Boss GX-700 mit externer Vorstufe

von Gast 17404, 12.06.04.

  1. Gast 17404

    Gast 17404 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    13.03.04
    Zuletzt hier:
    2.12.12
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.06.04   #1
    Ich würde gerne die Vorstufe meines Rath Rangemaster Tops in mein Boss GX-700 einschleifen, so dass Tuner, Wah usw. davor geschaltet sind und die anderen Effekte hinten dran, was ja mit dem Boss Teil soweit ich weiß möglich ist. Wie muß ich das ganze denn jetzt aber verkabeln?
     
  2. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 12.06.04   #2

    Gitarre => INput GX 700 => Loop Send GX 700 => Input Rangemaster => FX Send Rangemaster => FX Return GX700 => Output GX 700 => FX Return Rangemaster.

    Die Loop musst du dann einschalten wenn du die Vorstufe des Rangemaster nutzen willst (ich mache das z.B. nciht wenn ich Cleane Sounds spiele, bzw. nehme ichda ziemlich oft das JC120 Model des GX700), und es (die Loop) sollte auf seriell gestellt sein.
     
  3. Gast 17404

    Gast 17404 Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    13.03.04
    Zuletzt hier:
    2.12.12
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.06.04   #3
    Thank you! :)
     
Die Seite wird geladen...

mapping