Blues Version von "Over The Rainbow"

  • Ersteller sonataarctica
  • Erstellt am
S
sonataarctica
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.06.18
Registriert
04.04.06
Beiträge
88
Kekse
0
Ort
Schwelm
Guten Tag zusammen,

ich muss anlässlich eines Projekts im Musikunterricht eine Blues-Version von "Over The Rainbow" schreiben, weiß aber nicht wie das gehen soll. Ich bin ein klassisch trainierter Pianist und weiß nicht weiter. Ein paar Theoriekenntnisse habe ich bereits. Das Original steht in F-Dur, habe mich dann für eine F Bluesskala entschieden (F, Ab, Bb, B, C, Eb, F).
Hier einige Akkordfolgen aus dem Original:

Intro: F | G-7, C7 | G7sus2, D- | ???
Refrain: D-7 | A-, F7 | Bb (Bbmaj7 könnt hier klanglich irgendwie auch passen :gruebel:) | F mit Chromatik (G, Gb) | G-, Go | F, ??? (D, C, Eb, F#) | G7, C7 | F, G-, Bb-maj7| dann Wiederholung

keine Ahnung wie ich das jetzt in Blues kriege, kenne ja nur F7, Bb7 und C7 für diese F Bluesskala. Gerade die Melodie des Refrains mit den Noten E, D und G stört irgendwie. Wenn ich etwas herumspiele in der Bluesskala erkennt man ja nicht wirklich die Melodie wieder, was soll ich machen?

LG
 
Eigenschaft
 
turko
turko
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
29.01.23
Registriert
30.09.08
Beiträge
5.081
Kekse
20.971
Ich versteh´ noch nicht ganz, worum genau es dabei geht .... ?

a) die Melodie so abwandeln, daß sie "bluesiger" ist ?

b) zur Originalmelodie andere Harmonien suchen, die "bluesiger sind ?

c) die ganze Nummer neu "gestalten" und arrangieren, so daß sie bluesiger wird ?

d) versuchen (was ich für schwer halte), die Originalmelodie irgendwie ins Bluesschema hineinzupressen ?


LG, Thomas
 
S
sonataarctica
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.06.18
Registriert
04.04.06
Beiträge
88
Kekse
0
Ort
Schwelm
Hätte jetz spontan an a) gedacht, aber das erfordert doch z.T. andere Harmonien, weil einige ja nicht in die Bluesskala passen würden
 
HaraldS
HaraldS
Mod Emeritus
Ex-Moderator
Zuletzt hier
29.01.23
Registriert
03.03.05
Beiträge
5.624
Kekse
38.009
IMHO ist das eine sehr merkwürdige Aufgabe, da der Song nicht aus der Blues-Tradition kommt, sondern ein Musical-Song ist. Schon der dritte Ton der Melodie ist die leitereigene 7.Stufe der Tonart; im Blues wäre an der Stelle die erniedrigte 7.Stufe (die blue note) zu finden. Alleine schon diese Tatsache macht dieses Stück wenig geeignet, um es bluestypisch anzufärben.

Bei "Somewhere over the rainbow" kann man sich nach Herzenslust an Rehamonisationen versuchen, dafür ist das Stück so ergiebig wie kaum ein anderes. Aber es speziell bluestypisch zu spielen geht IMHO am Kern des Stückes vorbei. Ein merkwürdige Aufgabe ist das.

Harald
 
S
sonataarctica
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.06.18
Registriert
04.04.06
Beiträge
88
Kekse
0
Ort
Schwelm
Ja, du sagst es, ich finde die Aufgabe genauso merkwürdig!! Ich weiß nicht, ob ich mir eine Reharmonisation zutraue, weil da brauch man schon mehr Kenntnisse, um was Gutes hinzubekommen. Dann kommen ja alterierte Akkorde mit vielen Tensions vor, deren Zusammenhänge ich nicht verstehe und der nach-Gehör-Spieler bin ich leider auch nicht :(
 
turko
turko
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
29.01.23
Registriert
30.09.08
Beiträge
5.081
Kekse
20.971
Ich kann Harald nur in allen Punkten recht geben. Für eine Ver-Bluesung ist "Over the rainbow" ein denkbar schlechtes Stück. Die Melodie wehrt sich viel zu viel dagegen, zudem legt die Melodie bestimmte Harmonien einfach nahe, die man gar nicht austauschen sollte, ... allenfalls ergänzen oder aufmotzen ... und dann ist da noch die Hörgewohnheit aus Jahrzehnten bei diesem Stück ...

Wenn man es trotzdem macht - mit der Holzhammermethode - kommt sowas ´raus ... :



Die Melodie in eine Bluesform ab Takt 5 gepresst ... den Anfang muß man halt irgendwie totschlagen oder überbrücken ...

Wie gesagt, ich hab´ mich dran versucht, weils halt hier schon einmal thematisiert ist, ... aber "freiwillig" würde ich diese Nummer nicht so ummodeln wollen ... :)

LG, Thomas
 
S
sonataarctica
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.06.18
Registriert
04.04.06
Beiträge
88
Kekse
0
Ort
Schwelm
Klingt nicht schlecht, ich könnt sowas nicht! Ich glaube ich muss mich mit meiner Lehrerin mal absprechen, ob ich nicht was anderes machen kann...
Danke an alle für die schnellen Antworten :)

LG
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben