Buch für Anfänger?

von Pete, 21.10.03.

  1. Pete

    Pete Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    854
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    253
    Erstellt: 21.10.03   #1
    Hallo!

    Ich will anfangen Schlagzeug zu spielen und kann im Moment leider (noch)keinen Unterricht leisten.
    Könnt ihr mir ein Buch empfehlen, wo Anfängerübungen drin sind und wo man Schritt für Schritt dazulernen kann?

    Danke für Antworten
    Pete
     
  2. macprinz

    macprinz HCA Drums HCA

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    25.01.11
    Beiträge:
    3.346
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    754
    Erstellt: 21.10.03   #2
    Hi Pete, Mein Tipp

    Modern Drumming 1 von Diethard Stein
     
  3. Simon

    Simon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    2.09.15
    Beiträge:
    2.446
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.388
    Erstellt: 21.10.03   #3
    Günther Kiesant --> Modern Drummer
     
  4. Pete

    Pete Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    854
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    253
    Erstellt: 21.10.03   #4
    Hi!
    Danke für die Antworten.. werd mir beide Bücher mal anschauen!
     
  5. macprinz

    macprinz HCA Drums HCA

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    25.01.11
    Beiträge:
    3.346
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    754
    Erstellt: 21.10.03   #5
    Bitte bitte!

    -Mach das!

    Ich habe meine Musikschulen im Muskladen bekommen, dort konnte ich mir die auch anschauen, eine habe ich aus einer normalen Buchhandlung, doch da muss man das Buch direkt bestellen und dann nehmen, ohne es vorher angeschaut zu haben!

    Ach übring, wenn du dich nicht vorher nach den Preisen informiert hast, dann wunder dich nicht, wenn du ein Buch in der Hand hast und denn Preis an schaust!

    Ich hoffe habe dich nicht erschrocken, egal wie teuer die sind, kauf dir eine Musikschule!
     
  6. drumminggecko

    drumminggecko Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.03
    Zuletzt hier:
    2.04.04
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.10.03   #6
    Hi Pete,

    spiele auch erst seit Juli, allerdings mit Unterricht, aber hab mir vorher ein Buch gekauft um mal nen Einblick zu kriegen.
    Das war "drumBook-Am Anfang steht der Groove", ist aber eher was für Fortgeschrittene.
    Aber "Easy Drumming" kann ich für´n Anfang empfehlen, da ist alles ganz einfach erklärt, da steigt man auch ohne Unterricht durch. Also, einfach mal anschauen.

    Viel Spaß!
    Ciao
     
  7. TAMA_Fetischist

    TAMA_Fetischist Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 22.10.03   #7
    Versuch auch mal mit Lehrvideos!!!
     
  8. macprinz

    macprinz HCA Drums HCA

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    25.01.11
    Beiträge:
    3.346
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    754
    Erstellt: 22.10.03   #8
    @ Tama_Fetischist Hast du schon mal ein Lehrnvideo angeschaut und wirklich was davon gelehrt?
     
  9. Princc

    Princc Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.09.03
    Zuletzt hier:
    29.08.12
    Beiträge:
    394
    Ort:
    Handewitt / Flensburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    20
    Erstellt: 22.10.03   #9
    ...und wenn nichts mehr geht: Einfach mal Metropolis 2000 angucken und nachspielen.

    ;)
     
  10. TAMA_Fetischist

    TAMA_Fetischist Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 22.10.03   #10
    @macprinz

    Ich hab von Anfang nur meinem Gehör vertraut!!! Noch nie ein Buch, Video oder Unterricht gelesen/geschaut/genohmen. Ab und zu ein paar Tipps von anderen geschnappt, aber nur was die Stick-, Sitzhaltung etc. angeht! Den Rest rausgehört oder den Händen und Füssen freien Laufgelasse und das hat bis jetzt mehr als gut geklappt!
     
  11. macprinz

    macprinz HCA Drums HCA

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    25.01.11
    Beiträge:
    3.346
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    754
    Erstellt: 22.10.03   #11
    Es spricht ja nix dagegen, dass man sich das alles selbst mit dem Gehör und ohne Buch beibringt!!!

    Aber ich wollte nur mal fragen, ob du schon einmal erfahrung mit einem Lehrnvideo gemacht hast, denn ich glaube das ist nicht so das Wahre, aber muss jeder für sich selbst wisse, wie er sich was beibringt!

    @ All Wenn ich mal so nebenbei eine Frage stellen darf...

    ... Hat Jemand schon mal Erfahrung mit einem Lehrnvideo gemacht?
     
  12. JostVonSchmock

    JostVonSchmock Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    1.03.13
    Beiträge:
    2.160
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    449
    Erstellt: 22.10.03   #12
    Also ich hab diese "Liquid Drum Theater" von Mike Portnoy, glaub aber nicht, dass diese DVD als Lehrvideo durchgeht, eher als showvideo.

    Der zeigt halt nur was er spielt aber zu Playback. Erklären tut er auch nur sehr grob, z.b. anhand eines Scriptes was er wann zu spielen hat. Informativ fand ich die ganze Sache nicht. Trotzdem cool dem Mike beim drummen zu zusehen.
     
  13. macprinz

    macprinz HCA Drums HCA

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    25.01.11
    Beiträge:
    3.346
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    754
    Erstellt: 22.10.03   #13
    Ja stimmt, als Lehrnvideo kann man das glaube nicht sehn!
     
  14. TAMA_Fetischist

    TAMA_Fetischist Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 22.10.03   #14
    Hab auch keine Erfahrungen mit den Lehrvideos gemacht, will ich aber mal ausprobieren!
     
  15. macprinz

    macprinz HCA Drums HCA

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    25.01.11
    Beiträge:
    3.346
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    754
    Erstellt: 22.10.03   #15
    Mach das! Ich bleibe bei Büchern!
     
  16. TAMA_Fetischist

    TAMA_Fetischist Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 22.10.03   #16
    Mach das! Jedem das Seine! :)
     
  17. Simon

    Simon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    2.09.15
    Beiträge:
    2.446
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.388
    Erstellt: 22.10.03   #17
    ich steige um auf "frei nach schnauze!" GEHÖRPOWER :D
     
  18. TAMA_Fetischist

    TAMA_Fetischist Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 22.10.03   #18
    Jeeee...... :D
     
  19. LKB

    LKB Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.09.03
    Zuletzt hier:
    8.12.11
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.10.03   #19
    Hm also ich hab mir mal ein paar Drum-Lehrvideos gesaugt und fande die von Dave Weckl am besten...
    im ersten "Back to Basics" beschreibt er halt so Snare Techniken, Fuß Techniken und Koordination im allgemeinen und im zweiten "The Next Step" gehts halt um kompliziertere (wie ich fande) Themen wie OffBeat verschiedene Taktarten Solospiel usw...

    Er hat eigentlich alles sehr verständlich und begründend erklärt und hat mit dem meisten was man so in Büchern oder hier im Forum liest übereingestimmt...

    also mir hats geholfen :D
     
  20. TAMA_Fetischist

    TAMA_Fetischist Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 23.10.03   #20
    Sind die ganzen Lehrvideos auf englisch, oder gibt es da auch deutsche Versionen (z.B. Dave Weckl, Mike Portnoy)???
     
Die Seite wird geladen...

mapping