Boxenleistung / Endstufenleistung

  • Ersteller wildcountry
  • Erstellt am

LSV Hamburg
LSV Hamburg
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.09.06
Registriert
12.08.03
Beiträge
3.864
Kekse
799
Ort
Hansestadt Hamburg
8ight schrieb:
schau evt mal bei www.lsv-hamburg.de nach unter bausätze und da unter fertiggehäusen.
Auch tops kannst du dort kaufen, wo du einfach die frequenzweiche nach bauplan zusammenlöten musst
Hi,
das ist aber nur noch bei den "ECO"- Bausätzen der Fall, bei allen anderen Bausätzen gibt es Fertigweichen !
 
W
wildcountry
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.12.12
Registriert
13.01.06
Beiträge
43
Kekse
0
Ort
Pirmasens
8ight schrieb:
schau evt mal bei www.lsv-hamburg.de nach unter bausätze und da unter fertiggehäusen.
der lowbudget PA sub soll recht gut sein. Die chassis kosten 165 u7nd du brauchst 2 stk davon(also von den chassis/box)
die box ansich kannst du entweder selsbt zusammenzimmern oder eben fertig kaufen.
Auch tops kannst du dort kaufen, wo du einfach die frequenzweiche nach bauplan zusammenlöten musst

Kommt preislich teurer als der Yamaha CW118 fertig kostet.
Bei dem Noir-Gehäuse würde ich jedoch nicht selbst zimmern, durch selbst lackieren kann man jedoch einiges einsparen.
Fragt sich nur, welcher von den beiden Systemen dann besser wäre.

Gruß, Klaus
 
LSV Hamburg
LSV Hamburg
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.09.06
Registriert
12.08.03
Beiträge
3.864
Kekse
799
Ort
Hansestadt Hamburg
Hi Klaus,
den Noir Audio Sub mit dem Yamaha Sub vergleichen zu wollen, ist gegenüber dem Yamaha mehr als unfair, da dieser in allen Ausschlag gebenden Punkten unterlegen ist !
 
W
wildcountry
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.12.12
Registriert
13.01.06
Beiträge
43
Kekse
0
Ort
Pirmasens
LSV Hamburg schrieb:
Hi Klaus,
den Noir Audio Sub mit dem Yamaha Sub vergleichen zu wollen, ist gegenüber dem Yamaha mehr als unfair, da dieser in allen Ausschlag gebenden Punkten unterlegen ist !

Na ja, wenn etwas miteinander verglichen werden soll, wäre es grundsätzlich dem Unterlegenen unfair. Wenn der Yamaha mit Behringer verglichen werden sollte wäre es auch dem Behringer gegenüber unfair, oder ?

Letzlich muss man doch aber auch dann Fakten kennen, wenn etwas besser als etwas anderes ist, sonst sind wir wieder beim Preis und das sollte am Ende nicht alleine ausschlaggebend sein.

Bei dem Noir Sub vermisse ich noch eine Passivweiche, um die Möglichkeit zu haben das Signal vom Sub in ein Top weiterzuleiten, wenn ich nur anfang noch mit nur einer Endstufe arbeite.

Was bietet der Noir Sub für Vorteile gegenüber anderen Marken/Nichtmarken ?

Gruß, Klaus
 
8ight
8ight
HCA Mikrofone
HCA
Zuletzt hier
10.02.22
Registriert
18.08.03
Beiträge
6.414
Kekse
2.061
Ort
Flensburg
folge mal den link ins www.pa-forum.de da steht alles über die entwicklung des teils drin
 
LSV Hamburg
LSV Hamburg
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.09.06
Registriert
12.08.03
Beiträge
3.864
Kekse
799
Ort
Hansestadt Hamburg
Hi,
bei PA Systemen ist es wenig sinnvoll die Sub´s und die Top´s passiv voneinander trennen zu wollen, da so eine passiv Weiche (wenn sie die benötigte Leistung verkraften soll) allein von den Bauteilen teurer wird als eine akttiv Weiche, zudem ergeben sich durch eine passiv Weiche deutlich hörbare Klang- und Leistungsverluste.
Gegenüber eines anderen doppel 15" Sub (z.B. den Kohlmayer Audio - NEO SUB 215) aus der gleichen Leistungsklasse, liegt der Vorteil eindeutig bei seinen günstigeren Preis, und bei seiner kompakten Bauweise !
 
W
wildcountry
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.12.12
Registriert
13.01.06
Beiträge
43
Kekse
0
Ort
Pirmasens
Das heist demnach, dass mit mit Aktiv-Weiche und 2 Amps gearbeitet werden muss:
ein Amp für die Tops, ein Amp für die Subs.

Ich versuche gerade im PA-Forum durch die Erfahrungsberichte zu lesen, sowie auch die Vorgeschichte für dieses Low-Budget System zu durchforsten.

Gruß, Klaus
 
W
wildcountry
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.12.12
Registriert
13.01.06
Beiträge
43
Kekse
0
Ort
Pirmasens
Hallo Lars,
da habe ich aber einige Zeit zu lesen! Sind ja jede Menge Seiten durchzustöbern.

Gruß, Klaus
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben