Buch für Anfänger ?

von GuitarRa, 20.06.06.

  1. GuitarRa

    GuitarRa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.05
    Zuletzt hier:
    12.01.08
    Beiträge:
    617
    Ort:
    Nienburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 20.06.06   #1
    Hey ...
    Also vorweg erstmal ,ich bin Gittarist :p.
    Aber nen Kumpel von mir fängt an Schlagzeug zu spielen, oder besser gesagt er will anfangen!
    Er will sich aber keinen Lehrer nehmen oder zur Musikschule gehen... wills sich halt selber beibringen :p
    Meine Frage, welches Buch könnt ihr empfehlen? Von welchem könnt ihr abraten ?
    Sollte für Anfänger sein aber nicht nur Grundkenntnisse .. halt wo man die "ersten Schritte" lernt oder so ... ach .. ihr wisst schon was ich meine .. hoff ich :rolleyes::D

    thx
    mFg
     
  2. JC

    JC Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.03.06
    Zuletzt hier:
    14.10.07
    Beiträge:
    760
    Ort:
    Franconia
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    412
    Erstellt: 20.06.06   #2
    Ich empfehle dir und deinem Drummer einmal in diesen Thread zu schauen - dort gibts es einiges gute an DVD's/CD's und Literatur.

    Link: ... Klick mich ...

    Groove,

    JC
     
  3. rumbaclave

    rumbaclave Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.05
    Zuletzt hier:
    25.12.12
    Beiträge:
    1.833
    Ort:
    Großraum Stuttgart
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    2.272
    Erstellt: 21.06.06   #3
    Ein ehrenwertes Ziel - er sollte aber dennoch wenigstens am Anfang mal ein Jahr Unterricht nehmen, das ist durch nichts zu ersetzen.

    mfg
     
  4. julska

    julska Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.05.06
    Zuletzt hier:
    4.12.07
    Beiträge:
    11
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.07.06   #4
    ich hab es auch so gemacht und mir bisher alles selbst beigebracht. spiel in ner band und hab das buch "easy drumming" benutzt. den autor weiß ich jetzt aber leider nicht... werde aber jetzt trotzdem anfangen unterricht zu nehmen, da ich in kurzer zeit zwar schon weit gekommen bin, aber doch mal nen profi draufschauen lassen will und es jetzt einfach stockt. zwar bockt es nach wie vor und die proben rocken, aber ich fühl mich einfach besser, wenn mir jemand sagt, dass ich auf dem richtigen weg bin und mir neue ideen für fills etc gibt. dann erstmal good luck!:great:
     
  5. Ally85

    Ally85 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.06.06
    Zuletzt hier:
    25.03.09
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.07.06   #5
    Hallo,

    ich habe selbst erst vor einem Monat angefangen Schlagzeug zu lernen, aber ich möchte dir dennoch auch ein Buch ans Herz legen. Es heisst Modern Drumming 1 und ist von Diethard Stein. Ich nehme Unterricht und wir arbeiten in der Stunde damit, es ist auch gut, um zuhause nochmal ein paar Sachen nachzulesen und die wichtigsten Rhythmen stehen auch drin. Ausserdem ist eine CD dabeit mit PlayAlongs. Ich denke für einen ambitionierten Autodidakten mit viel Zeit zum Lesen und Üben ist es schon geeignet. Ich persönlich finde aber auch, dass man mit Unterricht schneller lernt, vor allem Technik und Rudiments, da man es immer wieder erklärt bekommt und auch persönlich gezeigt kriegt. Was hilft es einem, wenn man die falsche Technik lernt. Vielleicht kann dein Kumpel ja ein bisschen Geld sparen, um zumindest ein paar "Basisstunden" zu nehmen.

    LG, Ally
     
  6. Drummer Ziesi

    Drummer Ziesi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.05.06
    Zuletzt hier:
    30.12.15
    Beiträge:
    2.259
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    3.007
    Erstellt: 10.07.06   #6
    Jupp, gebe Ally85 voll Recht, Modern Drumming 1 hat scho alles was du zum Grundlagen baun brauchst ^^ ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping