Boxenständer

von Hebbel, 22.05.05.

  1. Hebbel

    Hebbel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.08.04
    Zuletzt hier:
    30.08.12
    Beiträge:
    373
    Ort:
    Papenburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    38
    Erstellt: 22.05.05   #1
    Hi, kurze Frage, kann man normale Boxenhochständer auch als Lichtstative benutzen? Oder gibts da irgendwelche unterschiede?
     
  2. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 22.05.05   #2
    lichtstative haben oben ne spezielle aufnahme für die traversen.
     
  3. Hebbel

    Hebbel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.08.04
    Zuletzt hier:
    30.08.12
    Beiträge:
    373
    Ort:
    Papenburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    38
    Erstellt: 22.05.05   #3
    traversenadapter hamma... wollt nur wissen ob ich die da nu oben einfach reinstecken kann oder obs da unterschiede zu lichtstativen gibt,,,
     
  4. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 22.05.05   #4
    boxenstative sind oben meist zu und haben keine festspannvorrichtung
     
  5. Hebbel

    Hebbel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.08.04
    Zuletzt hier:
    30.08.12
    Beiträge:
    373
    Ort:
    Papenburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    38
    Erstellt: 22.05.05   #5
    ahso kk... geht des denn dann andersrum also lichtstative für boxen?
     
  6. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 22.05.05   #6
    nein, denn lichstative haben ja diese fesstellmechanik, da passen die boxen dann nicht drauf
     
  7. slaytalix

    slaytalix Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.05
    Zuletzt hier:
    4.04.10
    Beiträge:
    2.819
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.187
    Erstellt: 22.05.05   #7
    Moin

    zum Aufschrauben TV Zapfen-Aufnahme :great:

    www.k-m.de

    [​IMG] [​IMG] > Mit Innengewinde M 20 zum Draufschrauben :D

    Dann die T-Bar mit TV Zapfen & Festschrauben, so machen wir das auch
     
  8. Hebbel

    Hebbel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.08.04
    Zuletzt hier:
    30.08.12
    Beiträge:
    373
    Ort:
    Papenburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    38
    Erstellt: 26.05.05   #8
    kannst mir das nochmal erklären? ist das n boxenständer mit nem tv zapfen für licht ?
     
  9. slaytalix

    slaytalix Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.05
    Zuletzt hier:
    4.04.10
    Beiträge:
    2.819
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.187
    Erstellt: 26.05.05   #9
    Moin

    ja, die sind kompatibel, das paßt auch als M 20 Innengewinde für K & M 213 (50 kg) Kurbelboxenstative sowie 21311 (30 kg)

    Yo, König & Meyer bietet diese re. gezeigten Zapfen zum Aufschrauben auf die Stative an.

    Dieser Adapter hat innen ein Gewinde, stülpt man über das Stativ & schraubt es ein.

    Auf den TV-Zapfen Aufnehmer mußt Du dann das: www.k-m.de

    [​IMG] oder das: [​IMG]

    von Deiner Lichtbar etc einklinken & den Zapfenaufnehmer wieder
    festschrauben

    Safetyseile nicht vergessen zur Befestigung der T-Bar mit Par 64 etc

    [​IMG] :great:

    Bei größeren Liften wie Work hast Du dann so Etwas:

    www.lmp.de

    [​IMG] > Trusslift [​IMG] > Trussaufnahme für 3-Punkt oder 4-Punkt Traverse
     
  10. jamsound

    jamsound Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.05.05
    Zuletzt hier:
    24.07.06
    Beiträge:
    84
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    33
    Erstellt: 26.05.05   #10
    Ey, so ne Sicherheitsseile mit Karabiner hab ich noch nicht gesehen. Bisher musste ich immer nur so eine Schraube zudrehen.
     
  11. slaytalix

    slaytalix Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.05
    Zuletzt hier:
    4.04.10
    Beiträge:
    2.819
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.187
    Erstellt: 26.05.05   #11
    Moin

    na ja, die Kannen sicherst Du halt noch mal um die T-Bar, das ist ja Vorschrift.

    Neue Safeties mit Schraubkarabiner, diese Schnappteile sind wohl nicht mehr zugelassen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping