Wah Wah für Bass

von CandleWaltz, 18.12.06.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. CandleWaltz

    CandleWaltz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.05.05
    Zuletzt hier:
    7.08.07
    Beiträge:
    1.471
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    597
    Erstellt: 18.12.06   #1
  2. bassterix

    bassterix Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    15.12.04
    Zuletzt hier:
    25.07.16
    Beiträge:
    3.583
    Ort:
    Where I lay my head is home
    Zustimmungen:
    23
    Kekse:
    5.680
    Erstellt: 18.12.06   #2
    Ich werde aus dir nicht schlau. Was willst du denn jetzt eigentlich?
    Multieffektboards? <= wo dir übrigens viele User geantwortet haben ohne, daß du ihnen ein Feedback gegeben hast.
    Oder jetzt doch wieder Einzeltreter?:confused:
    Von den genannten würde ich das Morley bevorzugen.

    MSD - Earthquake oder EBS Wah-One

    Ja.
     
  3. Bass Boss

    Bass Boss Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    24.07.05
    Zuletzt hier:
    26.08.09
    Beiträge:
    2.431
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.719
    Erstellt: 18.12.06   #3
    Es ist einfach für einen anderen EInsatz bestimmt, je nachdem ob du ein Auto- Wah oder ein WahWah Pedal willst. Wenn man den klassichen WahWah Sound will und ihn selbst beeinflussen möchte dann wird es das PBA 2 oder das EBS Wah One je nach Geldbeutel werden, ansonsten habe ich mit einem Auto Q von MXR gute Erfahrungen gemacht. Auto- Wahs kann man halt besser permanent laufen lassen, für ein Solo ist ein Pedal wohl besser.
     
  4. bassocksky

    bassocksky Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.06.06
    Zuletzt hier:
    8.06.16
    Beiträge:
    59
    Ort:
    Wesseling
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    58
    Erstellt: 19.12.06   #4
    ...MSD Earthquake - ganz klar!

    Mächtiges Wahwah - und mittlerweile mein einziger echter Effekt.
     
  5. cliffb

    cliffb Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.05.05
    Zuletzt hier:
    9.05.16
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.12.06   #5
    Also ich kenne das Dunlop und das Morley PBA 2.
    Die beiden klingen schon sehr unterschiedlich. Der Rest Deiner Auswahl klingt wahrscheinlich noch mal gamnz anders, deshalb würde ich die Dinger mal in einem Laden antesten, damit Du hörst wie's klingt.
    Viele Erfolg!
     
  6. springender-hirsch

    springender-hirsch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.05
    Zuletzt hier:
    29.08.07
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    34
    Erstellt: 22.12.06   #6
    MXR AutoQ
    oder das von EBS BassIQ

    Bei dem Digitech gibts nur eine gute Einstellung.
    Bei dem Boss stimmt das Preis / Leistungsverhältnis nicht.

    Testen!
     
  7. psychedelicpat

    psychedelicpat Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.09.06
    Zuletzt hier:
    29.04.07
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.12.06   #7
    Ich würde das Dunlop Dings nehmen... Mir gefällt der Sound am besten.

    Aber, wie gesagt, antesten^^...
     
  8. C???nd

    C???nd Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.10.05
    Zuletzt hier:
    1.02.10
    Beiträge:
    767
    Ort:
    Thalwil (Zürich)
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    561
    Erstellt: 23.12.06   #8
    Naja, hab mir das teil grade letztens gekauft und kann das nicht wirklich so stehen lassen ;)
    Klar, es ist nicht alles brauchbar, jedoch ist das auch immer bisschen geschmackssache und auch ne frage, was man für sound macht...

    Egal, auf jeden fall ist das n envelope filter und nicht das selbe wie 'n wah, von dem her sollte der threadersteller bisschen klarer definieren, wozu er eins braucht....
     
  9. Liquid Bass

    Liquid Bass Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.06
    Zuletzt hier:
    10.06.08
    Beiträge:
    10
    Ort:
    Salzburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.12.06   #9
    Ich habe nach vielem Hin und Her und Ausprobieren den Weeping Demon von Ibanez ins Haus geholt, damit kann man nämlich den Ausgangspegel an den Eingangspegel anpassen, das hat mich nämlich bei den ganzen Wahwahs gestört, dass der Effektsound um so vieles lauter ist als der Normalsound. Außerdem kann man noch umschalten von Autowahwah auf Wahwahpedal. Supergeniales Teil mit vielen Einstellungsmöglichkeiten!
     
  10. Rooo6

    Rooo6 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.10.04
    Zuletzt hier:
    21.10.13
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.12.06   #10
    Hi,
    Ich überleg mir zur Zeit auch, mir ein WahWah zuzulegen. Einfach mal um mit dem Effekt zu spielen. Deshalb wollte ich eigtl nicht besonders viel Geld dafür ausgeben.
    Taugen die billigen Dinger wie z.B. Music Store Weeper Wah-Wah Pedal @ Music Store
    was?

    edit: Ich meine die Wah-Wahs wie das Crybaby kein Auto-Wah
     
  11. Artus

    Artus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.04.06
    Zuletzt hier:
    10.03.13
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    271
    Erstellt: 01.01.07   #11
  12. Rooo6

    Rooo6 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.10.04
    Zuletzt hier:
    21.10.13
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.01.07   #12
    Danke für den Link!
    Werd mich dann wohl doch mal bei E-bay nach was gebrauchtem umsehen.
    Irgendwie habe ich mir schon fast gedacht, dass die billigen Dinger nix taugen.
     
  13. CandleWaltz

    CandleWaltz Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.05.05
    Zuletzt hier:
    7.08.07
    Beiträge:
    1.471
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    597
    Erstellt: 15.01.07   #13
    Danke für die ganzen Antworten! :great:

    Was mich ja interessieren würde, wäre ein Pedal Wah Wah mit Autofunktion (stelle ich mir manchmal unkomplizierter vor, den Effekt einfach mal nebenher laufen zu lassen).
    Der Ibanez Weeping Demon scheint das ja zu können, allerdings wird nicht explizit gesagt, dass der auch für Bass ist.
    Kann man den dann auch als Bass Effekt verwenden oder klingt das dann gar nicht?
    Gibt es noch andere Pedal mit dieser "2-in-1" Funktion?
     
  14. Bass Boss

    Bass Boss Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    24.07.05
    Zuletzt hier:
    26.08.09
    Beiträge:
    2.431
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.719
    Erstellt: 16.01.07   #14
    Machs doch wie ich auch! N Auto Wah und n Wah Pedal!
     
  15. CandleWaltz

    CandleWaltz Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.05.05
    Zuletzt hier:
    7.08.07
    Beiträge:
    1.471
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    597
    Erstellt: 16.01.07   #15
    Naja, wäre natürlich die beste Lösung, aber mit ist es das nicht wert, da ich den Wah Wah jetzt auch nicht allzuoft brauchen werde.
     
  16. Bass Boss

    Bass Boss Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    24.07.05
    Zuletzt hier:
    26.08.09
    Beiträge:
    2.431
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.719
    Erstellt: 16.01.07   #16
    Also ich hab das Morley PBA 2 und das MXR Auto Q für 150 Euro gekauft. So viel auch nicht oder?
     
  17. bassterix

    bassterix Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    15.12.04
    Zuletzt hier:
    25.07.16
    Beiträge:
    3.583
    Ort:
    Where I lay my head is home
    Zustimmungen:
    23
    Kekse:
    5.680
Die Seite wird geladen...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
mapping