bridge bei billy talent - fallen leaves

von >axl.rose<, 08.03.07.

  1. >axl.rose<

    >axl.rose< Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.06
    Zuletzt hier:
    22.09.08
    Beiträge:
    90
    Ort:
    Landshut
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    48
    Erstellt: 08.03.07   #1
    hallo zusammen..

    ich hänge irgendwie an der Bridge von diesem Lied

    e|-4----------3-3-3-3-3--4---------------------------3-3-3-3-3---4---------------|
    B|-6-------4--4-4-4-4-4--6---------------4-4-3------4-4-4-4-4--6---------------|
    G|-5-------5--5-5-5-5-5--5---------------5-------5--5-5-5-5-5--5---------------|
    D|----5-5--5--5-5-5-5-5-----3-5-6-5-5--5-----------5-5-5-5-5-----3-5-6--5-5-|
    A|----5-5-----6-6-6-6-6-------------5-5--------------6-6-6-6-6-------------5-5-|
    D|----5-5-----------------------------5-5--------------------------------------5-5-|

    Wie soll ich das rotmarkierte greifen? Ich hab nur 4 Finger (mit daumen greif ich ja ned^^) und soll 4 verschiedene bünde spielen wobei auch noch ein bund doppelt gegriffen werden muss (also D und G saite, ihr versteht schon ^^ )

    also bitte helft mir loL
    für mich scheint des unmöglich.. xD
    Danke. Stefan!!
     
  2. momo&guitar

    momo&guitar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.01.06
    Zuletzt hier:
    5.03.08
    Beiträge:
    157
    Ort:
    Bochum
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    93
    Erstellt: 08.03.07   #2
    versuche mit dem ringfinger beide seiten also g und d zu spielen ,anders wüsste ich es jetzt auch nicht ,ist aber echt schwer
     
  3. dave_murray

    dave_murray Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.06
    Zuletzt hier:
    22.11.16
    Beiträge:
    1.200
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    589
    Erstellt: 09.03.07   #3
    lass einfach die a saite weg, ist ja egal
     
  4. Xzero100

    Xzero100 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    05.07.06
    Zuletzt hier:
    12.05.08
    Beiträge:
    91
    Ort:
    Brandenburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    28
    Erstellt: 09.03.07   #4
    ICh würd sagen, komisches Tab hast du da... ich kann mal meines rauskramen das ist die bridge aber völlig anders aufgebaut.
     
  5. >axl.rose<

    >axl.rose< Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.06
    Zuletzt hier:
    22.09.08
    Beiträge:
    90
    Ort:
    Landshut
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    48
    Erstellt: 09.03.07   #5
    ja danke das wär nett.. ^^
     
  6. Xzero100

    Xzero100 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    05.07.06
    Zuletzt hier:
    12.05.08
    Beiträge:
    91
    Ort:
    Brandenburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    28
    Erstellt: 09.03.07   #6
    RapidShare: 1-Click Webhosting

    So hab mal meine Fallen Leaves Variante raufgelande, da sind zwar 2 Gitarren, aber die spielen das Gleiche, klingt nur eben fetter ^^
     
  7. madeye

    madeye Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.04.06
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    1.618
    Ort:
    Hagen (NRW)
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    1.366
    Erstellt: 09.03.07   #7
    ich denke nicht, dass er das live so spielt.

    im studio kann er ja mehrere takes aufnehmen und somit das oben genannte erreichen, aber mit einer gitarre live?
    glaube kaum, dass der das macht.

    aber durch viel üben kriegt man das sicher auch hin.

    kommt häufiger vor, dass in tabs mehrere gitaren in einer tabulatur zusammengefasst werden.
    man muss sich dann quasi raussuchen, was man spielen will / kann.
     
  8. >axl.rose<

    >axl.rose< Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.06
    Zuletzt hier:
    22.09.08
    Beiträge:
    90
    Ort:
    Landshut
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    48
    Erstellt: 10.03.07   #8
    ahja okay

    danke an alle ;))
    hätt mich auch gewundert wenn der das live so spielen kann.. xD
    ich mein sooo überragend ist er auch ned ^^
    aber einer von den besten der aktuellen bands schon
    ^^
    aber naja..
    anderes thema :D
     
  9. BenChnobli

    BenChnobli Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    27.09.06
    Beiträge:
    13.217
    Zustimmungen:
    2.445
    Kekse:
    70.523
    Erstellt: 10.03.07   #9
    Der Griff ist gar nicht so schwer. Setz den Zeigefinger auf das D# auf der h-Saite und knick ihn dann so nach links um, dass er quasi mit den "Knie" das G auf der hohen e-Seite noch drückt. Die anderen drei wie gewohnt.

