Box mehr Watt als Amp???

von Hisseme, 29.05.08.

  1. Hisseme

    Hisseme Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.05
    Zuletzt hier:
    24.08.16
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.05.08   #1
    Hallo Musikfreunde,

    ich hab hier im Forum recherchiert aber nicht das gefunden, was ich eigentlich wollte.

    Ich habe einen VOX AC30 in Bau und möchte ihn als Topteil bauen, allerdings mit der Option ihn später mal noch zu einer Combo zu machen. Allerdings hab ich ja jetzt nur eine Box mit 100 Watt an 4 Ohm. Somit mach ich mir jetzt gedanken, dass der Vox eventuell durch CLipping und Co ins Verstärkernirvana befördert wird, könnte mir dazu jemand Auskunft geben, ob ich den da Problemlos anstöpseln kann? Der Übertrager bringt 4,8 und 16 Ohm

    Würde mich über Antworten sehr freuen!

    Danke und Grüße Micha
     
  2. Steelwizard

    Steelwizard Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.06
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    3.221
    Ort:
    Landkreis München
    Zustimmungen:
    858
    Kekse:
    9.495
    Erstellt: 29.05.08   #2
    Also dass Boxen mehr Leistung verkraften als der Amp raushaut ist bei Gitarrenamps eigentlich normal, die ganzen Marshall Cabs haben ja auch 300 Watt iirc.
     
  3. Hisseme

    Hisseme Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.05
    Zuletzt hier:
    24.08.16
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.05.08   #3
    Okay Danke :-)
     
  4. klönta

    klönta Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.07.07
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    1.029
    Ort:
    Wien 21
    Zustimmungen:
    61
    Kekse:
    5.729
    Erstellt: 29.05.08   #4
    hey Hisseme!

    wie weit hast du denn schon deinen AC30?
    Ich hoffe, du hast ihn noch nicht begonnen.

    Bei der Frage stellts mir (mit verlaub) die Zähennägel auf und du möchtest einen Amp bauen, ohne dir DIESE frage selbst beantworten zu können? Wieso clipping?

    Oje...

    Son unfreundlich das jetzt zu lesen sein mag, ich denke, dass man ein wenig Grundwissen haben sollte, wenn man einen Röhrenverstärker baut. Die Spannungen, die du hier verwenden wirst, sind definitiv lebensgefährlich! :eek:

    überlegs dir nochmal...

    cheers,
    Klönta
     
  5. Kramusha

    Kramusha Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.06
    Zuletzt hier:
    9.11.15
    Beiträge:
    2.574
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    39
    Kekse:
    11.822
    Erstellt: 29.05.08   #5
    Klöte,lass ihn doch.. :) Du kennst ja meine Einstellung :)

    Du brauchst keine Sorgen wegen der Box oder dem Amp haben ;)

    Lg Stefan :)
     
  6. klönta

    klönta Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.07.07
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    1.029
    Ort:
    Wien 21
    Zustimmungen:
    61
    Kekse:
    5.729
    Erstellt: 29.05.08   #6
    Ich mach mir doch sorgen um den armen AÜ :(
    stell dir vor, er würde den AMP dann wirklich mal anschalten :(
     
  7. Kramusha

    Kramusha Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.06
    Zuletzt hier:
    9.11.15
    Beiträge:
    2.574
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    39
    Kekse:
    11.822
    Erstellt: 29.05.08   #7
    Wer sagt denn, dass der Amp nicht läuft? Einen Amp bauen is die eine Sache, die E-Technik Theorie kapieren die andere.. ;)

    Gibt ja auch Leute die mit Notenschnitt 1 die Matura machen und nach 5 Jahren E-Technik HTL noch immer nicht den Spannungsteiler kapiert haben und wofür man den einsetzt ;)

    Gruzlbuzzlwuzzltschuzzl
     
  8. klönta

    klönta Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.07.07
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    1.029
    Ort:
    Wien 21
    Zustimmungen:
    61
    Kekse:
    5.729
    Erstellt: 29.05.08   #8
    hahahahha dobse, sei nicht immer gleich so ernst xD

    gibt leute, die haben nach 5 jahren wirtschaftsschule genausowenig im hirn wie vor den 5 jahre und dürfen trotzdem studieren xD


    aber wie du siehst, ich konnte auch einen amp bauen xD
     
  9. Kramusha

    Kramusha Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.06
    Zuletzt hier:
    9.11.15
    Beiträge:
    2.574
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    39
    Kekse:
    11.822
    Erstellt: 29.05.08   #9
    :| so bin ich ^^

    Ja eben! Klar, ein Amp is nicht kein einfaches Unterfangen, aber ich will sagen, dass man nicht zwangsläufig alles verstehen muss, was da vorgeht. Das technische Verständnis kommt einfach mit der Zeit, wenn man nichts tut nur weil man etwas nicht total versteht, is doch verschwendete Zeit..

    :)
     
  10. Lodentoni

    Lodentoni Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.06.05
    Zuletzt hier:
    1.04.13
    Beiträge:
    880
    Ort:
    Plessa
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.127
Die Seite wird geladen...

mapping