Boss Gt8 Nobels MS4 und Phantompower

von CS, 28.06.07.

  1. CS

    CS Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.02.07
    Zuletzt hier:
    17.01.09
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.06.07   #1
    Hi Leute,

    hab schon das Forum nach diesem Thema durchsucht, aber leider nichts explizites zum GT8 gefunden. Und da ich nicht so der E-Technik Experte bin, dachte ich frag ich lieber mal...

    Also:
    Ich möchte gerne das Nobels MS4 mit Phantompower vom Boss GT8 speisen.
    Laute der Bedienungsanleitung des MS4 ist das über die 2 freien Pole vom Midi.Kabel möglich.
    Ich habe also mein 5-adriges Midi-Kabel mit dem Midi-out vom gt8 mit dem Midi-in vom MS4 verbunden. Mit Netztteil ist alles wunderbar und funktioniert so wie ich mir das vorgestellt habe. Wenn ich aber das Netzteil vom MS4 entferne, bekommt es keinen Saft mehr.
    Muss ich irgendwas besonderes am GT-8 instellen um die Phantompower zu aktivieren?
    Konnte in der Anleitung nichts derartiges finden.
    Woran könnte es noch liegen?
    Oder ist es mit dem GT8 garnicht möglich einen MidiSwitcher mit Phantompower zu speisen?:screwy::screwy:


    Vieeeeelen Daaaaaaaaaaaaaaaank!!!!!!!!!!!:
     
  2. der onk

    der onk HCA PA-Technik HCA

    Im Board seit:
    15.04.06
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    7.130
    Zustimmungen:
    875
    Kekse:
    23.172
    Erstellt: 29.06.07   #2

    So isses. Wie kommst Du auf das dünne Brett, daß das GT8 sowas können sollte?

    der onk mit Gruß
     
  3. CS

    CS Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.02.07
    Zuletzt hier:
    17.01.09
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.07.07   #3
    Hab ich halt gehofft.
    Es ist also tatsächlich so, dass Phantompower mit dem GT8 nicht möglich ist?
     
  4. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 02.07.07   #4
    Phantompower (uebrigens eigentlich eine falsche Bezeichnung) ist kein MIDI-Standard, viele Hersteller fahren dabei einen eigenen Weg, weshalb die Stromversorgung ueber die freien PIns 1 und 3 oder gar PIN 6 und 7 (bei 7-poligen DIN-Steckern) immer fuer jeden Fall zu pruefen ist.
     
Die Seite wird geladen...

mapping