Boss Harmonizer?? Was bewirkt dieser Efekt!

von slayer66, 12.01.04.

  1. slayer66

    slayer66 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    334
    Ort:
    Konz
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    247
    Erstellt: 12.01.04   #1
    Hallo,
    habe hier einen Boss Harmonizer gefunden und wollte mal wissen wozu dieser Effect verwendet wird und wie er klingt!

    MFG
    THE SLAYER

    PS: hier ist nochmal der Link:
    http://www.musik-service.de/gtPrFx.htm
     
  2. Larry_Croft

    Larry_Croft Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.10.03
    Zuletzt hier:
    2.09.10
    Beiträge:
    1.218
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.01.04   #2
    dem original ton wird ein weiter ton hinzugefügt, der eine okatav, quint oder terz drüber liegt (evt. auch quart, bin mir aber net ganz sicher). du kannst dann mit einer git 2 stimmig spielen

    /e:
    was wohl passiert wenn man 2 harmonizer hintereinander schaltet :eek:
     
  3. slayer66

    slayer66 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    334
    Ort:
    Konz
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    247
    Erstellt: 12.01.04   #3
    Lohnt sich sowas ich meine was Tonqualtität angeht?
     
  4. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 12.01.04   #4
    Nein, kauf dir ein gebrauchtes Boss GT3 oder GT5, die koennen das genau so gut (und sind nicht wesentlich teurer).
     
  5. mnemo

    mnemo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    5.251
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    505
    Kekse:
    8.897
    Erstellt: 12.01.04   #5
    Ein Harmonizer ist ein inteligenter Pitchshifter, mit dem man alle möglichen Tonschritte dazupitchen kann. Also hast du ne 2-Stimmige Gitarre. MAn muß vorher nur wissen in welcher Tonart man spielt und muß dann vorher am Gerät jetzt zum Beispiel "Em" einstellen. MAn kann dann in Em spielen oder aber auch in GDur, weil ja Parallele Tonleiter.

    Hab den Supershifter daheim, und kann dir nur davon abraten, er taugt eigentlich nur mehr für mich als Detune-effekt(ähnlich Chorus) oder auch ab und zu als 12-Stringimitation. Bei meinerm Zoom GFX-8 war der Pitchshifter noch besser als bei dem Boss. Also nicht kaufen, oder erstmal antesten!
     
  6. St. ?tzi

    St. ?tzi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    19.10.06
    Beiträge:
    705
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    36
    Erstellt: 12.01.04   #6
    Ich hatte mir mal einen Boss Harmonizer geholt, ihn aber wieder zurück gegeben. Der Klang war einfach nicht überzeugend.
     
  7. slayer66

    slayer66 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    334
    Ort:
    Konz
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    247
    Erstellt: 12.01.04   #7
    Danke für die guten Antworten dafür mag ich dieses Forum für schnelle sachliche antworten und Tipps ! (Dass sollte mal gesagt werden)!
    MFG
    THE SLAYER
     
  8. St. ?tzi

    St. ?tzi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    19.10.06
    Beiträge:
    705
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    36
    Erstellt: 12.01.04   #8
    Bitte ;)
     
  9. kusi

    kusi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    1.770
    Ort:
    schweizz
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    2.272
    Erstellt: 12.01.04   #9
    ich kann mich st. özis antwort voll kommen anschliessen!

    ich hab das teil auch, aller dings klingt es immer extrem schief!

    nun benutz ich nur noch den detune effekt davon, ab und zu mal ne octave höher oder tiefer, aber das dazwischen nicht mehr!!

    tipp: lasst die finger davon!

    mfg kusi

    ps: extreme nebengeräusche haben einen namen: boss HR-2 :twisted:
     
  10. fendertele

    fendertele Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.02.05
    Zuletzt hier:
    4.08.10
    Beiträge:
    21
    Ort:
    Bo-Ho
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    39
    Erstellt: 26.02.05   #10
    :great: um es ganz einfach zu sagen : dieses Pedal ist THIN LIZZY !!!


    -Habe es selber und ist in ordnung
    -ihr wisst nur alle ´nicht wie man es richitg einstellt!
     
  11. akpop

    akpop Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.02.05
    Zuletzt hier:
    24.11.05
    Beiträge:
    37
    Ort:
    Augsburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    34
    Erstellt: 27.02.05   #11
    Boss Harmonizer? meinst du das HR-2? Klasse Gerät! Fügt dem Gitarrensignal auf Wunsch 2 (!) Stimmen hinzu. Macht aus einem Ton also einen Akkord und zwar je nach eingestellter Tonart mit passender Terz (natürlich nur, wenn mindestens eine der Voices auf 3 gestellt ist). Das Tracking funktioniert ausgezeichnet (Bei Clean-Sounds!! Sonst: Signal splitten und "Detector In" benutzen). Natürlich klingen die beiden zusätzlich erzeugten Töne nicht so gut wie das original Gitarrensignal. Aber wenn man's mit dem Level-Regler nicht übertreibt, dann stört das nicht weiter. Ich halte sonst eher nich so viel von Boss-Tretern, aber das HR-2 ist echt mal 'n geiles Teil.
     
