Box-Marshall M412B an Marshall MA100H

von Andyyy, 19.06.10.

Sponsored by
pedaltrain
  1. Andyyy

    Andyyy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.03.08
    Zuletzt hier:
    9.06.13
    Beiträge:
    63
    Ort:
    26639 Wiesmoor
    Kekse:
    116
    Erstellt: 19.06.10   #1
    Hallo,

    ich hab da mal ´ne frage:

    der Marshall MA100H hat hinten 3 Boxen-Ausgänge. An den zwei Buchsen links steht unten "1 x 8 Ohm" und "2 x 16 Ohm". An der Buchse rechts daneben steht "1 x 16 Ohm" drunter.
    (Kann man hier erkennen : http://bdbo.thomann.de/thumb/bdb960x720/pics/bdbo/2510618.jpg

    Muss ich die M412er Box an der einen "1x 16 Ohm" - Buchse anschließen ?! (16 Ohm Box)
    (Ich hoffe, das ist verständlich :D)

    Danke im vorraus :).
     
  2. knechtrupprecht

    knechtrupprecht Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.04.06
    Zuletzt hier:
    15.01.21
    Beiträge:
    67
    Kekse:
    45
    Erstellt: 19.06.10   #2
    Ja, 16 Ohm Box an 16 Ohm Ausgang alles richtig.

    Thomas
     
  3. Andyyy

    Andyyy Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.03.08
    Zuletzt hier:
    9.06.13
    Beiträge:
    63
    Ort:
    26639 Wiesmoor
    Kekse:
    116
    Erstellt: 19.06.10   #3
    Gut, ich wollte bloß sicher gehen, nicht das ich das falsch machen ^^
    besten dank dafür :)
     
  4. bloody_marry

    bloody_marry Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.08.09
    Zuletzt hier:
    10.09.17
    Beiträge:
    554
    Kekse:
    375
    Erstellt: 20.06.10   #4
    wie ist denn der Marshall MA so ?
    Sieht ja recht interessant aus und ich würde mal gerne eine Meinung hören !
     
  5. Andyyy

    Andyyy Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.03.08
    Zuletzt hier:
    9.06.13
    Beiträge:
    63
    Ort:
    26639 Wiesmoor
    Kekse:
    116
    Erstellt: 20.06.10   #5
    Also der ist echt perfekt! Ich hab ein Boss Gt 8 im Effects-Loop und mir gefällt das echt hammermäßig gut, das ding :).
     
  6. bloody_marry

    bloody_marry Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.08.09
    Zuletzt hier:
    10.09.17
    Beiträge:
    554
    Kekse:
    375
    Erstellt: 20.06.10   #6
    wie klingt er alleine ? also ohne Multieffekte und so weiter ?
    kannst du vllt. ein paar Samples machen ?
     
  7. Andyyy

    Andyyy Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.03.08
    Zuletzt hier:
    9.06.13
    Beiträge:
    63
    Ort:
    26639 Wiesmoor
    Kekse:
    116
    Erstellt: 20.06.10   #7
    Also alleine klingt der auch sehr, sehr gut. Ich kann mit Sicherheit welche machen - wenn ich wüsste, wie das geht :D
     
  8. Andyyy

    Andyyy Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.03.08
    Zuletzt hier:
    9.06.13
    Beiträge:
    63
    Ort:
    26639 Wiesmoor
    Kekse:
    116
  9. Andyyy

    Andyyy Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.03.08
    Zuletzt hier:
    9.06.13
    Beiträge:
    63
    Ort:
    26639 Wiesmoor
    Kekse:
    116
    Erstellt: 26.06.10   #9
    Das Zweite:

    Classic Rock

    und das Dritte:

    "Heavy Rock"


    Alle 3 Sound-Beispiele habe ich selber erstellt und alle Sounds kommen nur aus dem Marshall MA100H (ohne Multieffekt, ect.)!
     
  10. mannibreaker

    mannibreaker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.09
    Zuletzt hier:
    28.01.15
    Beiträge:
    1.817
    Kekse:
    2.541
    Erstellt: 26.06.10   #10
    Ehrlich gesagt finde ich die Samples ziemlich schwach was den Sound angeht, sorry.
     
  11. Andyyy

    Andyyy Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.03.08
    Zuletzt hier:
    9.06.13
    Beiträge:
    63
    Ort:
    26639 Wiesmoor
    Kekse:
    116
    Erstellt: 26.06.10   #11
    Ja nun, ich bin hier in meinem Zimmer, da kann ich den nich so weit aufreißen^^ deshalb klingts halt nicht ganz so gut...
     
  12. bloody_marry

    bloody_marry Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.08.09
    Zuletzt hier:
    10.09.17
    Beiträge:
    554
    Kekse:
    375
    Erstellt: 27.06.10   #12
    also die Samples haben ein gewisses Potenzial, aber ich finde die Equalizer Einstellungen etwas "eigen".
    Als BEispiel Clean:
    Im Cleansample geht der Solo/Leadsound, der klingt ganz gut, aber die Rythmspur, würde ich mir mehr Mitten und Bässen und WENIGER HÖHEN etwas runder gestalten.
     
  13. Andyyy

    Andyyy Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.03.08
    Zuletzt hier:
    9.06.13
    Beiträge:
    63
    Ort:
    26639 Wiesmoor
    Kekse:
    116
    Erstellt: 27.06.10   #13
    Okay. Liegt aber vielleicht auch daran, dass ich mehr auf den Rock-Sound stehe und weniger auf cleane Sachen .
     
mapping