Brauche mal Hilfe zu Combos

  • Ersteller dirtybanana
  • Erstellt am
D

dirtybanana

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.03.16
Mitglied seit
18.08.03
Beiträge
1.540
Kekse
722
So,jetzt hab ich auch mal ne Frage:

Also,ich brauch einen Combo-Amp der auch für Bandproben taugt.
Musikrichtung so ganz grob gesagt Rock/Metal (kein death/black metal!).
Der Preis sollte möglichst nicht über 500€ gehen.Gerbraucht wäre mir am liebsten.

Es sieht so aus das ich bis jetzt mir die Line 6 Combos (Spider2,Flextone3) angeschaut habe,aber ofters gehört habe das die in ner band nix taugen.Ich persönlich steh auch nicht so auf Digi-Amps...

Welche mir bis jetzt gut gefallen haben sind die Marshall Valvestate Serie,(besonders der 8240 Stereo Chorus S80) oder die JTM-Serie.Nur weiss ich bei letzteren nicht ob sie genug Gainreserven haben...

Ich war schon bei allen Läden in meiner Stadt aber keiner hatte einen Amp dieser Marke,also wollte ich mir von euch mal Meinungen/Vorschläge einholen.

MfG

Ænima
 
LennyNero

LennyNero

HCA Gitarre: Racks & MIDI
Ex-Moderator
HCA
Zuletzt hier
25.01.21
Mitglied seit
02.12.03
Beiträge
17.537
Kekse
35.772
Ort
Wetzlar
Ich habe den 8240 jahrelang gespielt und war immer rundum zufrieden damit. Einfach zu bdienen, Klasse Klang etc.

Nachteilig bei der Kiste ist das du beim Transport aufpassenmusst das du die Potis nicht beschaedigst (schraeges, ungeschuetztes Bedienfeld) und das es lauter wird wenn du den Chorus dazuschaltest.

An anderen Combos koennte ich dir noch Sachen aus der JCM800er Serie, oder aus der 600er empfehlen. Letztere ist seltener aber auch billiger und genrell nicht verkehrt (mein Schueler hat das kleine Top dazu).

Bzgl. Gainreserven... alle Amps bieten dir halt den Marshallsound, aber was fuer Zakk Wylde genug ist koennte dir ja auch reichen, oder?
 
Dreshmaker

Dreshmaker

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.07.20
Mitglied seit
03.12.03
Beiträge
1.905
Kekse
140
Ort
Teneriffa
schau mal bei Ebay nach nem Valvestate mit 100 watt oder so. Sollt eigendlich reichen :)

MFG Dresh
 
R

rock

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.07.07
Mitglied seit
01.11.03
Beiträge
336
Kekse
0
Also ich find den Marshallsound allgemein .. naja .. bescheiden. :rolleyes:

Ich würd mir evtl. nach nem ENGL schauen .. bekommst du für 500 Mücken allerdings nur gebraucht.
 
D

dirtybanana

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.03.16
Mitglied seit
18.08.03
Beiträge
1.540
Kekse
722
Ja...schade das es keine Powerball-Combo gibt!
 
8ight

8ight

HCA Mikrofone
HCA
Zuletzt hier
11.11.20
Mitglied seit
18.08.03
Beiträge
6.415
Kekse
2.061
Ort
Flensburg
Attax 200 von H&K
 
D

dirtybanana

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.03.16
Mitglied seit
18.08.03
Beiträge
1.540
Kekse
722
Was ich noch gern mal wüsste:

Bei der JTM-Combo Serie gibt es irgendwie ziemlich viele Modelle.
Bei gleicher Wattzahl sind doch immer verschiedene Speaker-Kombination vorhaden.

Was z.b ist der Unterschied zwischen der 2x12 oder 3x10 Speakern Version (Klanglich natürlich!)?
 
D

dirtybanana

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.03.16
Mitglied seit
18.08.03
Beiträge
1.540
Kekse
722
Hätte das Angebot diesen hier (nicht genau diesen) für 375€ zu bekommen.Das Teil ist nahezu neu da er fast nie gespielt wurde und nur aufm Dachboden stand.

http://cgi.ebay.com/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=2580097641

Ist das ein guter Preis?
 
D

dirtybanana

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.03.16
Mitglied seit
18.08.03
Beiträge
1.540
Kekse
722
Fischi

Fischi

Mod Emeritus
Ex-Moderator
Zuletzt hier
25.02.21
Mitglied seit
18.08.03
Beiträge
6.251
Kekse
18.990
hehe...ich will ja net nerven, aber versuch doch mal laney =D
 
D

dirtybanana

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.03.16
Mitglied seit
18.08.03
Beiträge
1.540
Kekse
722
R

Razamanaz

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.06.07
Mitglied seit
15.09.03
Beiträge
676
Kekse
0
Ænima schrieb:
Was ich noch gern mal wüsste:

Bei der JTM-Combo Serie gibt es irgendwie ziemlich viele Modelle.
Bei gleicher Wattzahl sind doch immer verschiedene Speaker-Kombination vorhaden.

Was z.b ist der Unterschied zwischen der 2x12 oder 3x10 Speakern Version (Klanglich natürlich!)?

10" Dinger klingen buesiger und runder und sie haben nicht son Druck wie 12" Dinger. Aber ob das mit dem Druck noch eine Unterschied macht, bei 2*12" oder 3*10"? Eher würd ich die die 2*12" Version nehmen
 
L

littlewing

Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
13.03.06
Mitglied seit
19.08.03
Beiträge
1.690
Kekse
157
wirf mal n blick auf den trademark 60, wenn du gelgenheit hast,
ansonsten wuerde ich auch zum attax 200 raten, den kriegste glaube sogar neu fuer 500,
lw.
 
tamino

tamino

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
10.12.12
Mitglied seit
03.12.03
Beiträge
211
Kekse
876
Ort
Salzburg
http://www.music-town.de/shop/gallery/ART_07102267.html

Ein 100 w Amp unter 300 € von Calsbro, gibts auch in 30 und 50 W.
Ich selber habe noch keinen gehabt, jedoch in der Guitar Zeitschrift war letztens ein sehr positiver Testbericht vom 50 Watt Gerät.
 

Ähnliche Themen

 

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben