Boss AC-3 klirrt sehr

von BOOG, 14.04.07.

  1. BOOG

    BOOG Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.01.05
    Zuletzt hier:
    26.01.09
    Beiträge:
    2.845
    Ort:
    Hardcore City BK
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.431
    Erstellt: 14.04.07   #1
    Ich hab ein Problem und wollte fragen ob es nur mir so geht.

    Ich habe den AC 3, welcher wirklich arschgeil ist, nur "klirrt" er, vor allem wenn man die Jumbo - Einstellun gnimmt. Selbst wenn man nichts spielt hat man einen sehr penetranten undangenehmen Ton, der einen belästig. Mit Noisegate wird das ganze zwar ein wenig besser, aber dennoch.

    Drehe ich die Höhen etwas weg, wird es auch besser, aber ich habe nicht mehr den gewünschten Sound ?

    Vielleicht ist das Teil ja au defekt ?!?!!?
     
  2. LimboJimbo

    LimboJimbo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.04.06
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    458
    Zustimmungen:
    52
    Kekse:
    750
    Erstellt: 14.04.07   #2
    Also ich kann nur sagen dass das eine typische Eigenschaft von Piezotonabnehmern ist, die ja auch einen Akustikklang simulieren sollen. Ich habe eine Yamaha RGX 820Z, die hat einen Piezotonabnehmer im Steg (also als Zusatzabnehmer zu den SDs) und der klirrt auch wirklich ziemlich stark teilweise.
    Gilt als bekanntes Problem mit Piezos, wenn es so einfach wäre das Klirren zu vermeiden würden es vermutlich alle tun ^^
    In gewissem Rahmen wird es also wohl normal sein, am ehesten wird also die Lösung sein das Noisegate zu verwenden, Halstonabnehmer, nicht zu harsche Einstellungen usw. !
     
  3. BOOG

    BOOG Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.01.05
    Zuletzt hier:
    26.01.09
    Beiträge:
    2.845
    Ort:
    Hardcore City BK
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.431
    Erstellt: 14.04.07   #3
    Ah ok, wenn es "normal" ist
     
  4. Maggisus

    Maggisus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.06
    Zuletzt hier:
    4.11.16
    Beiträge:
    764
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    82
    Erstellt: 16.04.07   #4
    Ja es ist vielleicht nicht ganz so "normal" aber eben dadurch sollte eben das alles auch noch ein wenig natürlicher klingen, wie eben die Akustikgitarren sind. Ich habe in meinem Boss GT-8 auch einen Akustikprozessor drin. Nur bei mir ist oft das Problem wenn ich mit der A-Gitarre drüber spiel das es sehr schnell anfängt zu Rückkoppeln. Ich glaube die Mischung machts :great:
    Weis nicht wielange du das Teil hast aber einfach ein wenig herum experimentieren das wird denk ich das beste sein.

    Mfg
     
  5. BOOG

    BOOG Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.01.05
    Zuletzt hier:
    26.01.09
    Beiträge:
    2.845
    Ort:
    Hardcore City BK
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.431
    Erstellt: 16.04.07   #5
    Ich habs seit 3 Wochen und jede Einstellung dier mir gefällt klirrt, werd jetzt mal mit nem EQ hinterm Ac probieren, damit im beim Pedal sebst die Höhen wegnehmen kann
     
Die Seite wird geladen...

mapping