Bugano

von Siegfried Zynzek, 17.08.05.

  1. Siegfried Zynzek

    Siegfried Zynzek Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    15.06.05
    Zuletzt hier:
    10.10.06
    Beiträge:
    267
    Ort:
    Regensburg - Hamburg - Hannover
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    249
    Erstellt: 17.08.05   #1
    Hallo,

    bei Behringer werden z.B. in den E-Bass-Boxen, sogenannte Bugano-Lautsprecher eingebaut.
    Handelt es sich hierbei um eine eigene Marke?

    Viele Grüße
    Siggi
     
  2. elkulk

    elkulk Bass-Mod & HCA Bass/Elektronik Moderator HCA

    Im Board seit:
    07.03.05
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    10.536
    Ort:
    Rhein-Main
    Zustimmungen:
    1.422
    Kekse:
    60.306
    Erstellt: 17.08.05   #2
    Die Marke heißt laut Behringer "Bugera".
     
  3. Siegfried Zynzek

    Siegfried Zynzek Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    15.06.05
    Zuletzt hier:
    10.10.06
    Beiträge:
    267
    Ort:
    Regensburg - Hamburg - Hannover
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    249
    Erstellt: 19.08.05   #3
    Hallo,

    na gut, dann heißt die Marke eben Bugera.

    Sind die Speaker trotzdem ganz brauchbar?

    Viele Grüße
    Siggi
     
  4. Rojos

    Rojos Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    23.03.09
    Beiträge:
    1.865
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    626
    Erstellt: 23.08.05   #4
    Hallo,,, hab ich in einem amerikanischen Forum gefunden..
    gib bei Google mal "Jensen + Bugera" ein, das hilft sicherlich weiter.
     
mapping