boss metal core ml2

von dieanderen, 14.05.07.

  1. dieanderen

    dieanderen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.09.05
    Zuletzt hier:
    16.05.07
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.05.07   #1
    hallo!

    ich hab da ein kleines problem mit meinen effekt-pedalen. vl. kann mir jemand von euch helfen.

    folgende situation:
    Epiphone les paul mit emg 81 tonabnehmern --> boss metalcore pedal --> boss ge7 equilizier pedal --> boss ns2 noisegate pedal --> marshall jcm 900 --> engl 4x12 box

    das boss metal core ml2 hab ich mir neu gekauft, weil ich mit dem alten sound nicht mehr zufrieden war.
    nachdem ich es in die effekt-kette eingehängt hab, hatte ich rückkopplung ohne ende. ein ständiges pfeifen und quietschen, das selbst mit dem noisegate nicht in den griff zu bekommen ist. es ist fast so, als ob das noisegate gar nicht da wär. batterien sind auch nicht leer, hab auch neue ausprobiert und auch mit netzgerät.
    das reduction lämpchen leutet erst nach einigen sekunden nach dem abdämpfen der saiten auf. hab auch threshold und decay versucht umzustellen, auch ohne erfolg.
    ohne metal core ml2 pedal läufts wunderbar.

    das interessante dabei ist, dass der sound gut ist, wenn der ge7 equilizer abgeschalten ist und extrem bröselig und leiser wird, wenn es eingeschalten ist. die rückkopplung ist aber beide male vorhanden.

    die effekt-pedale werden alle mit einem einzigen netzgerät betrieben.
    das noisegate wird allerdings mit batterie betrieben, da sonst ein brummen entsteht.

    weiß nicht, ob es euch hilft, das rätsel zu knacken, aber hier mal mein einstellungen von amp und pedalen:

    marhall top:
    Bass zu 2/3 aufgedreht
    Mitten 1/3
    Höhen 2/3
    Sehr wenig gain ca. ¼ (gerade so, dass er nicht verzerrt)
    Lautstärke ~2/3

    Mit dem metal core pedal spiel ich beim marshall über den clean kanal. Die verzerrung beim metal core hab ich zwischen ½ und ¾ . rückkopplung gibt's schon bei ½ ca.
    Den level hab ich bei ca. ¾.
    Bass und höhen ca. in der mitte.

    Ge7:
    da heb ich vor allem die mitten heraus.
    level knapp über 0
    eq sieht ungefähr so aus.
    100Hz --> 7db
    200Hz --> 10db
    400Hz --> 12db
    800Hz -->14db
    1.6kHz --> 12db
    3.2kHz --> 10db
    6.4kHz --> 7db

    bitte nicht fragen, warum ich beim amp die mitten wegnehme und beim eq raushebe. hat einfach am besten geklungen. ich weiß es klingt ein bissi :screwy:

    was mach ich falsch? warum hab ich so eine extreme rückkopplung?

    bin für jeden ratschlag dankbar.
    danke im voraus

    lg
     
  2. gutmann

    gutmann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.01.06
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    3.090
    Ort:
    88515
    Zustimmungen:
    603
    Kekse:
    15.077
    Erstellt: 14.05.07   #2
    Hey, das ist mal 'ne ausführliche Schilderung des Problems - danke!
    Ich würd jetzt mal darauf schließen, das der Höhenboost am EQ seinen Teil dazu beiträgt. Hast du das ML2 mal alleine, ohne die anderen Effekte, probiert?
     
  3. dieanderen

    dieanderen Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.09.05
    Zuletzt hier:
    16.05.07
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.05.07   #3
    ist ziemlich lang geworden. sorry ;-)

    hab ich auch ausprobiert. auch hier die rückkopplung. und mit dem ge7 klingts doch um einiges fetter.

    lg
     
  4. Crestfallen

    Crestfallen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.10.05
    Zuletzt hier:
    28.02.12
    Beiträge:
    1.170
    Ort:
    Linz
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    3.599
    Erstellt: 14.05.07   #4
    ich würde die vermutung wagen, dass das boss metalcore an dem schuld ist. es gibt sowas wie feedback-killer, auch wenn sie nicht gerade billig sind.
     
  5. RalleO

    RalleO Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.04
    Zuletzt hier:
    22.11.15
    Beiträge:
    790
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    335
    Erstellt: 15.05.07   #5
    Vielleicht ist das Metal-Core-Pedal auch einfach defekt. Das kommt - wenn auch selten - selbst bei fabrikneuen Boss-Pedalen vor - habe ich auch schon mal gehabt. Kannst du es vielleicht umtauschen?
     
  6. dieanderen

    dieanderen Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.09.05
    Zuletzt hier:
    16.05.07
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.05.07   #6
    hallo!

    erstmal danke für eure antworten!

    verstehe. und das noisegate, dass ich verwende reicht nicht aus? (bin ein laie. kenn mich da nicht so gut aus ;-) )

    umtausch ist möglich, ja. aber bei meiner line6 combo funktionierts einwandrei.
    kann man anhand der ausgangsleistung feststellen, ob das pedal defekt ist? kann man das irgendwie messen?

    lg
     
  7. Sabaism

    Sabaism Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.06
    Zuletzt hier:
    10.12.13
    Beiträge:
    74
    Ort:
    Fulda
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    33
    Erstellt: 15.05.07   #7
    Wenn du ein Oszilloskop hast, kannst du das sogar recht gut messen, mit nem normalen Multimeter wirste da nichts rausbekommen, brauchst schon den kurvenverlauf und am besten nen funktionsgenerator, welcher nen definierten Spannungsverlauf macht, um auf einen defekt schlißen zu können. Das Noise Gate reicht da in der Tat nicht, da das NG nur in Spielpausen greift, wie du schon gesehen hast geht die LED erst kurz nachdem du die Saiten gedämpft hast an. Ein Feedbackkiller filtert auch während dem spielen Rückkoplungsgefährdete Frequenzen raus. Ich finde aber dass das alles auch ohne Feedbackdestroyer und so gehen muss. Verzerrer gehen eigentlich eher selten kaputt und die Tatsache das es an dem Zerrer liegt halte ich zwar net für unmöglich aber unwahrscheinlich, da er vorm Spider funktioniert. Ich denke das Problem ist das der Zerrer gewisse Frequenzen fördert, genau wie dein Amp, deine Box dein Eq und sich das so alles aufaddiert... Ferndiagnose is immer schwer
     
  8. dieanderen

    dieanderen Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.09.05
    Zuletzt hier:
    16.05.07
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.05.07   #8
    ok. verstehe. dankeschön.
    dann werd ich nochmal an den einstellungen rumdrehen. vl. geht da ja noch was.
     
Die Seite wird geladen...

mapping