    Viel Spass beim üben, üben, üben :)
    Gruss, Ben
     
  10. fasangarten

    fasangarten Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.06
    Zuletzt hier:
    22.06.11
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.03.07   #10
    Also ich würde einfach die D oder E Saite weglassen da beides die gleichen Töne sind
     
  11. MartinL

    MartinL Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.11.05
    Zuletzt hier:
    16.01.14
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 13.03.07   #11
    Hallo miteinander!
    Hätte auch eine Frage zu dem Stück, jedoch nicht zur Bridge ,sondern zum Anfangsmotiv.
    Wie spielt man das von der Technik her korrekt? Muss ich da nach jedem Ton mit der rechten Hand abdämpfen, um das so abgehackt klingen zu lassen? Ich krieg das bei dem Tempo mit der rechten Hand überhaupts nicht hin....

    Martin
     
  12. >axl.rose<

    >axl.rose< Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.06
    Zuletzt hier:
    22.09.08
    Beiträge:
    90
    Ort:
    Landshut
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    48
    Erstellt: 13.03.07   #12
    da kann ich helfen ^^

    ich hab mal gelesen dass der gitarrist seinen anschlag mit "delay" versteckt.. glaub aber nicht dass man das so leicht nachmachen kann...

    ich glaub ich habs sogar hier im board gelesen.. such einfach mal mit der suchfunktion^^
     
  13. SkaRnickel

    SkaRnickel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.05
    Zuletzt hier:
    24.01.16
    Beiträge:
    3.877
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    6.447
    Erstellt: 13.03.07   #13
    Es ist kein Delay, es ist ein Tremoloeffekt ;)
     
  14. >axl.rose<

    >axl.rose< Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.06
    Zuletzt hier:
    22.09.08
    Beiträge:
    90
    Ort:
    Landshut
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    48
  15. explorer76

    explorer76 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    2.209
    Ort:
    RUHRGEBIET
    Zustimmungen:
    69
    Kekse:
    1.201
    Erstellt: 13.03.07   #15
    Das ist aber nur für Leute die zu faul sind sich ne vernünftige Technik anzugewöhnen, das geht auch mit ner sauberen Dämpftechnik!:great:
     
  16. MartinL

    MartinL Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.11.05
    Zuletzt hier:
    16.01.14
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 13.03.07   #16
    @explorer76
    zur Dämpftechnik: also wirklich nach jeder gespielten Noten schön mit dem rechten Handballen abdämpfen? Oder wär da auch noch irgendwie die linke Hand im Spiel?
    Dann heißts wohl wie immer: üben, üben, üben :rolleyes:

    Martin
     
  17. LoneLobo

    LoneLobo Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    13.04.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    8.457
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    138
    Kekse:
    22.219
    Erstellt: 13.03.07   #17
    Er MACHT das auch mit ner sauberen Technik. Wenn man ihm a weng auf die Finger guckt, sieht mans sehr gut wie ers hinbekommt.
    Der Kerl is von den "neueren" Bands im dem Genre in meinen Augen der mit Abstand beste Gitarrist.

    Ich hab die in München aufm Air & Style gesehn, und er spielt da echt teilweise ziemlich krasses Zeug.
    AUCH live und OHNE zweiten Gitarristen.

    Wer sich mal n Bild davon machen will, soll mal versuchen "Burn the Evidence" nachzuspielen.

    Ich wäre also seeeehr vorsichtig mit "so gut is der auch net"...
    Da werden hier ganz andere Negativkaliber vergöttert.
     
  18. MartinL

    MartinL Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.11.05
    Zuletzt hier:
    16.01.14
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 13.03.07   #18
    @LoneLobo
    Hat ja auch niemand gesagt, dass unser lieber Ian D'Sa schlecht ist ;-)
    Ansonsten geb ich dir in allen Punkten recht :great:
     
  19. LoneLobo

    LoneLobo Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    13.04.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    8.457
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    138
    Kekse:
    22.219
    Erstellt: 13.03.07   #19
    Doch, >axl.rose< hat sowas rausgehaun.

    Sonst hätt ich das garnich erwähnt...
     
  20. SkaRnickel

    SkaRnickel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.05
    Zuletzt hier:
    24.01.16
    Beiträge:
    3.877
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    6.447
    Erstellt: 13.03.07   #20
    Ian D'Sa sehe ich auch als guten Gitarristen, er klingt alleine wirklich wie zwei. Einer der wenigen Gitarristen bei denen Drop-D Sinn macht, da er Rhthmus und Melodie gleichzeitig spielt, vieles von ihm kriege ich auch nach langem Üben einfach nicht getimet.

    Achso, Sorry für OT :o
     
Die Seite wird geladen...

mapping