brauche hilfe für kommerz. soli

von Lasse Lammert, 03.05.05.

  1. Lasse Lammert

    Lasse Lammert HCA Amps und Aufnahmetechnik HCA

    Im Board seit:
    30.03.05
    Zuletzt hier:
    7.11.16
    Beiträge:
    4.059
    Ort:
    Lübeck
    Zustimmungen:
    807
    Kekse:
    35.152
    Erstellt: 03.05.05   #1
    ok, vielen dank für eure hilfe, werde mal versuchen in ne andere richtung zu gehen :)
     
  2. LX84

    LX84 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.04
    Zuletzt hier:
    5.08.16
    Beiträge:
    1.744
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    3.715
    Erstellt: 03.05.05   #2
    also für leadspot kann ich nciht soviel sagen, dadas absolut nciht meine musikrichtung is ;)

    zu what goes together:
    hm.. also entweder isses der distortion sound, aber ich find es klingt alles etwas zu schrill und hochlagig....zumindest nach meinem geschmack :rolleyes: und ein bisschen zu viel herumgefiedle.. (bei 0.21 und 0.26)
    ich würd mal sagen weniger ist mehr an dieser stelle... eher was langsames, tieferes tragenderes.... :D
    is jetz natürlihc sehr subjektiv nach meinem geschmack, aber ich nehm mal an sowas wolltest du eh hören??
     
  3. Lasse Lammert

    Lasse Lammert Threadersteller HCA Amps und Aufnahmetechnik HCA

    Im Board seit:
    30.03.05
    Zuletzt hier:
    7.11.16
    Beiträge:
    4.059
    Ort:
    Lübeck
    Zustimmungen:
    807
    Kekse:
    35.152
    Erstellt: 03.05.05   #3
    klar, gehr ja um euren geschmack.
    sound ist klar, da ich nur prov ne zerre direkt eingespielt hab,
    aber du hast glaub ich recht mit dem gefiedel, ist wohl zu sehr metal, wohl lieber melodisch im hintergrund in c-dorisch oder so, denk ich auch.
     
  4. KlausP

    KlausP HCA Gitarre HCA

    Im Board seit:
    25.01.04
    Zuletzt hier:
    14.07.11
    Beiträge:
    6.293
    Ort:
    Franken
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    13.246
    Erstellt: 03.05.05   #4
    das erste finde ich wirklich sehr gut.

    Bei dem zweiten passt eigentlich gar nichts. Das ist Funk-Musik, da kannst du nicht einfach die Metal-typischen Molltonleitern fiedeln. Auch der Sound passt gar nicht, viel zuviel gain. Angezerrter Stratsound fände ich gut und im Optimalfall das Solospiel rhythmisch auf den Song abgestimmt, nicht zuviel machen weil ja der Gesang auch noch drüberliegt.
     
  5. roastbeef

    roastbeef Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.03
    Zuletzt hier:
    25.07.16
    Beiträge:
    3.424
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    72
    Kekse:
    4.088
    Erstellt: 03.05.05   #5
    das erste find ich cool. besonders das intro mit dem tremolo!
     
  6. Lasse Lammert

    Lasse Lammert Threadersteller HCA Amps und Aufnahmetechnik HCA

    Im Board seit:
    30.03.05
    Zuletzt hier:
    7.11.16
    Beiträge:
    4.059
    Ort:
    Lübeck
    Zustimmungen:
    807
    Kekse:
    35.152
    Erstellt: 03.05.05   #6
    ok, ich mach mich mal ans 2te und nehm das solange raus. :)
     
  7. LostLover

    LostLover Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    15.10.03
    Zuletzt hier:
    25.07.16
    Beiträge:
    3.210
    Ort:
    Hoch im Norden, hinter den Deichen....
    Zustimmungen:
    908
    Kekse:
    51.783
    Erstellt: 04.05.05   #7
    Kann es sein, dass die Spuren nacheinander und jeweils mit anderem Klick eingespielt wurden? Absolut gruseliges Timing......nee, falsch: gar kein Timing.
    Kein Groove, kein Zusammenspiel, jeder knüppelt irgendwie vor sich hin. Murks.

    Dürfte schwierig sein, da überhaupt ein brauchbares Solo draufzukriegen.
     
  8. Lasse Lammert

    Lasse Lammert Threadersteller HCA Amps und Aufnahmetechnik HCA

    Im Board seit:
    30.03.05
    Zuletzt hier:
    7.11.16
    Beiträge:
    4.059
    Ort:
    Lübeck
    Zustimmungen:
    807
    Kekse:
    35.152
    Erstellt: 04.05.05   #8
    jepp, war ein großes problem, das sind die spuren, wie ich sie bekommen habe.
    der trommler hat miesestes timing vorgespielt, und danach hat der rest mit genauso miesem timing rübergedaddelt.
    dementsprechend ist es natürlich schwer da was "groovendes" rüberzuspielen :)
     
  9. LostLover

    LostLover Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    15.10.03
    Zuletzt hier:
    25.07.16
    Beiträge:
    3.210
    Ort:
    Hoch im Norden, hinter den Deichen....
    Zustimmungen:
    908
    Kekse:
    51.783
    Erstellt: 04.05.05   #9
    Es geht eben nichts über Live-Recording - zumindest bei den Basic-Tracks. Dieses Spur-für-Spur-overdubben klingt bei normal talentierten Amateur- oder Semi-profi-Bands (und sogar bei vielen Profis) immer unterirdisch. Wie gewollt und nicht gekonnt.

    Scheiss auf Kanaltrennung.......der Groove muss sitzen. Alles andere ist zweitrangig.
     
  10. Lasse Lammert

    Lasse Lammert Threadersteller HCA Amps und Aufnahmetechnik HCA

    Im Board seit:
    30.03.05
    Zuletzt hier:
    7.11.16
    Beiträge:
    4.059
    Ort:
    Lübeck
    Zustimmungen:
    807
    Kekse:
    35.152
    Erstellt: 04.05.05   #10
    recht hast du!!!!!
     
Die Seite wird geladen...

mapping