Burns Bison Bass ( Reissue)

Moulin
Moulin
Fender Vintage & Reissue Bass
HCA
HFU
Zuletzt hier
02.04.21
Registriert
02.09.07
Beiträge
8.262
Kekse
44.103
Ort
Ruhrstadt
Die englische Gitarrenschmiede Burns hat sich in den 60 er Jahren einen Kultstatus geschaffen und wurde damit weltweit bekannt. Seit einiger Zeit kann man neben den elitären Instrumenten der Marke auch in China produzierte Reissue Modelle zu erschwinglichen Preisen erhalten.
Man bekommt mit dem Burns Bison Bass für 450 Euro ein Ausstattungspaket mit wertigem Burns - Kroko - Koffer, Vintage - Ledergurt und Kabel.

Zwar reichte die Zeit nicht um ein richtiges Test - Review zu schreiben, doch nutze ich hier die Möglichkeit einen kleinen Eindruck vom Reissue Modell des legendären Bison Bass zu geben, da ich heute mehrere Exemplare dieses Modells in die Hand nehmen konnte.

Was gleich aufgefallen ist:
Der Bass kommt ab Werk mit Flatwound Saiten und die Bespielbarkeit der Test - Instrumente war sehr gut. Verarbeitungsmängel waren bei keinem der Bässe festzustellen. Im Übrigen auch nicht bei den vorgefundenen Gitarren.
Optisch entspricht der Bass grundlegend dem Original der frühen 60 er Jahre, jedoch wurde auf ein schönes Detail verzichtet, und dabei handelt es sich um die originale Bridge - Konstruktion mit String Mute und Chromcover. Die aktuell verwendete Brücke ist jedoch massiv, modern und macht auf den ersten Blick einen wertigen Eindruck.

Unglücklicherweise hatte ich nicht die Möglichkeit die Vielfalt der drei Pickups mit ihren Einstellmöglichkeiten am Amp zu testen, und so muss die letzte Frage nach dem Sound leider offen bleiben.

f5t29p555n2.jpg


Moulin
 
Eigenschaft
 
Zuletzt bearbeitet:
Cadfael
Cadfael
HCA Bass Hintergrundwissen
HCA
HFU
Zuletzt hier
05.08.21
Registriert
27.11.06
Beiträge
13.182
Kekse
117.735
Ort
Linker Niederrhein
Hallo Moulin,

da scheint man 2012 die Nu-Sonic PUs mit der Schaltung von 2001 (damals Tri-Sonic) vermischt zu haben ...
Der Bass auf deinem Bass hat eine sehr schöne Schaltung, die in meiner Sammlung als "1.4.51" zu finden ist.

Toll dass es noch Firmen gibt, die keine 08/15 Fender Schaltung einbauen (wie es leider auch Gibson/Epi viel zu oft macht).

Gruß
Andreas
 
Moulin
Moulin
Fender Vintage & Reissue Bass
HCA
HFU
Zuletzt hier
02.04.21
Registriert
02.09.07
Beiträge
8.262
Kekse
44.103
Ort
Ruhrstadt
Burns ist ja immer schon gegen den Strom geschwommen und auch immer wieder baden gegangen weil er sich gegen Massenprodukte gewehrt hat.
Inzwischen hat aber auch Burns keine Wahl und muss auf dem Günstig Sektor anbieten um seine elitären Instrumente auf dem Markt halten zu können.
Der hier von mir angesprochene in China gebaute Burns ist qualitativ durchaus mit den teuren Squier Bässen zu vergleichen.
Die Schaltung ist schon sehr vielseitig und ein Bass mit drei Pickups ist ja auch sehr selten.
Andere Farbe und ich hätte ihn gekauft.

Es gibt auf Youtube aber ein Video und da bringt dieser Bass schon einen rockigen Sound.

 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 2 Benutzer
Cadfael
Cadfael
HCA Bass Hintergrundwissen
HCA
HFU
Zuletzt hier
05.08.21
Registriert
27.11.06
Beiträge
13.182
Kekse
117.735
Ort
Linker Niederrhein
Hallo Moulin,

das Thema scheint ja nur uns beide zu interessieren ...

Aber wo gibt es beispielsweise den Burns Bison Bass zu testen/kaufen?
Scheint ja irgendwo halbwegs in der Nähe (von Dortmund) zu sein???

Im Internet findet man (zumindest nicht einfach) zu einem passenden Laden ...

Gruß
Andreas
 
M
Marc²
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.01.14
Registriert
14.05.11
Beiträge
40
Kekse
0
Ort
Essen
Der Sound auf dem Video von sowohl Bass als auch Gitarre ist echt nice eigentlich :)

Zumal die Band auch interessant ist.

Mich würde interessieren wie die PUs sich schalten lassen :)
 
Cadfael
Cadfael
HCA Bass Hintergrundwissen
HCA
HFU
Zuletzt hier
05.08.21
Registriert
27.11.06
Beiträge
13.182
Kekse
117.735
Ort
Linker Niederrhein
  • Gefällt mir
Reaktionen: 2 Benutzer
M
Marc²
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.01.14
Registriert
14.05.11
Beiträge
40
Kekse
0
Ort
Essen
Wow :)

Ich hab nur ne ziemliche alte Version von diesem PDF mal im Internet gefunden.

Besten Danke ! :)
 
Moulin
Moulin
Fender Vintage & Reissue Bass
HCA
HFU
Zuletzt hier
02.04.21
Registriert
02.09.07
Beiträge
8.262
Kekse
44.103
Ort
Ruhrstadt
Den Bass bekommt man praktisch nur über einen mit Burns befreundeten nicht kommerziellen Importeur, der in Echzell ansässig ist.
Über den habe ich nun auch den nicht so leicht zu bekommenden Burns Shadows Bass bestellt und der meinte, er könne mir einen besorgen. Das kann allerdings auch viele Monate dauern.
Das ist dann auch ein Burns Custom aus England.
Die in China hergestellten Bison und Marquee Bässe , sowie die Gitarren sind leichter zu bekommen.
 
Cadfael
Cadfael
HCA Bass Hintergrundwissen
HCA
HFU
Zuletzt hier
05.08.21
Registriert
27.11.06
Beiträge
13.182
Kekse
117.735
Ort
Linker Niederrhein
Ui ?!

Der Marquee hat ja eine "herkömmliche Stratocaster-Schaltung (mit zusätzlichem Out-of-Phase für den Mittel-PU).

Gruß
Andreas
 
Moulin
Moulin
Fender Vintage & Reissue Bass
HCA
HFU
Zuletzt hier
02.04.21
Registriert
02.09.07
Beiträge
8.262
Kekse
44.103
Ort
Ruhrstadt
Burns hat einen Prospekt online auf der Webseite.
Hier ist der Link.

Wir haben eine Burns Hank Marvin Gitarre in der Band und die macht schon was her. Ist im Vergleich zur Strat schon schwer aber auch sehr wertig!
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben