Brauche Review vom Fender Stage 100 Head

von ...But-Alive, 10.07.05.

  1. ...But-Alive

    ...But-Alive Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.11.04
    Zuletzt hier:
    18.03.12
    Beiträge:
    889
    Ort:
    Gießen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    129
    Erstellt: 10.07.05   #1
    Hi,

    anscheinend ist das Stage 100 Head von Fender ein Auslaufmodell, in jedem Fall hab ich es nur in 2 Onlineshops gefunden (und schon garnicht in einem Laden in meiner Nähe; bzw. in ganz Hessen).

    Das Head kostet bei beiden über €500, man bedenke: für ein Trasistoren Head (mehr kostet glaube ich nur noch der Peavey XXL). Ich denke also mal, dass es wohl schon einen ganz guten Sound haben muss, sonst wüsste ich nicht was den Preis rechtferitgt.

    Ich suche nach einem guten Transitioren Head für sehr gute Clean und Crunch Sounds von Fender (und keinem andern, also bitte nicht irgednwelche Modelle von Peavey usw. posten; nicht, dass diese Modelle schlecht wären, aber es sind nunmal keine Fender Amps).

    Als Alternative (es gibt erstaunlich wenige Fender Trasistoren Heads...) hab ich noch den Fender FM 100 Head gefunden, allerdings:
    1. der Preis macht mistrauisch... :o
    2. mir fehlt ein 3 Band EQ (das ist irgendwie schon krank...) :screwy:
    3. der Sound soll ja nicht so gut sein

    Ich habe keine Möglichkeit eines der Topteile zu testen (sind einfach zu selten, kann sie nur Online kaufen), deshalb wäre ich über eine Review von den beiden Heads (besonders vom Stage 100) dankbar.
    Wäre toll, wenn ihr den Crunchsound mal mit ner Band in Verbindung bringen könntet!

    Vielen Dank im Vorraus!

    BA
     
  2. punkbeatle

    punkbeatle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.05
    Zuletzt hier:
    4.05.15
    Beiträge:
    1.703
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    374
    Erstellt: 10.07.05   #2
    Kauf dire einen gebrauchten JCM900 da bist du besser dranne!
     
  3. ...But-Alive

    ...But-Alive Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.11.04
    Zuletzt hier:
    18.03.12
    Beiträge:
    889
    Ort:
    Gießen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    129
    Erstellt: 11.07.05   #3
    Danke, genau das meinte ich... *kopfschüttel*
    Bitte nur zum Thema posten!

    Zur Erklärung:
    Ich will Fender Clean und Crunch, nen für Marshall Crunch hab ich schon nen Marshall (macht ja auch Sinn).
     
  4. punkbeatle

    punkbeatle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.05
    Zuletzt hier:
    4.05.15
    Beiträge:
    1.703
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    374
    Erstellt: 11.07.05   #4
    Ich empfehle ihn dir ja auch nur weil der cleansound des jcm900s extrem geil ist!
     
  5. wary

    wary Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.10.03
    Zuletzt hier:
    21.04.13
    Beiträge:
    4.877
    Ort:
    Jena
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    19.066
    Erstellt: 11.07.05   #5
    :D kein Kommentar.
     
  6. punkbeatle

    punkbeatle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.05
    Zuletzt hier:
    4.05.15
    Beiträge:
    1.703
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    374
    Erstellt: 11.07.05   #6
    Man bemerke die Musikrichtung die ich damit spielen will;) Die zerre von dem ist aber nicht so pralle
     
  7. ...But-Alive

    ...But-Alive Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.11.04
    Zuletzt hier:
    18.03.12
    Beiträge:
    889
    Ort:
    Gießen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    129
    Erstellt: 11.07.05   #7
    Kann hier wirklich niemand den Sound, vorallem den Crunshsound, mit dem Sound irgendeiner einer Band assozieren?
     
Die Seite wird geladen...

mapping