Boxen für den wunderbaren Proberaum !

von oldschool-paul, 06.06.06.

  1. oldschool-paul

    oldschool-paul Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.05.06
    Zuletzt hier:
    8.09.06
    Beiträge:
    49
    Ort:
    Am Bodensee
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.06.06   #1
    hey ho ! :)

    ich hab mal ne frage bezüglich günstigen boxen für eine gesangsanlage !
    wir haben eine 400w PA und brauchen neue boxen für den gesang !
    die pa is nichts tolles, dementsprechend dürfen die boxen auch nicht zu teuer sein !
    der gesang muss dann eben laut genug sein, um 2 gitarristen, einen bassisten und nen schlagzeuger zu übertrönen ! der proberaum ist relativ klein !
    ich hoffe ihr könnt mir sagen was für boxen da am besten wären ! denn davon hab ich null ahnung !
    danke schonmal im vorraus ! :)
    gruß Patrick
     
  2. ronnie

    ronnie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.10.04
    Zuletzt hier:
    6.01.12
    Beiträge:
    1.306
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    413
    Erstellt: 06.06.06   #2
    Gib mal folgendes genau an:

    Was habt ihr schon (Endstufe, Mixer,...)?

    Wieviel könnt ihr ausgeben?

    Wie groß ist der Raum?
     
  3. oldschool-paul

    oldschool-paul Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.05.06
    Zuletzt hier:
    8.09.06
    Beiträge:
    49
    Ort:
    Am Bodensee
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.06.06   #3
    also wir haben ne pa von img ,,, stageline heißt das ding glaub ich ... 400 watt
    dann haben wir ein mischpult .... wir brauchen eben nur noch boxen !
    der raum ist ..... mhhh hat so 15-20 quadratmeter !

    ausgeben ? wir haben uns so max 400 € vorgestellt !
     
  4. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 07.06.06   #4
    gib uns mal am besten die modellnamen und evt ein link der einzelnen sachen....

    was meinst du mit ihr habt ne PA???

    ne PA besteht aus boxen endstufe und mixer
     
  5. ronnie

    ronnie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.10.04
    Zuletzt hier:
    6.01.12
    Beiträge:
    1.306
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    413
    Erstellt: 07.06.06   #5
    Also etwa 4 mal 5 Meter. Ist zwar nicht groß, aber man kann schon was damit anfangen.

    Wie 8ight schon gesagt hat, besteht eine "PA" (Public Address) aus Boxen, einer Endstufe und einem Mixer; eben alles was man benötigt, um ein Publikum zu adressieren (erreichen;))

    Ich nehme an, das was du hast, ist lediglich die Endstufe (oder Amp(plifier), oder Verstärker).
    400W sind auch nicht grade viel. Das Teil wird recht billig gewesen sein und dementsprechend (un)brauchbar sein.

    Aber poste erst mal einen Link, oder genaue Angaben zu dem Teil, damit nicht irgendwelche voreiligen Schlüsse gezogen werden.

    Was habt ihr sonst noch??

    - ein Mikrofon
    - Mikrofonstativ
    - Mikrofonkabel
    - einen kleinen Mischer
    - Boxenkabel


    Also ich würde dir mal folgendes vorschlagen (billiger geht's leider wirklich nicht):

    2x Samson-Resound-RS-12
    1x Palladium-P-1600

    und ein kleiner Mischer, falls ihr noch keinen habt:

    1x http://www.musik-service.de/PA-Mischpulte-Yamaha-MG-8-2FX-prx395748174de.aspx
     
  6. oldschool-paul

    oldschool-paul Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.05.06
    Zuletzt hier:
    8.09.06
    Beiträge:
    49
    Ort:
    Am Bodensee
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.06.06   #6
    wir haben ein mischpult, eine endstufe, ein micro ein microständer und kabel wir brauchen lediglich neue boxen weil die alten kapput sind !

    bei der endstufe handelt es sich um eine 400 w img stageline
    das mischpult ist von vivanko 4 kanäle, und das micro is von sony -...
    wir brauchen nur boxen ....
    die den gesang rüberbringen ....
     
  7. ronnie

    ronnie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.10.04
    Zuletzt hier:
    6.01.12
    Beiträge:
    1.306
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    413
    Erstellt: 07.06.06   #7
    Ach so.

    Na dann nehmt euch die Boxen, die ich euch vorgeschlagen habe.

    Bevor ihr sie kauft, solltes du aber trotzdem eine genauere Angabe bezüglich der Endstufe machen, sonst kann es sein, dass die neuen Boxen ebenfalls bald im Eimer sind.

    400W ist ein dehnbarer Begriff.

    Sind es:

    - 400W an 8 Ohm bzw. 2x 200W an 4 Ohm?
    - 2x 400W an 4 Ohm?

    Warum sind eure alten Boxen kaputt? Was waren das für Boxen?
     
  8. LSV Hamburg

    LSV Hamburg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.03
    Zuletzt hier:
    5.09.06
    Beiträge:
    3.952
    Ort:
    Hansestadt Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    809
    Erstellt: 07.06.06   #8
    Von welchen Hersteller sind die Boxen und welcher Typ ist das ?
    Wie groß ist das netto Vollumen dieser Boxen ?
     
  9. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.126
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.142
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 07.06.06   #9
    Auch die neuen Boxen können keine Wunder vollbringen.
    Der Amp ist zu schwach,das Mischpult hat keinen Mikropreamp drinne sondern nur Klinkenanschlüsse,gleiches gilt für das Mikro(auch nu einen Klinken-Anschluss),da ist doch der Frust schon wieder vorprogrammiert und zu guter Letzt wird es dann auf die Boxen geschoben die nun garnichts dafür können,das es Schei... klingt und sich nicht durchsetzen kann,dafür aber die HTs bei den Boxen abgeraucht sind.
     
  10. oldschool-paul

    oldschool-paul Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.05.06
    Zuletzt hier:
    8.09.06
    Beiträge:
    49
    Ort:
    Am Bodensee
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.06.06   #10
    naja die boxen waren costum made .... wenn ihr versteht was ich mein .... ;) selber gebaut ...

    Technische daten der endstufe:

    Stereo 4 ohm 2x 160w
    Stereo 8 ohm 2x 125w
     
  11. ronnie

    ronnie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.10.04
    Zuletzt hier:
    6.01.12
    Beiträge:
    1.306
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    413
    Erstellt: 07.06.06   #11
    Ja also der Amp ist viel zu schwach. Wenn ihr da neue Boxen anschließt, sind die auch bald hin.
    http://www.musik-service.de/PA-Endstufe-DAP-Audio-Palladium-P-1600-prx395719518de.aspx
    Kannst du Fotos von den Boxen machen? Wie ist dein Eindruck der Boxen? Kann man sie (rein vom Gehäuse) mit solchen Boxen vergleichen:
    http://www.musik-service.de/Lautsprecher-Box-Yamaha-S-112-V-PA-Speaker-prx395740061de.aspx

    Wenn ja, zahlt es sich möglicherweise aus, dass ihr nur neue Speaker kauft.

    Ein kleines Mischpult (mit XLR-Eingängen) ist auch ein Muss, ebenso wie ein halbwegs brauchbares Mikrofon:
    http://www.musik-service.de/Recording-Mischpult-Behringer-Eurorack-UB-502-prx395623874de.aspx
    http://www.musik-service.de/Mikrofon-Beyerdynamic-Opus-29-S-prx395743589de.aspx
     
Die Seite wird geladen...

mapping