bushido oder Aggro Berlin

von Chamillionaire, 17.10.06.

  1. Chamillionaire

    Chamillionaire Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.10.06
    Zuletzt hier:
    25.06.09
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.10.06   #1
    was findet ihr besser Aggro Berlin oder Bushido??
     
  2. Wolf-107

    Wolf-107 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.05
    Zuletzt hier:
    3.03.10
    Beiträge:
    1.257
    Ort:
    Seevetal
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    3.289
    Erstellt: 17.10.06   #2


    neee jetz mal ernsthaft: Wo liegt der Sinn von einem solchen Thread?
    Stell dir vor einige % der user hier machen solch einennThread auf...
    Was findet ihr besser?
    BMW oder Mercedes?:confused:
    Cola oder Fanta?:confused:
    Rechts oder links?:confused:
    Grün oder blau?:confused:
    oben oder unten?:confused:
    RTL oder Sat1?:confused:
    ........

    So ganz sinnfrei soll das Forum ja auch nicht werden:evil:

    Aber um deine frage noch zu beantworten: Keines von beiden. Lieber Taktlo$$:great:
     
  3. madeye

    madeye Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.04.06
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    1.618
    Ort:
    Hagen (NRW)
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    1.366
    Erstellt: 17.10.06   #3
    keiner von beiden, sondern Mushiflo!

    ^^kein schweinskram, sondern einfach nur witzig. angucken.
     
  4. Chamillionaire

    Chamillionaire Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.10.06
    Zuletzt hier:
    25.06.09
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.10.06   #4
    regt euch mal ab ich bin neu und wusste nicht das es so ein thead schonmal gab
     
  5. Lavalampe

    Lavalampe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.12.04
    Zuletzt hier:
    5.02.15
    Beiträge:
    1.556
    Ort:
    Stairway to Hessen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    796
    Erstellt: 18.10.06   #5
    ... und gerade WEIL du neu bist solltest du:

    1. Die Boardregeln lesen
    2. Dich mit der Suchfunktion vertraut machen
    3. Lernen wie man die Suchfunktion benutzt
    4. SIE BENUTZEN
    5. lesen was du gefunden hast

    Wenn das alle Anfänger machen würden, würde man sich nicht immer die Finger wund schreiben müssen. Ist übrigens nicht nur hier gang und gebe sondern in jedem anderen Forum auch.

    Willkommen im Internet :cool:



    PS: Diese "was findet ihr besser" threads sind sowieso oft schwachsinn wenn es um etwas geht, was den allgemeinen Geschmack angeht. Du könntest eine Umfrage machen um eine statistische Quote zu bekommen aber selbst diese wäre dann so ungenau das sie nichts bringen würde da nicht jeder User hier abstimmen wird, einfach aus dem Grund weil: es ihn nicht interessiert / er zu faul ist / er es nicht gelesen hat / er slayer hört :D

    Von daher schwachsinn.

    ciao
    Lava
     
  6. 2mbst1

    2mbst1 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.06
    Zuletzt hier:
    7.02.12
    Beiträge:
    162
    Ort:
    Bremen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.10.06   #6
    Hm, mag zwar beide nicht sonderlich gerne. Aber Aggro hat zum Teil ziemlich witzige Lieder und bei denen kommt das irgendwie mehr ... lustig rüber ^^
    Naja und Bushido ist mir ne Spur zu ... naja.

    "Ich bin unantastbar, der Rapper der im Knast war" ... wie lange war er gleich nochmal da? ^^

    Also wenns hart auf hart käme: Aggro
     
  7. mik-star

    mik-star Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.03.06
    Zuletzt hier:
    7.10.07
    Beiträge:
    36
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.10.06   #7
    beides finde ich richtig schlecht.
    da können sich nur wahre "Fans" entscheiden, da Hörer mit Sinn für guten Rap beides Scheiße finden müssen.
     
  8. kurticobain

    kurticobain Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.05.06
    Zuletzt hier:
    11.08.09
    Beiträge:
    808
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    310
    Erstellt: 20.10.06   #8
    guter rap:D :D
     
  9. Tobi16

    Tobi16 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.05.06
    Zuletzt hier:
    25.10.14
    Beiträge:
    527
    Ort:
    Trier
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    152
    Erstellt: 20.10.06   #9
    Also auf jeden Fall Bushido!!!
    Der ist wenigstens erwachsen und bleibt aufm Boden. Außerdem weiß er was er rappt und steht in interviews wenigstens dazu, dass er nicht ernst meint was er rappt.
    Und Bushido hat 3* Gold ("Electro Ghetto", "Staatsfeind nr.1" und "Von der Skyline zum Boardstein zurück" (welches sogar noch platin werden könnte)), daran kann man sich doch an 3 fingern abzählen wer besser ist. Wer einmal das Lied "Janine" gehört hat weiß was ich meine... der rappt nicht so einen Müll wie aggro berlin (die ich trotz allem mag, die texte sind halt...naja...)

