BOSS RE-20 Space Echo jemand?

von Bupgar Shmelman, 10.09.07.

  1. Bupgar Shmelman

    Bupgar Shmelman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.04.06
    Zuletzt hier:
    16.05.16
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.09.07   #1
    Hallo!

    Hat das Teil vielleicht schon jemand getestet oder gekauft. Mich würd interessieren wie es zb im Vergleich zum Reel Echo von Danelectro klingt.

    mfg
     
  2. siggi77

    siggi77 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.06.07
    Zuletzt hier:
    24.03.09
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.09.07   #2
    ...mich auch! irgendwer wird das ja haben hier!?
     
  3. Mr.Randy_Rhoads

    Mr.Randy_Rhoads Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.11.05
    Zuletzt hier:
    22.09.09
    Beiträge:
    360
    Ort:
    Luxemburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    48
    Erstellt: 11.09.07   #3
    Ich glaubich werd nichtmehr :D
    Zwischen genau der gleichen Entscheidung steh ich auch.

    Sehr guter Freund von mir hat das RE-20 angespielt und meinte es wäre durchaus sehr gut allerdings merke man einen unterschied zu einem echten Space echo, selbst wenn man das Original nur von Aufnahmen kennt.

    Über das danelectro konnte er mir aber nichts sagen :(
     
  4. sonofmars

    sonofmars Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.05.06
    Zuletzt hier:
    27.04.11
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    120
    Erstellt: 12.09.07   #4
    Hi

    Ich habe seit kurzen das RE-20 und bin restlos begeistert. Hab sogar das BOSS DD-5 deswegen vom Board geschmissen.
    Ich hab vor langer Zeit mal das orginal Space Echo gespielt und wage mal zu behaupten das das RE-20 sich überhaupt nicht dahinter zu verstecken braucht. Zum vergleich RE-20/Reel Echo kann ich nichts sagen da ich das Danelectro noch nicht gehört habe.
     
  5. Bupgar Shmelman

    Bupgar Shmelman Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.04.06
    Zuletzt hier:
    16.05.16
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.09.07   #5
    gibts beim re-20 die Möglichkeit das delay weiterlaufen zu lassen während man spielt. also das man sich quasi selbst begleitet?
     
  6. sonofmars

    sonofmars Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.05.06
    Zuletzt hier:
    27.04.11
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    120
    Erstellt: 13.09.07   #6
    Ne das gibt es nicht. Das würde bedeuten das das Feedback auf unendlich gestellt werden könnte. Beim RE-20 schauckelt sich dann das Signal auf und übersteuert nach kurzer Zeit.
    Auserdem sind dafür die Delayzeiten nicht lang genug (Max. 6 Sek.)

    Das RE-20 ist von den Funktionen zu 99,9% dem Orginal Space Echo nachempfunden, es kann also nichts was das Orginal nicht auch konnte. Ausnahme ist das das Delay über ein Tap eingespielt werden kann, und ein Effekt den man im Orginal nur hinbekommen hat wenn man an allen Reglern gleizeitig gedreht hat. Plus die längere Delayzeit und Exp. Pedal Anschluss.
     
Die Seite wird geladen...

mapping