Brauch ich wirklich so eine Teure Box ?

von ThrashMetal, 01.07.05.

  1. ThrashMetal

    ThrashMetal Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.05.05
    Zuletzt hier:
    14.11.05
    Beiträge:
    297
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    34
    Erstellt: 01.07.05   #1
    Hey ho
    Möchte mir bald,jetz irgendwann ein Top Teil kaufen,brauch ich dafür jetzt ne überteuerte Box die genauso teuer wie das top teil sein soll (1500€) oder kann ich einfach die alte box vom Peavey Bandit 112 nehmen ? wie ist der Sound dann ?
     
  2. SickSoul

    SickSoul HCA - Gitarren Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    26.10.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    6.400
    Ort:
    Irgendwo im Nirgendwo
    Zustimmungen:
    1.777
    Kekse:
    39.356
    Erstellt: 01.07.05   #2
    Ähm... Was hast du denn für ne Box vom Bandit? Meinst du de Bandit selbst oder hast du dir zu dem schon ne zusätzliche 212er oder 412er oder so gekauft? Wenn du schon so eine Box hast wird das wahrscheinlich für's erste gehen. wenn dir der sound aber nicht gefällt musste dich mal umschauen (mit deiner klampfe in nen musikladen gehen, wo's deinen amp gibt und dann boxen testen) was es so gibt. wie viel du für eine box ausgeben kannst/willst musst du selbst entscheiden. ordentliche boxen gibt's auf jeden fall schon günstiger (ca. 600 bis 800€). im gebrauchtmarkt kannste natürlich nochmal ne menge sparen. wenn du aber unbedingt den sound einer 1200€ mesa oder HoS box willst, dan musste dir auch schon so'n teil kaufen...

    MfG
     
  3. Christof

    Christof Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.05.05
    Zuletzt hier:
    19.08.16
    Beiträge:
    479
    Ort:
    Berlin 12***
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    253
    Erstellt: 01.07.05   #3
    Ich glaub du meinst die Box in der Combo, oder?
    Mit der kannst du da nicht viel anfangen.
    brauchst schon ne externe... du kansnt auch eine behringer nehmen, nur glaub ihc nich, dass du mit der auch mal auftertern kannst...
    Chriss
     
  4. m~Daniel

    m~Daniel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.05.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    4.414
    Ort:
    Frankfurt/Main
    Zustimmungen:
    587
    Kekse:
    17.845
    Erstellt: 01.07.05   #4

    Leute....seiht doch einfach ruhig wenn ihr keine Ahnung habt :rolleyes:

    Was hat denn des eine mitm andren zu tun? Sehr wahrscheinlich haste ne Behringer Box noch nie gespielt...ich mein ok....gibt natürlich bessere, aber soooooooo schlecht sind die echt net. Und ich glaub kaum dass dir beim Auftritt ein 08/15 Zuhörer ne Behringerbox von ner Marshall oder Mesa oder was weiß ich was raushören kann.
     
  5. ThrashMetal

    ThrashMetal Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.05.05
    Zuletzt hier:
    14.11.05
    Beiträge:
    297
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    34
    Erstellt: 01.07.05   #5
    Joa also ich mein die Box vom Peavey Bandit 112

    welche könnt ihr mir sonst noch empfelen ?

    will nen guten trockenen sound ala metallica oder slayer,also das wär schon mein traum
     
  6. De$tructeur

    De$tructeur Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.04
    Zuletzt hier:
    19.12.10
    Beiträge:
    1.917
    Ort:
    In der Nähe von Mainz.
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    773
    Erstellt: 01.07.05   #6
    Du musst dir ja keine 4x12er zum Top holen, eine 2x12er reicht für alles aus! Die Lautsprecher geben den Sound des Amps wieder, schlechte Lautsprecher machen den Sound deines 1500€ Topteils nur kaputt, da brauchst du auch kein teueres Top mehr. Außerdem verweise ich immerwieder gerne auf den Gebrauchtmarkt, Boxen sind massif und halten normalerweise einiges aus.

    Edit: Bis du dir "bald,jetz irgendwann" ein Top gekauft hast, hat sich deine Meinung sowieso wohl wieder geändert.
     
