Brauche ich einen Limiter?

von MagicMusicMan, 01.12.03.

  1. MagicMusicMan

    MagicMusicMan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.09.03
    Zuletzt hier:
    8.07.05
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.12.03   #1
    Hallo zusammen,

    Ich hab mich schon mal ein bisschen durch die von der Suchmaschine rausgeworfenen Threads gewühlt und bin noch nicht wirklich fündig geworden, obwohl meine Fragen eher einfach zu beantworten sind schätze ich...

    Also, bisher habe ich meinen Synthesizer im Probenraum einfach über meinen grottigen Gitarrenverstärker laufen lassen. Ich hab mir jetzt einen Fantom gekauft und damit ich auch mal was höre, was nicht nur nach Gekreische klingt, sollte ich das Ding wohl besser über eine richtige PA laufen lassen ;) . Im Raum befindet sich eine Endstufe mit 700W(oder waren's 2x700?) und Peavey-Boxen(für genauere Angaben muss ich erst nachschauen), die wir bisher nur für Gesang benutzen. Wenn ich den Synthi daran anschließen möchte, wie kann ich dann sichergehen, dass ich nichts kaputt mache(besonders die Hochtöner)? Indem ich einen Limiter benutze? Wenn ja, welche Geräte sind da empfehlenswert? Macht es überhaupt Sinn, Synthi und Gesang über dieselbe Anlage laufen zu lassen?
    Danke schon mal im Voraus für eure Antworten.
    Martin
     
  2. misterbass

    misterbass Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.11.03
    Zuletzt hier:
    1.01.04
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.12.03   #2
    Hi Martin,
    grundsätzlich sollte es eigendlich kein Problem geben, den Synthesizer mit über die PA laufen zu lassen (denn dazu ist sie ja schließlich da). Du musst nur darauf achten, am Pult den Mikrofonvorverstärker abzuschalten, sprich: auf "Line"- Empfindlichkeit umzustellen. Das ist meist ganz oben im Kanalzug neben oder unter der Klinkenbuchse für den Line- Eingang. Dann musst du nur noch den Gainregler so einstellen, dass der Pegel bei lauten Stellen bei 0 db oder leicht darüber liegt, dann sollte nichts an den Boxen kaputt gehen.
    Viel Spass beim proben!!!

    Ciao Johannes
     
  3. BluePhoenix

    BluePhoenix Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    12.01.11
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.12.03   #3
    Falls du aber einen Limiter rumliegen hast, kannste den natürlich reinhängen, schaden tuts net... ausser es is ein entsprechend billiger Limiter, der das ganze qualitativ verschlechtert. Ansonsten halt nen Stereokompressor mit Unendlich:1 und nem entsprechendem Threshold... (->Limiter) :D

    Gruß BP
     
Die Seite wird geladen...

mapping