Boss AW-3 Dynamic Wah oder Jim Dunlop Crybaby Wah Wah??

von Standby, 08.01.04.

  1. Standby

    Standby Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.03
    Zuletzt hier:
    19.02.16
    Beiträge:
    722
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    150
    Erstellt: 08.01.04   #1
    für welches würdet ihr euch entscheiden?
     
  2. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 08.01.04   #2
    2 Paar Schuhe...

    Teste beides an.
     
  3. Standby

    Standby Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.03
    Zuletzt hier:
    19.02.16
    Beiträge:
    722
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    150
    Erstellt: 08.01.04   #3
    naja hab schon das von Boss gekauft. aber wollte mal hören was ihr so denkt kann ja auch ne fehlentscheidung gewesen sein. habs aber noch nicht spielen können weil die das erst noch liefern.
     
  4. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 08.01.04   #4
    Naja, sie hoeren sich erstmal beide anders an... das Boss reagiert halt auf deinen Anschlag, beim Dunlop musst du selber 'Gas' geben und wegnehmen ;) ..... das ist beides in Ordnung.
     
  5. Standby

    Standby Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.03
    Zuletzt hier:
    19.02.16
    Beiträge:
    722
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    150
    Erstellt: 08.01.04   #5
    da hab ich ja nochmal glück gehabt :D . aber wenns so viel gibt muss man sich halt für irgenteins entscheiden.
     
  6. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 08.01.04   #6
    Du solltest generell testen BEVOR du etwas kaufst... das spart dir im Endeffekt eine Menge Geld.

    Auch das was andere moegen muss nicht entscheided sein... nur dein Geschmack zaehlt... du haettest IMHO diese Frage (ob Boss AW oder Dunlop Cry-Baby) stellen sollen bevor du dir das Teil bestellt hast... dir die Mienungen anschauen, den Kram trotzdem selber testen sollen und dich dann entscheiden.

    Beim naechsten GAS-Anfall kannst du das dann ja so machen ;)
     
  7. Standby

    Standby Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.03
    Zuletzt hier:
    19.02.16
    Beiträge:
    722
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    150
    Erstellt: 08.01.04   #7
    ja klar mache ich ja "eigentlich" auch immer. bloß ich bin in den Laden gegangen da gabs nix und da hab ich mich mal so entschieden. aber ist klar jeder hat nen anderen geschmack. und das nächste mal werde ich das auch wieder machen.
    trotzdem danke
     
  8. DEADdy

    DEADdy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    21.01.08
    Beiträge:
    1.013
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    73
    Erstellt: 08.01.04   #8
    lol, also ich find diese "auto-wahs's" zeimlich scheiße !!!
    denne du kannst damit nich so variabel spieln wie mit nem "normalen" wah-wah !!! denne du kannst halt mit dem pedal den effekte gut kontrolliern, was beim auto-wah nich möglich iss !!! hab trotzdem in meinem multi eins un des setze ich, obwohl an sich ja wie bereits gesagt auto-wah's nich so toll find, auch beim paranoid solo ein !!! man muss eben alles ma ausprobiern !!! aba mein dunlop crybaby kannste damit nich vergleichen !!! :twisted: :twisted: :twisted:
     
Die Seite wird geladen...

mapping