2x12 oder 4x12 Box

von terrorsquirrel, 11.04.05.

  1. terrorsquirrel

    terrorsquirrel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.04.05
    Zuletzt hier:
    15.06.11
    Beiträge:
    37
    Ort:
    Karlsruhe
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    47
    Erstellt: 11.04.05   #1
    Hi,
    ich brauche dringend Hilfe. Ich habe einen Peavey Bravo 112 Vollröhrencombo mit 1x12 Lautsprecher. Jetzt überlege ich eine 2x12 oder 4x12 Box dran zu hängen. Ich spiele zur Zeit leider in keiner Band, aber hoffentlich bald. Meine Frage ist nun: Was soll ich kaufen? Eine 2x12 oder eine 4x12 Box oder soll ich ihn so lassen wie er ist? Bringen die Boxen wirklich viel? Da ich nicht so viel Geld habe wollte ich max. 500 - 600 Euro ausgeben. Könnt ihr mir helfen?
     
  2. niethitwo

    niethitwo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.976
    Erstellt: 11.04.05   #2
    1.) würd ich dir anraten, das zu testen, denn:

    nen2x12 klingt ganz andres als ne 4x12..außerdem sind die speaker auch noch von bedeutung...

    2.) thema transport: ne 2x12 ist ja noch erträglich, abe rne 4x12 ist schon ent so einfach zu transponieren...äh, transportieren...
     
  3. x-man

    x-man Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.07.04
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    1.760
    Zustimmungen:
    56
    Kekse:
    3.227
    Erstellt: 11.04.05   #3
    von der lautstärke und druck reicht auch ne 2 x 12 locker aus. und is nich so stressig vom gewicht her. fahr in nen laden und vergleiche am besten die verschiedenen boxen.

    gruss
    x-man
     
  4. Dark

    Dark Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    1.931
    Zustimmungen:
    234
    Kekse:
    3.577
    Erstellt: 11.04.05   #4
    Also wenn du die Box oft transportieren musst, würde ich dir unbedingt zu einer 2*12er raten :D

    Verkaufe auch gerade meine H&K 4*12" und steige auf eine 2*12" um...
     
  5. Mentally-ill

    Mentally-ill Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.04
    Zuletzt hier:
    6.12.12
    Beiträge:
    522
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    247
    Erstellt: 11.04.05   #5
    Hi ich hab auch ne 2x12er und mus sagen das ich mit ihr wirklich sehr zu frieden bin.
    Ps: meine 2x12er hat eminence legend 121 speaker drin.
     
  6. Sgt. Scatmark

    Sgt. Scatmark Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.09.04
    Zuletzt hier:
    2.12.12
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    218
    Erstellt: 11.04.05   #6
    Eine 4x10''-Box ist auch noch ziemlich erträglich rumzuschleppen.
     
  7. Mentally-ill

    Mentally-ill Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.04
    Zuletzt hier:
    6.12.12
    Beiträge:
    522
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    247
    Erstellt: 11.04.05   #7

    Die 4x10 er boxen werden doch eher im bassbereich eingesetzt oder?
     
  8. Sgt. Scatmark

    Sgt. Scatmark Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.09.04
    Zuletzt hier:
    2.12.12
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    218
    Erstellt: 11.04.05   #8
    Überwiegend da, ja. Allerdings gibt es auch 4x10''-Gitarren-Boxen.

    Die zum Laney GH50L gehörende Box besitzt beispielsweise eine solche Speakerbestückung.
     
  9. Cursive

    Cursive Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.09.04
    Zuletzt hier:
    30.05.14
    Beiträge:
    979
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    238
    Erstellt: 11.04.05   #9
    Und es gibt da diesen Amp von Crate mit diesen zwei 16x10" Boxen... :D
    Sehr viele Combos haben ja auch 10" Speaker.

    Ich würde auch antesten gehn und wenn mir die 2x12" besser gefällt, oder ich mich nicht entscheiden kann, eben die 2x12" nehmen. Wenn dann zu wenig schalldruck da sein SOLLTE, kannst dir immer noch ne zweite kaufen und hast dann nen kleinen Fullstack :great:

    .greez.
     
  10. Rookie

    Rookie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.12.04
    Zuletzt hier:
    19.01.16
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    98
    Erstellt: 12.04.05   #10
    Ich hab eine 4x10" Gitarrenbox von Marshall. Die ist vom Gewicht her super zu transportieren. Passt völlig problemlos auf die Rückbank meines Clios, ohne die Sitze umzulegen, etc.

    Gruß
    Rookie
     
  11. floisnuts

    floisnuts Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.10.04
    Zuletzt hier:
    10.12.05
    Beiträge:
    684
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    189
    Erstellt: 12.04.05   #11
    Gibts auch sowas wie ne 2 x 15er oder 1x 18er box??? Ich hab ne Engl Celestion V30 4 x 12er box und die ist klasse Allerdings wollte ich mein half stack zu nem dreitviertel stack oder vielleicht sogar nem ganzen machen. Und hab mir da überlegt vielleicht drückt das ja ganz gut wenn man untenrumm noch mehr "BooOOoM anbringt!? Gibts da probs? Vor/Nachteile??? :confused:
     
  12. San-Jo

    San-Jo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.04
    Zuletzt hier:
    30.10.16
    Beiträge:
    1.783
    Ort:
    Neu-Ulm
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    366
    Erstellt: 12.04.05   #12
    also ich möchte meine 4x12" box nicht mehr missen. hatte auch mal ne 2x12"er aber die hat mit wirklich nicht zugesagt. hab nun unten ein paar rollen montiert und jetzt ist das super (4x12"), da ich nen bandscheibenvorfall hatte und eigentlich nicht so schwer heben sollte. am anfang hat mich das sehr gestresst, weil ich sie in meinen mercedes nicht reibekommen habe, aber jetzt hab ich mir so ne art "kleintransporter" gekauft und da bring ich alles locker unter.
     
  13. floisnuts

    floisnuts Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.10.04
    Zuletzt hier:
    10.12.05
    Beiträge:
    684
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    189
    Erstellt: 12.04.05   #13
    Ich hab nur nen mini mitsubishi colt. Also wirklich kein großes auto und selbst da bring ich problemlos meine 4x12er, 2 amps, 3 gits, den git ständer, 3 rücksäcke einen microständer und weiteres kleingeschiss rein! + mich und meinen sänger. und ich seh nach hinten raus auch noch deutlich was! Es gibt kein zu groß man kriegt die dinger überall rein. Ein bissel schieben und drücke schwups isses drin. Ganz einfach. Eng ist ein dehnbarer begriff!

    aber was ist denn mit meiner vorhergehenden frage passiert? untergegangen?
     
  14. Quakesgrab

    Quakesgrab Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.11.04
    Zuletzt hier:
    7.07.13
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    67
    Erstellt: 13.04.05   #14
    Also 15" oder 18" Gitarren Boxen gibt es soviel ich weiß nicht... wenn dann im PA bereich oder bei Bassverstärkern.....aber ob das Sinn macht bezweifel ich.Denn größere Chassis bringen nur was im Tiefbassbereich.. so bis 50Hz und da hat ne Gitarre eigentlich nich mehr viel verloren ;=)

    Für mehr " BooOom" würde ich ne 2te 412Gitarren Box dazu hängen...sprich fullstack.Oder vielleicht nen Equlizer benutzen mit dem man die Frequenzen um 60 bis 80Hz boosten kann.

    MFG
     
Die Seite wird geladen...

mapping