  7. wary

    wary Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.10.03
    Zuletzt hier:
    21.04.13
    Beiträge:
    4.877
    Ort:
    Jena
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    19.066
    Erstellt: 01.07.05   #7
    schon ein arg hinkender Vergleich zu fragen, ob man eine Box für 1500 Euro braucht, oder der Speaker einer "relativ günstigen" 112 combo reicht.

    Wenn die Impedanz bei dem Speaker passt und der auch die Leistung verträgt kannst du natürlich auch den Speaker deiner Combo benutzen, ob es dir klanglich gefällt weiß ich nicht, ich wage aber mal zu behaupten das du damit auf lange Sicht nicht so zufrieden damit sein wirst ;)
    wie bereits gesagt wurde kosten selbst sehr gute Boxen nicht zwangläufig über 1000 Euro, gebraucht sowieso nochmal um einiges weniger. Letzendlich muss also dein Geschmack und dein Geldbeutel entscheiden. Eines vorweg : Um einen guten Sound zu erreichen muss man nicht 1500 Euro für eine Box ausgeben, es kann aber durchaus sein das man eben eie Box die soviel kostet besonders gut findet. Ich habe noch kein HoS-Box anspielen dürfen, aber interessieren würde mich das schon. Also geh antesten, und dann überleg wieviel du für welchen Sound auszugeben bereit bist.
    Aber wenn du bereit bist 1500 Euro für einen Amp auszugeben (welcher soll es eigentlich werden?), dann solltest du auch in eine Box investieren die den Klang ordentlich widergeben kann
     
  8. m~Daniel

    m~Daniel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.05.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    4.414
    Ort:
    Frankfurt/Main
    Zustimmungen:
    587
    Kekse:
    17.845
    Erstellt: 01.07.05   #8
    Mein Tipp:

    Red Shadow 4x12". Hab ich selbst und die is WIRKLICH gut....hat mich nur 140€ gekostet, sin CElestion Speker drin. (senventy irgwas oder so)!
    MIR gefällt der Sound sogar besser als der von ner Standart Marshall :great:

    P.S.: ICh verkauf auch grad meine 2. Red Shadow...also bei Interesse PM ;)
     
  9. Killigrew

    Killigrew Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    17.11.07
    Beiträge:
    2.093
    Ort:
    Südlich von Ffm
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    821
    Erstellt: 01.07.05   #9
    Stageline Boxen sollen auch sehr gut sein, zumindest besser als die Behringer vom Sound her.
    Ich hätte auch ne Ibanez Box abzugeben wenn du aus der Nähe von ffm kommst.

    cu :)
     
  10. Christof

    Christof Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.05.05
    Zuletzt hier:
    19.08.16
    Beiträge:
    479
    Ort:
    Berlin 12***
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    253
    Erstellt: 01.07.05   #10
    Doch hab ich. und ich find die richtig kagge. Gut, dass kann auch noch andere faktoren haben, dass ich die vom klang her scheiße finde, weil ich beispielsweise erklärter Behringer Feind bin :D
    Aber bei nem Auftritt würde ich mich so für diese box schämen und mich dabei ganz verspielen... aber das ist rein subjektiv :D
    also schö locker bleiben
    Chriss
     
  11. LongLostHope

    LongLostHope Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.04.05
    Zuletzt hier:
    24.11.16
    Beiträge:
    3.476
    Ort:
    Bodensee
    Zustimmungen:
    626
    Kekse:
    8.981
    Erstellt: 01.07.05   #11
    Also gebraucht gehen Marshall 1960 zwischen 300 und 400 € raus.

    Mit denen macht man nie was falsch und hat ne wirklich hochwertige Box, die für alles zu gebrauchen ist.
     
