_hombre

    el_hombre Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.03.07
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    521
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.593
    Erstellt: 30.05.07   #5
    erstma danke für die antworten :great:

    danke da is auf jeden fall schonmal was bei. Hab mir mal ein paar von denen angehört nur das richtige hab ich noch nicht gefunden. Ich werd weitersuchen. ;)



    Jo hab mir mal ein paar Sachen von Clapton besorgt. "Change the world" find ich schonmal ziemlich gut. :)
    Und ich werd mir ma die zeitschrift besorgen.
    Und zu dem selber spielen: naja mir mangelt es noch an den fähigkeiten mal eben selbst n blues mit n paar geilen licks zu improvisieren. Da fehlts anner technik und an der theorie (bin autodidakt). ;)



    sind die nur mit noten oder gibts es sowas auch mit tabs, denn mit noten kann ich bei der gitarre leider nich wirklich viel anfangen.



    mfg hombre
     
  6. BenChnobli

    BenChnobli Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    27.09.06
    Beiträge:
    13.217
    Zustimmungen:
    2.445
    Kekse:
    70.523
    Erstellt: 30.05.07   #6
  7. Phoenix_FFM

    Phoenix_FFM Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.02.07
    Zuletzt hier:
    3.07.11
    Beiträge:
    124
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    266
    Erstellt: 30.05.07   #7
    Wenn du dich für Blues begeistern kannst, kann ich dir nur "Blues You Can Use" von John Ganapes empfehlen. Eines der besten Gitarrenlernbücher, speziell für Blues, das ich kenne :great:

    Gibt auch ne Fortsetzung ;)

    Gruß
    Phoenix_FFM
     
  8. el_hombre

    el_hombre Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.03.07
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    521
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.593
    Erstellt: 30.05.07   #8
    tach,

    hey danke für den supertipp:great:
    ich hab mal einige rezensionen über das buch gelesen scheint echt optimal für den einstieg in die blueswelt für gitarristen.
    Das werd ich mir mal besorgen.

    mfg hombre
     
  9. S.Tscharles

    S.Tscharles Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    18.04.04
    Zuletzt hier:
    22.08.13
    Beiträge:
    1.406
    Zustimmungen:
    103
    Kekse:
    3.443
    Erstellt: 30.05.07   #9
    Hi!
    Da gibt es noch eine Quelle, nämlich die Bücher von Dave Rubin, in den (zwar auf englisch) wesentlich mehr Infos enthalten sind, als man im ersten Moment verdauen kann. Rubin kümmert sich mehr oder weniger überhaupt nicht um den Folk-/Country-Blues, der ja ausschließlich auf akustischen Gitarren gespielt wird (hier sind die Bücher von Stefan Grossmann empfehlenswert!), sondern ausschließlich um die elektrifizierten Spielarten, und da auch erst mal um die Rhythmusarbeit. Trotzdem sind da einige gute Soli zu finden. Und meiner Meinung sind das mit die besten Bücher zu der Thematik. Das soll jetzt keine Angabe sein, aber ich kenne/habe ziemlich viele Bücher, weil zu den Zeiten, als ich mit der Gitarre angefangen habe, Computer noch ein Fremdwort war und vom Internet erst recht keine Rede war.
    Und noch eins: nur weil Blues draufsteht, muss noch lange kein Blues drin sein. Und es gibt auch andere Möglichkeiten, als immer einen zwölftaktigen Boogie zu spielen.
    Und was Claptons Version von "Change the world" angeht: die als Blues zu bezeichnen, finde ich ein bißchen gewagt. Das ist zwar eine recht nette Nummer, aber beileibe kein Blues! Und von Fingerpicking war ja hier keine Rede, oder - obwohl - DocWatson ist schon ein recht guter Ansatz, auch wenn der mehr in Richtung Rag(time) geht!
    Aber - ich mein ja nur.;)
    Und, in Anlehnung an den bekannten Werbespruch: Gitarren - entscheidend ist, was man damit macht!:)
     
  10. al

    al Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.04
    Zuletzt hier:
    16.11.07
    Beiträge:
    697
    Ort:
    OuttathisWorld
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    432
    Erstellt: 30.05.07   #10
    mehr brauchst du die nächsten drei jahre erfahrungsgemäss nicht :-), dann kannst du den zweiten band kaufen.
    das buch ist eine fundgrube, wenn man fleißig ist.....
     
  11. el_hombre

    el_hombre Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.03.07
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    521
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.593
    Erstellt: 30.05.07   #11
    ok, ok, asche auf mein haupt :rolleyes:
    ich war irgendwie so damit beschäftigt was gutes zu finden, da bin ich da hängen geblieben und hab nich mehr nachgedacht. :D
    Es ist aber echt ein geiler song.

    nochma danke
    mfg hombre
     
  12. Ideentoeter

    Ideentoeter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.05
    Zuletzt hier:
    10.02.16
    Beiträge:
    906
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.783
    Erstellt: 31.05.07   #12
    Lusitg, letztens bin ich auch darauf gestossen und hab mich entschlossen, mir das mal zuzulegen. :great:
     
  13. Mighty Scoop

    Mighty Scoop Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.01.05
    Zuletzt hier:
    8.10.13
    Beiträge:
    1.512
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.457
    Erstellt: 31.05.07   #13
  14. Laoze

    Laoze Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.10.05
    Zuletzt hier:
    8.09.10
    Beiträge:
    262
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    93
    Erstellt: 04.06.07   #14
  15. Laoze

    Laoze Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.10.05
    Zuletzt hier:
    8.09.10
    Beiträge:
    262
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    93
    Erstellt: 13.06.07   #15
  16. giomaria

    giomaria Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.04.07
    Zuletzt hier:
    11.12.13
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    34
    Erstellt: 13.06.07   #16
    also Layla von Eric Clapton is en gutes blues Lied. War auch so eines der ersten das ich gelernt habe(also ohne solo und auch nur die Unplugged Version)
     
  17. peter55

    peter55 A-Gitarren, Off- & On-Topic Moderator HFU

    Im Board seit:
    29.01.07
    Beiträge:
    49.310
    Ort:
    Urbs intestinum
    Zustimmungen:
    12.005
    Kekse:
    196.775
    Erstellt: 13.06.07   #17
    Hi giomaria,

    "Layla" ist ein ganz wundervolles Stück von Eric Clapton, aber es ist von der Form nicht das, was man landläufig als "Blues" bezeichnet.

    Greetz :)
     
  18. wishboneX

    wishboneX Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.06.07
    Zuletzt hier:
    9.12.09
    Beiträge:
    1.393
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    9.043
    Erstellt: 13.06.07   #18
  19. Laoze

    Laoze Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.10.05
    Zuletzt hier:
    8.09.10
    Beiträge:
    262
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    93
    Erstellt: 19.06.07   #19
    Wer nicht!
    wenn du in wirklich hast, läßt er dich nicht mehr los. :)
     
  20. foxytom

    foxytom Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    24.11.06
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    11.574
    Ort:
    Oberfranken
    Zustimmungen:
    2.496
    Kekse:
    117.144
    Erstellt: 19.06.07   #20
    na DAS wär ja klasse, wenn ich mich nur ne zeitlang mit Waters und Vaughan beschäftigen muss, und dann kann ich die coolsten Bluessongs aller Zeiten spielen:eek:

    ich fahr gleich heim und beschäftige mich,.... :rolleyes:;)

    Blues zum Gruß
    Foxy
     
Die Seite wird geladen...

mapping