Boss GT 8 und Soundsderhelden.de

von jesterrace, 04.06.06.

  1. jesterrace

    jesterrace Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.04
    Zuletzt hier:
    21.08.09
    Beiträge:
    110
    Ort:
    HESSEN
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.06.06   #1
    Hallo,

    Ich habe mir die Bänke fürs GT8 von T. Dill besorgt der ja dieses Soundsderhelden.de betreibt.
    Dort gibt es Presets fürs GT8 die sich anhören sollen wie zb der Sound von James Hetfield, Clapton usw usw usw...

    Also die dinger aufs GT8 gezogen und dann voller erwartungen das GT8 gespielt.
    Ich finde einige der Sounds ganz dienlich, jedoch gibt es zu den Orginalen himmelgrosse Unterschiede.

    Jemand anderes erfahrungen damit gemacht?

    PS. für GT 8 insider: JA, ich habe den richtigen Output angewält, mittels Output Select.
     
  2. -N-O-F-X-

    -N-O-F-X- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.03
    Beiträge:
    4.809
    Zustimmungen:
    780
    Kekse:
    7.516
    Erstellt: 04.06.06   #2
    Ja, sind schon große Unterschiede, aber hängt natürlich auch noch von Gitarre/Amp oder so ab. Und wovons find ich ziemlich stark abhängt ist, ob man das GT8 vor nem Amp oder vor ner Endstufe spielt. Was machst du? Ich glaub die Sounds sind als Line/Phones Sounds erstellt.
     
  3. Insane

    Insane Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    1.598
    Ort:
    Esens
    Zustimmungen:
    43
    Kekse:
    1.659
    Erstellt: 04.06.06   #3
    gibts da auch presets von katatonia und opeth?
     
  4. Dawni

    Dawni Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.08.05
    Zuletzt hier:
    1.08.08
    Beiträge:
    547
    Ort:
    Bessungen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    132
    Erstellt: 04.06.06   #4
    Soetwas wird einem nur bedingt dem Sound nahe bringen, denn die meisten Profis spielen andere Effekt Geräte und oft auch teure Vollröhren verstärker, zudem andere Gitarren und sowieso. Genau den Sound wird mal da bestimmt nicht bekommen... höchstens grob was in die Richtung
     
  5. LilyLazer

    LilyLazer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    23.02.13
    Beiträge:
    2.004
    Ort:
    Neuwied
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    414
    Erstellt: 04.06.06   #5
    generell wirst du eher clean sounds wie dire straits hinbekommen (die ja auch von der demo her sehr gut klingen) als eben nen metallica sound
    die sind halt auch unendlich fätt gemastert und produziert. da machen bass und drums halt auch viel aus.
     
  6. RalleO

    RalleO Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.04
    Zuletzt hier:
    22.11.15
    Beiträge:
    790
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    335
    Erstellt: 05.06.06   #6
    Ja, das kann ich bestätigen. Ich habe in meinen Combo (das GT-8 geht da in den Return) einen anderen Lautsprecher eingebaut (Celestion V30) und muss/darf jetzt alle Patches etwas modifizieren, weil sie sich am neuen Speaker wirklich anders anhören.
     
  7. -N-O-F-X-

    -N-O-F-X- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.03
    Beiträge:
    4.809
    Zustimmungen:
    780
    Kekse:
    7.516
    Erstellt: 05.06.06   #7
    der knopfler sound klingt aber echt geil :D
     
  8. jesterrace

    jesterrace Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.04
    Zuletzt hier:
    21.08.09
    Beiträge:
    110
    Ort:
    HESSEN
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.06.06   #8
    hi,

    ich habe das GT 8 nicht als primäres equipment, wie man ja an meiner sig erkennt ;-)
    da stehen dann übrigens auch die zum test bereitstehenden gitarren.

    Und das so ein popliges GT8 sicher nicht wie ein Mesa klingt ist mir auch klar.
    Ich finde nur einige sounds echt so weit daneber zb den maiden sound. Das werks preset Edge kommt näher drann als das von sounds der helden.
     
Die Seite wird geladen...

mapping