  12. Lasse Lammert

    Lasse Lammert HCA Amps und Aufnahmetechnik HCA

    Im Board seit:
    30.03.05
    Zuletzt hier:
    7.11.16
    Beiträge:
    4.059
    Ort:
    Lübeck
    Zustimmungen:
    807
    Kekse:
    35.152
    Erstellt: 02.07.05   #12
    ich bin der meinung, dass die box genauso viel zum sound beiträgt, wie amp und gitarre.
    wir spielen z.b. nur unter der bedingung live, dass da anständige boxen stehen (z.b. engl).
    wenn da z.b. marshall steht (nix gegen die box als solches, wenn man nen rotzigen, rockigen sound mit viel schmutz sucht sind die klasse, wenn's aber differenziert und weniger rotzig sein soll sind die müll, kommt halt immer auf die anwendung an)
    kommen wir nur, wenn wir unsere eigenen mitnehmen können.

    ich habe ewig nach dem für mich perfekten sound (sound nicht ton, eh die diskussionen darüber losgehen!!!!) gesucht und alles getauscht, ohne erfolg.
    den ersehnten erfolg brachten erst neue boxen (kombi aus engl 4x12 v30 und v60).
    die standard von engl (v60) sind übrigens billiger als z.b. marshall (599€) , und haben einen viel drückenderen "cremigeren" sound, probier die doch mal aus.
     
  13. ...But-Alive

    ...But-Alive Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.11.04
    Zuletzt hier:
    18.03.12
    Beiträge:
    889
    Ort:
    Gießen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    129
    Erstellt: 03.07.05   #13
    agree @ metalaxe

    Bei ner Box sind sowohl die Speaker, als auch das Gehäuse wichtig. Bei den Engl-Boxen trifft das auf jeden Fall zu.

    Ne weitere, deutlich günstigere Box, wäre die 4x12" aus der neuen Vox AC Custom Classic Serie (Speaker sinder aber eher wie Greenbacks, als wie V-30), klingt wahrscheinlich ziehmlich anders, als den Engl/Marshall Box, aber für €499 Bekommst du ne Box mit anständigen Celestion Speakern und aus Baltischer Birke. Antesten (gibt es aber noch nicht im Laden, muss also ein wenig warten, aber wahrscheinlich nicht mehr lange)!

    http://www.musik-service.de/ProduX/Gitarren/Verstaerker/Vox_V412_BN.htm
     
  14. Kramerama

    Kramerama Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.05.05
    Zuletzt hier:
    3.09.13
    Beiträge:
    737
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    462
    Erstellt: 04.07.05   #14
    @...But alive
    wennste kuckst sind da zwar Celestion drinne aber Alnicos
    Das sind besonders leichte Retro Sound Speaker drin. Das klingt mittig Pappig in richtung
    Fender Tweeds. Wenner echt alten Sound macht dann OK Aber wenn er schon Thrash Metal heist dann ist er mit der Ibanez besser beraten
     
  15. Hotroddeville

    Hotroddeville Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.09.04
    Zuletzt hier:
    15.04.13
    Beiträge:
    1.534
    Ort:
    Franken
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    3.015
    Erstellt: 04.07.05   #15
    Jep! Hab auch eine RedShadow und diese Teile sind wirklich gut.
    Sind immerhin Celestion "Seventy80" Speaker verbaut da kostet des Stück um die 70€.
     
  16. ...But-Alive

    ...But-Alive Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.11.04
    Zuletzt hier:
    18.03.12
    Beiträge:
    889
    Ort:
    Gießen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    129
    Erstellt: 04.07.05   #16
    Naja, es gibt die 2x12" mit den AlNiCo Blue Speakern oder der heißeren 30 Watt Greenback Variante; bei der 4x12" gibt es meines wissen nur die heißen Greenbacks und die sind (eben dadurch, dass sie etwas heißer und aus Ceramc sind) eher nicht mehr besonders vintagemässig.
     
  17. rockforce

    rockforce Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.05
    Zuletzt hier:
    4.12.12
    Beiträge:
    1.297
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    551
    Erstellt: 04.07.05   #17
    hey, was boxen angeht würd ich mir jetzt an deiner stelle eine 2x12 von von mesa kaufen oder eine 4x12 von fame! das kommt drauf an was du lieber magst und ob du die assi preise von mesa zahlen willst! die fame 4x12 box kostet glaub ich 444euro! ich hatte sie mal mit dem rock force 5 zusammen! der verstäker war müll aber die box is geil!
     
Die Seite wird geladen...

mapping