  12. Löwe

    Löwe Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    26.09.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    1.705
    Ort:
    daheim
    Zustimmungen:
    60
    Kekse:
    14.535
    Erstellt: 27.02.05   #12
    Ich zitiere mich mal selber (Forum/Effekte/Pitchshifter vis Oktaver)

    (Zitat)
    Ich hab den Boss HR-2 übers Netz ersteigert (130 € ) und bin zufrieden damit.
    Tipp: Nutze ein Noisegate!

    Hier ein paar Fakten zum Boss HR-2 (Intelligenter Pitch Shifter(IPS)/ Harmonizer):

    - Boss HR-2 (gibt es nicht mehr im Handel, Produktion wurde eingestellt) ;
    - Boss Bodentreter: Originalton + 2 zusätzliche Harmonien, individuelle Lautstärkeregelung für beide Stimmen, Tonartbestimmung, individuelle Intervallbestimmung für jede Stimme
    (3,4,5,6,Oktave - jeweils höher sowie tiefer als der Originalton.)
    - spielt nur DUR - Harmonien
    - Signal kann gesplittet werden
    - Originalpreis war 1998!! :325 DM


    Damit kannst Du Sounds wie zB. von Brian May entlocken.
    Ein IPS ist auch in den meisten neueren Multi -FX -Geräten zu finden, wenn auch nur mit einer zusätzlich einstellbaren Harmonie.
    Der Boss PS-5 sagt mir allerdings überhaupt nicht zu.
    Übrigens; mit einem IPS kanst Du ebenso einen Oktaver bilden und hast noch weitere Möglichkeiten,was andersrum nicht der Fall ist.
    Ich habe ihn ganz am Ende der FX- Kette eingesetzt (danach sitzt nur noch der Denoiser) weil er für mich so die besten Ergebnisse liefert.

    Wenn es Dir aber nicht um das Format Bodentreter und das Platzsparen geht, sondern eher um den Klang, empfehle ich Dir den Digitech IPS 33 (ebenso nicht mehr im Handel)

    - 19er 1/2 Format
    - Midifähig
    - Presets und Userplätze
    - alle möglichen Scalen und Tonleitern
    - 2 stimmig + Originalsignal
    - Tuner
    - Bypass- Funktion
    - eigene Scalen können kreiert werden.
    - Detune
    - Regler für Input-Level und beide Output-Level
    - Ausgänge für jedes Signal separat
    - Loop für Vorstufe/Zerrer


    (Zitat von MNemo)
    Hab den Supershifter daheim, und kann dir nur davon abraten, er taugt eigentlich nur mehr für mich als Detune-effekt(ähnlich Chorus) oder auch ab und zu als 12-Stringimitation. Bei meinerm Zoom GFX-8 war der Pitchshifter noch besser als bei dem Boss. Also nicht kaufen, oder erstmal antesten!
    (/Zitat von MNemo)


    über Boss PS-5 (Supershifter);
    (Zitat)
    + 5(4)Effekte in einem
    + Bodentreter
    - ein Effekt nutzbar (mehrere gleichzeitig geht nicht/man muß sich schon für einen entscheiden)
    - Harmonizer arbeitet nicht sauber
    - Harmonizer hat nur eine Zusatzstimme (für meinen Geschmack klingt es für eine mehrstimmige Gitarre zu dünn)
    - Harm/Pitcher klingt in den Höhen zu künstlich
    - Bedienung ist zu unübersichtlich
    - Preis ist dafür das man nur einen FX nutzen kann zu hoch.
    - eigentlich sind es nur 4 FX, denn Detune ist ein Nebenprodukt des IPS (der Ton wird mit sich selbst - also der Tonika - gedoppelt)
    (/Zitat)


    Meiner Meinung nach bringt es nur etwas, wenn man einen mindestens 2 stimmigen (+ die Originalstimme = also 3 Stimmen) Harmonizer nimmt.
    Denn auch wenn man z.B. nur eine Stimme hinzufügen möchte, kann man die zweite als Detune einsetzen und den Sound damit abrunden.

    @ Larry_Croft
    1 Hamonizer(= z.B. 2 Stimmen)+1 Harmonizer(= z.B. 2 Stimmen)
    +Originalstimme
    =2 Harmonizer * 2 Stimmen + Originalstimme
    =2*2+1
    =5 stimmiger Harmonizer
    für unsere Mathematiker: X = a(+n) * b(+n) +1
    (Original- Signal sollte allerdings vor den einzelnen Geräten gesplittet werden, sonst kommt nur Brei bei raus!)

    So, jetzt ist erstmal Schluß :cool:

    Gruß - Löwe :)
     
  13. Matteff

    Matteff Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.05
    Zuletzt hier:
    18.12.15
    Beiträge:
    304
    Ort:
    Osterode
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    413
    Erstellt: 04.03.05   #13
    also ich habe ebenfalls den harmonizer.
    ich bin total unzufrieden, da die Tonverschiebungen in einer meiner Meinung nach zu späten Verzögerung kommen. Desweiteren verfälscht es den Gitarrensound negativ.
    Auch selbst bei eingestellter Tonart, pitched das Gerät keine sauberen Terzen. Es kann sich oft nicht zwischen Dur und Moll entscheiden.
    Sehr negativ! Vielleicht mache ich ja auch was falsch, was ich mir aber nicht vorstellen kann!
    Quinten und Oktaven klappen aber sehr sauber.
    Mein Fazit: Viel Geld für wenig Leistung!!
    MFG, MArtin
     
Die Seite wird geladen...

mapping