Bob Dylan lernen

  • Ersteller Jingletown
  • Erstellt am
J
Jingletown
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.08.10
Registriert
21.05.09
Beiträge
18
Kekse
0
Hey

ich würde gerne wissen, welche Mundharmonika am geeignetsten für den Dylan-Klassiker "The Times They Are A-Changin'" ist, ob der Song schwer zu lernen ist und ob mir jemand die Noten hat^^.

Grüße und danke im Vorraus
 
C
ChicagoHarp
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
30.11.15
Registriert
12.12.09
Beiträge
85
Kekse
55
Hi,

also, das Original ist wohl mit einer G-Dur Harp eingespielt worden:

http://dylanchords.info/harp/harpkeys.htm

Willst Du so wie auf der Aufnahme spielen (also begleitend diese Fills) oder die Melodie nachspielen?
 
J
Jingletown
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.08.10
Registriert
21.05.09
Beiträge
18
Kekse
0
die Fills wie im Original.
Gitarre und Gesang mach ich ganz normal, aber die Harp müsste ich mir wahrscheinlich noch besorgen^^
Ich hab zwar eine da, aber die ist schätzungsweise 3mal so alt wie ich selber bin und einige Töne funktionieren nicht mehr.
 
C
ChicagoHarp
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
30.11.15
Registriert
12.12.09
Beiträge
85
Kekse
55
Okay, also wenn Du das Stück in G-Dur spielst, brauchst Du auch eine diatonische Richer-Harp in G-Dur.

Wenngleich die Sachen, die Dylan da spielt, nicht ganz so schwer sind, braucht es schon etwas Übung... ALso nicht gleich AUfgeben, wenn's nicht gleich klappt, sondern lieber nochmal nachfragen, wenn was unklar ist ;).
 
J
Jingletown
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.08.10
Registriert
21.05.09
Beiträge
18
Kekse
0
J
Jingletown
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.08.10
Registriert
21.05.09
Beiträge
18
Kekse
0
Vielen Dank^^
hab mir die Lee Oskar bestellt^^
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben