Brauche Hilfe beim transponieren eines Tabs

von pyrokar, 13.05.08.

  1. pyrokar

    pyrokar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.09.07
    Zuletzt hier:
    22.02.12
    Beiträge:
    166
    Ort:
    Ilmenau
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    29
    Erstellt: 13.05.08   #1
    Hallo,

    ich habe ein kleines Problemchen, mit diesem Tab: http://911tabs.com/tabs/m/misc_computer_games/final_fantasy_9_melodies_of_life_tab.htm

    Ich moechte gerne die "Flute" Spur nachspielen, aber die ist sehr hoch, sodass ich das zwar mit meiner e-Gitarre spielen kann, aber nicht mit meiner Akustik. Nun moechte ich gerne das ganze Stueck eine Oktave tiefer spielen. Geht das?

    Ich habe nun nicht sooo viel Ahnung von Musiktheorie (eher noch weniger ;) ) aber ich daechte, dass ab dem 12. Bund eine neue Oktave anfaengt, was ja nicht schlimm waere, aber es gibt ja auch ein paar Noten, die unterhalb sind (9. 10. 11. Bund). Was mache ich mit denen?

    Fuer Tipps waere ich sehr dankbar :)

    Schoene Grueße
    pyrokar
     
  2. mYa

    mYa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.02.07
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    901
    Ort:
    Nordwestschweiz
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    3.444
    Erstellt: 13.05.08   #2
    Wenn z.B. auf der hohe E-Saite eine 9 (C#) ist und du möchtest das eine Oktave tiefer spielen, dann mach
    9-12+5=2

    --> Du spielst dann auf der H-Saite im zweiten Bund ein C#

    -12 für die tiefere Oktave und +5, weil die H-Saite 5 Halbtöne tiefer ist, als die E-Saite.
    Das geht bis auf die H-Saite zur G-Saite, weil dort sind es 4 Halbtöne.
    Wenn du also auf der H-Saite eine 9 (G#) hast und ne Oktave tiefer spielen willst:

    9-12+4= 1

    1. Bund auf der G-Saite also (G#).

    Hoffe das ist verständlich. Mit Notenkenntnissen denke ich, wäre es allerdings wesentlich einfacher. Aber ich seh grad, das is ja Guitarpro.
    --> geh in die Flutespur --> oben auf Hilfsmittel --> Transponieren... --> um -12 Halbtöne

    Vielleicht musst du dann es noch nachbessern ums besser greifen zu können (hab das Lied von dir jetzt net gedownloadet).

    Ps.: Ich schreib dir noch ein "Oktavbeispiel" auf, dann kannst es einfach verschieben:

    1.-5- (A)
    2.-10- (A)
    3.-2- (A)
    4.-7- (A)
    5.-0- (A) -12- (A)
    6.-5- (A)

    (A mit gleicher Farbe is gleiches A [-> gleiche Oktave])
     
  3. pyrokar

    pyrokar Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.09.07
    Zuletzt hier:
    22.02.12
    Beiträge:
    166
    Ort:
    Ilmenau
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    29
    Erstellt: 13.05.08   #3
    Wunderbar, das habe ich sogar verstanden :)

    Aber noch leichter gehts natuerlich mit der eingebauten GPro Funktion, die ich noch nicht kannte.

    Vielen vielen dank :)
     
Die Seite wird geladen...

mapping