Bünde mitlackiert Bzw Lack auf den Bünden

A

alibiy

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.03.17
Mitglied seit
11.01.09
Beiträge
158
Kekse
0
Hallo zusammen,
ich habe etwas was mir zu schaffen macht.
Ich habe eine gebrauchte USA Strat erworben.
Alles ist eigentlich in sehr gutem Zustand. Nun habe ich aber beim Saitenwechsel festgestellt, dass der Lack des Ahornhalses auch über die Bünde geht. Ich habe ein Scheppern ausmachen können bei der Gitarre. Jedoch dachte ich, dass es sich im Rahmen hält. Denn irgendwie scheppern alle Strats, die ich getestet habe.
Dies könnte doch die Ursache sein.
Ich habe erst angefangen selbst den Lack auf den Bünden wegzukratzen, doch dann habe ich beschlossen, das nicht zu machen und demnächst zu einem Gitarrenbauer zu gehen.

Meine Frage: Hat das jmd von Euch schon mal erlebt. Lack auf den Bünden?
 
Garage Gitarrero

Garage Gitarrero

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.04.21
Mitglied seit
18.12.06
Beiträge
966
Kekse
4.484
Ort
48°51'30.17''N / 2°17'40.31''E
Die Gitarren werden erst bundiert, dann wird das Griffbrett lackiert. Von daher ist der Lack normal. Würde man erst Lackieren, würde es das Bundieren den Lack wieder beschädigen.
 

Ähnliche Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben