Boss GE7 zum recorden als Preamp?

von Gary Moore, 19.10.07.

  1. Gary Moore

    Gary Moore Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.03.07
    Zuletzt hier:
    13.03.13
    Beiträge:
    1.923
    Ort:
    im wunderschönen Franken
    Zustimmungen:
    73
    Kekse:
    3.159
    Erstellt: 19.10.07   #1
    Hi,
    bis Weinnachten ist es noch ne lange Zeit und davor werd ich wohl zu keinen Line6 Toneport oder änlichen kommen. Ich will aber trotzdem ein paar Songs einspielen.

    Nun meine Idee:
    Ich hab ja nen Boss GE7. Ist es möglich ihn als Preamp zu nutzen, dass ganze mit Kristal aufnehmen und dann mit div. Amp-Sims zu verfeinern? Kann ich davor noch mein Wah hängen? Ging das auch mit einen Bass? Kennt jemand Bassamp-Sims?
     
  2. rollthebones

    rollthebones Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.10.06
    Zuletzt hier:
    29.09.08
    Beiträge:
    1.135
    Ort:
    dark side of the moon
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    751
    Erstellt: 19.10.07   #2
    Klar würde das gehen. Steckst einfach das Pedal über die LineIn Buchse Deiner Soundkarte. Du kannst auch Deinen Marshall verwenden (über fx send) und dann das Zeug über CabSims laufen lassen (z.B. KeFir -> Impulsantwortplugin oder Voxengo Boogex -> Virtual Amp und CabSim und Impulsantwortplugin).
     
  3. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    9.774
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    354
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 19.10.07   #3
    Du brauchst für sowas keinen preamp. Einfach im jeweiligen aufnahmeprogramm den input anheben, dann klingts wieder ;)


    Den GE-7 kannst du selbstverständlich vor den line-in hängen, klingt aber extrem komisch wenn die soundkarte übersteuert :D
     
  4. Gary Moore

    Gary Moore Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.03.07
    Zuletzt hier:
    13.03.13
    Beiträge:
    1.923
    Ort:
    im wunderschönen Franken
    Zustimmungen:
    73
    Kekse:
    3.159
    Erstellt: 20.10.07   #4
    Hi,
    ich hab jetzt meinen Adapter wieder und konnte es auch ausprobieren. Wenn ich die Gitarre an den LineIn hänge fängt die Soundkarte echt an zu Zerren. Ich habs jetzt mal so gemacht:

    Gitte -> GE7 -> MicIn
    und dabei beim GE7 die Lautstärke runter gedreht. Ich muss sagen, die Gitarre ist Clean.
    Ich werd mal ein paar Samples aufnehmen.
     
  5. Tieftonsüchtiger

    Tieftonsüchtiger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.06.07
    Zuletzt hier:
    19.06.15
    Beiträge:
    1.154
    Ort:
    Neudorf
    Zustimmungen:
    22
    Kekse:
    2.863
    Erstellt: 20.10.07   #5
    Man sollte auch den line-in benutzen, nicht den mic-in.
     
  6. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    9.774
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    354
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 20.10.07   #6
    Richtig. Und zwar ohne irgendeinen firlefanz davor, den input hebt man wenns zu wenig ist einfach im programm an mit dem man recordet.
     
Die Seite wird geladen...

mapping