Bügelflaschen-Gummi-Straplocks werden salonfähig.....

von LostLover, 15.10.05.

  1. LostLover

    LostLover Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    15.10.03
    Zuletzt hier:
    25.07.16
    Beiträge:
    3.210
    Ort:
    Hoch im Norden, hinter den Deichen....
    Zustimmungen:
    908
    Kekse:
    51.783
    Erstellt: 15.10.05   #1
    Als ich Pink Floyds Gig auf dem Live-Aid Festival sah, fiel mir auf, dass David Gilmore seinen Gitarrengurt mit den markanten roten Gummischeibchen aus der Bügelflasche gesichert hat. Ich habe erst gedacht, ich hätte eine Hallu - weil es die dazugehörigen Bügelbuddeln ausserhalb Deutschlands doch m.W. gar nicht gibt. Aber dann habe ich es mehr oder weniger amüsiert abgehakt unter: "Da macht mal wieder ein Millionär auf back-to-the-roots-die-ich-nie-hatte" :screwy:

    Gestern hole ich mir den Fender-Frontline-Katalog aus meinem Musikgeschäft - und ich denk micht trifft der Schlag:

    Da sind (Seiten 10 und 11) doch tatsächlich Fotos von Joe Walsh und Brian May mit den gleichen roten Gummis. Na sowas!

    Die Bierbrauer (zumindest hier im Norden Flensburger und Dithmarscher) gehen langsam dazu über, die Gummidichtungen anzukleben.

    Also Leute: aufgepasst! Wenn ihr noch welche ergattern könnt, bewahrt sie auf! Bei solchen Vorbildern sind in ein paar Jahren astronomische Sammlerpreise auf ebay zu erwarten. Es muss nur "Kult" und "rar" im Angebot stehen, dann wird schon irgendein Idiot Geld rausrücken.....:great:
     
  2. heritaguser

    heritaguser Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.07.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    222
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 15.10.05   #2
    Hi,

    naja, ob die wirklich original von der Bügelflasche sind :confused: ... Auf alle Fälle kann man inzwischen solche Gummipads auch extra für den Gurthaltezweck kaufen, die sind dann halt nichmehr nur rot sondern gibbet in allen Farben.
    Aber lustig wärs schon wenn Brian May und Konsorten auf Deutschlandtourneen mit nem Kasten Flensburger o.ä. die Security-locks sparen :D

    Grüße
    Heritag(e)user
     
  3. Mr Will Rock

    Mr Will Rock Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.08.05
    Zuletzt hier:
    4.01.16
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    16
    Erstellt: 15.10.05   #3
    www.tonetoys.de
    Da gibts die Flaschengummis in rauhen Mengen!

    Ich benutze die Teile übrigens auch ;)
    Vor allem die Gurtpins an meiner Strat neigen dazu den Gurt wieder runterflutschen zu lassen :eek:
     
  4. LX84

    LX84 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.04
    Zuletzt hier:
    5.08.16
    Beiträge:
    1.744
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    3.715
    Erstellt: 15.10.05   #4
    ach son blödsinn....also so viel ich weiß gibt es die bügelflaschen schon länger als die normalen industriestandard-metall kappen. bügelflaschen gibt es auch in der schweiz, tschechien, slowakei, slowenien,.... und auch bei uns in österreich (zB wieselburger). jo, und die sin sogar PFANDFLASCHEN :rolleyes:

    naja, jedenfalls, verwend die "security-pfropfing-methode" auch schon seit langem ;) meiner SG hab ich jedoch ein echtes security lock gesponsort *g*
    :great:
     
  5. -=Carlos=-

    -=Carlos=- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.06.05
    Zuletzt hier:
    3.10.08
    Beiträge:
    399
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    45
    Erstellt: 15.10.05   #5
    Ich hab da ORIGINAL Flensburger Dichtungen :D...seit ich die hab ist der Gurt nicht ein einziges mal herruntergerrutscht.
     
  6. niethitwo

    niethitwo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.976
    Erstellt: 15.10.05   #6
    ich benutz die auch, will meine rg nicht verschandeln weil da ja die sec-locks zu dünn sind...hab kein bock da mit meiner spezialspachtelmasse was reinzumachen...

    bis vor kurzem hatte ich eine flaschendichtung und eine wasserhahndichtung, aber die wasserhahndichtung is wieder ab und verloren gegangen :D
     
  7. Hotroddeville

    Hotroddeville Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.09.04
    Zuletzt hier:
    15.04.13
    Beiträge:
    1.534
    Ort:
    Franken
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    3.015
    Erstellt: 15.10.05   #7
    Tja, hier in Franken gibbets die Dichtungen auch. Wunderbar!
    Aber ich glaube ehrlich gesagt nicht unbedingt, dass diese Musiker die von Bierflaschen DE abgemacht haben. (Zumindest nicht alle)
    Wenn man viel Kohle hat kommt man auch anders an diese Teile ran!
     
  8. Harlequin

    Harlequin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    23.02.14
    Beiträge:
    6.218
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    5.942
    Erstellt: 15.10.05   #8
    Ebay ? :D
     
  9. Chad Savage

    Chad Savage Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.09.04
    Zuletzt hier:
    31.08.12
    Beiträge:
    403
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    452
    Erstellt: 15.10.05   #9
    ich hab gestern ganz zufällig in unserer garage eine orangen-limonaden-falsche mit genau solch einem verschlusssystem gefunden und gleich erst mal an meine strat rangmacht. wenn man den gummiring andersrum stülpt hält er sogar noch besser(allerdings ist das gurtloch auch riesig bei mir:rolleyes:)
     
  10. De$tructeur

    De$tructeur Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.04
    Zuletzt hier:
    19.12.10
    Beiträge:
    1.917
    Ort:
    In der Nähe von Mainz.
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    773
    Erstellt: 15.10.05   #10
    Hab zwar an allen Gitarren Security Locks, aber im Notfall hab ich immer meine zwei roten Flensgummis dabei. Ne Frechheit ist nur, dass die die Dinger mittlerweise ankleben, so verbringt man schonmal ein paar Minuten damit, son Gummi abzupickeln.
     
  11. LX84

    LX84 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.04
    Zuletzt hier:
    5.08.16
    Beiträge:
    1.744
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    3.715
    Erstellt: 15.10.05   #11
    :confused: versteh ich ned ganz was du meinst!?
    was bedeutet "MITTLERWEISE"??
    und "ABPICKELN"?
    *g* versteh nur bahnhof
    also meine dichtungsgummis kleben nirgends an, weder and er gitarre, noch am gurt!?!?
     
  12. -Sl4vE-

    -Sl4vE- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.07.04
    Zuletzt hier:
    26.10.14
    Beiträge:
    2.893
    Ort:
    Edesheim
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.241
    Erstellt: 15.10.05   #12
    er meinte, dass die bierbrauer die gummis mittlerweile ankleben und mit "abpickeln" meint er bestimmt die teile dann von den bügelflaschen erst mal abzukriegen.
    "abpickeln" is bestimmt son supercooles Slang-Wort :D :D :D
     
  13. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    9.771
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    354
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 15.10.05   #13
    Nö, kommt vom Pickel, welcher eine Art Hacke ist die häufig im Bergbau und heute in der Gartenarbeit eingesetzt wird, ab und an noch auf Baustellen . . .

    Benutze die Gummis von den 0,3L Heidelberger Flaschen die es Montags im Hardrock-café für einen € gibt (bzw. gab, jetzt ham se da andere :( ). Das Zeug schmeckt schwul, aber die Dinger sind eng und halten darum optimal.
     
  14. monsterschaf

    monsterschaf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.01.05
    Zuletzt hier:
    30.09.11
    Beiträge:
    691
    Ort:
    Saarland
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.366
    Erstellt: 15.10.05   #14

    :D Ein Schelm, wer Böses dabei denkt :D
     
  15. De$tructeur

    De$tructeur Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.04
    Zuletzt hier:
    19.12.10
    Beiträge:
    1.917
    Ort:
    In der Nähe von Mainz.
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    773
    Erstellt: 16.10.05   #15

    lol...einfach nur lol...

    Also "MittlerweiSe" kann man sich ja noch denken, ist ein Schreibfehler und sollte "MittlerweiLe" heißen.
    "Abpickeln" ist doch kein abnormales Wort, oder kommt das nur hier, wo ich wohne, vor?!? Jetzt bin ich aber echt verwirrt.
     
  16. monsterschaf

    monsterschaf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.01.05
    Zuletzt hier:
    30.09.11
    Beiträge:
    691
    Ort:
    Saarland
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.366
    Erstellt: 16.10.05   #16

    Also ich versteh das.

    Auf Oxford-Saarländisch heißt das "Abpiddele" oder "Ab-Plicken".

    Gemeint ist wohl dasselbe.
     
  17. LX84

    LX84 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.04
    Zuletzt hier:
    5.08.16
    Beiträge:
    1.744
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    3.715
    Erstellt: 16.10.05   #17
    ok, dir sei verziehen, wenn ich geschrieben hätte:

    "do brochdma a weng zam owigläzln"


    ...hätts wahrschl auch keiner verstanden *gg*

    naja, jedenfalls aber bei uns sin die gummis nicht an die flasche gepickt, sondern einfach über den keramik-deckel gestülpt.. die gehn da ohne rohe gewalt eh nicht runter...
    aber wenn, dann ohne rückstände :o
     
  18. Portme

    Portme Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.07.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    563
    Ort:
    Schüpfheim
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    27
    Erstellt: 16.10.05   #18
    Ja also ich kann auch bestätigen dass es die bügelflaschen ausserhalb deutschlands gibt, ich trink die selber regelmässig in unserem Dorfbistro :great:
    Allerdings isses schon eher selten, das stimmt.. Aber ich hab jetzt schon einige zu hause..
    Trotzdem hab ich für meine 1. Gitarre n richtigen Security lock..
     
  19. Thorn

    Thorn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.04.04
    Zuletzt hier:
    12.06.16
    Beiträge:
    1.141
    Ort:
    Meppen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    104
    Erstellt: 16.10.05   #19
    Ja, total schrecklich. irgendwann mal bei er Bandprobe hab ich extra neue Flensburgerflaschen mitgebracht. Sogar mit blauen Abdichtungen (Glaub Felensburger gold oder son Müll) und da waren sie festgeklebt:mad: Ich hab dann bei der Hotline angerufen und mcih beschwer6t, die konnten mir nicht mal sagenw arum die aufgeklebt sind....pöh
     
  20. arGo

    arGo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.02.05
    Zuletzt hier:
    29.01.14
    Beiträge:
    234
    Ort:
    Hilden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    123
    Erstellt: 17.10.05   #20
    Ich hab original Bölkstoff Dichtungen... kennt einer von euch das Werner-Bier... super lecker und sau geil... ^^
     
Die Seite wird geladen...

mapping