    Aber das ist alles sowieso alles sehr subjektiv...
     
  10. armyclonk

    armyclonk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.02.05
    Zuletzt hier:
    9.12.12
    Beiträge:
    187
    Ort:
    Bad Münder
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    584
    Erstellt: 20.10.06   #10
    ich hör zwar eigentlich keinen hiphop, aber ich muss sagen, dass ich bushido musikalisch besser find. nur von dem, was ich kenne, und das ist nicht viel.
     
  11. Pilot9

    Pilot9 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.10.05
    Zuletzt hier:
    11.04.16
    Beiträge:
    89
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    57
    Erstellt: 21.10.06   #11
    Nichts gegen deine Meinung, aber ich finde Bushido jetzt nicht sonderlich Erwachsener als Aggro Berlin. Ich höre durch einige meiner Freunde ziemlich oft Bushido und was an seinen Texten Erwachsen sein soll weiss ich nicht. "Wenn die Straße bumst wächst kein Gras mehr".:D Ein Zitat aus irgendeinem Lied von ihm. Ich weisß auch das er öfters sagt das er das alles nicht ernst meint. Er macht es halt nur um Geld zu verdienen.
    Und das er dreimal Gold hat sagt noch lange nicht, dass er die bessere Musik macht. Die CD Verkäufe gehen sicher großteils auf das Konto irgendwelcher Kinder die es toll finden, wenn da ein harter Gangster sitzt und vom Ghetto singt.
    Und diese Leute sind es eigentlich was mich stört. Bushido allein kann ich akzeptieren. Aber wenn dann irgendwelche Leute, die die Musik ernst nehmen auf die Straße gehen, in Gruppen von 20 Mann Leute zusammenschlagen und sich obercool vorkommen find ich das Scheiße.
    Ich will dir damit jetzt nicht unterstellen das du so jemand wärst.

    Und genauso wenig will ich das du aufhörst Bushido zu hören oder deinen Musikgeschmak ändern. Ich wollte nur mal meine Meinung zu Bushido sagen.

    Ansonsten würde ich bei der Auswahl Aggro Berlin bevorzugen, da zumindest Sido teilweise recht Humorvolle Texte hat.
     
  12. derLouis

    derLouis Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.06.06
    Zuletzt hier:
    24.06.13
    Beiträge:
    1.805
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.172
    Erstellt: 23.10.06   #12
    Du musst dir bloß mal ein paar Lieder vom Album "Von der Skyline zum Bordstein zurück" anhören. Da wirst du merken, dass Bushido deutlich mehr auf dem Kasten hat als die Aggro-Kinder.
    Ich höre zwar auch beide nicht, aber ich fand bisher fast durchgehend die Beats von Bushido sehr gut.

    btw: Habe gerade mal das Lied "Janine" von Bushido gehört... ist dermaßen deprimierend... solltet ihr euch mal anhören. Erzählt wird die Geschichte eines Mädchens aus seinem Forum. (Und ausnahmsweise kann man diese Geschichte auch ruhig mal glauben.)
     
  13. Cobainfreund

    Cobainfreund Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.08.06
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    458
    Ort:
    Im Interocitor!
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    518
    Erstellt: 24.10.06   #13
    was genau hat bushido bei dem album denn mehr auffem kasten? sich selbst die ganze zeit zu byten und mit seinem bordsteinkram zu versuchen nen deepes gefühl zu verursachen obwohl der text purer battle ist?
     
  14. kurticobain

    kurticobain Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.05.06
    Zuletzt hier:
    11.08.09
    Beiträge:
    808
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    310
    Erstellt: 24.10.06   #14
    da hat wohl jemand hiphop studiert:eek: :D
     
  15. Jina

    Jina Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.06.06
    Zuletzt hier:
    16.10.08
    Beiträge:
    146
    Ort:
    nähe Mainz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    69
    Erstellt: 24.10.06   #15
    naja ich hör eigentlich nicht so wirklich hip hop, ich bin da durch meinen Freund drauf gekommen. Ich hab mir die texte angehört, und so große unterschiede gibts da auch nicht. ok, wenn man Sidos Texte neben die von Bushido stellt, sind schon deutliche unterschiede erkennbar, sowohl vom Beat als auch vom text. Aber sonst, die haben ja immer probleme mit den anderen, bushido in irgendnem lied: " Sido kannst nicht reden, denn du hast nen schwanz im mund" ... ich find des irgendwie traurig, so was mit 27 jahren noch zu sagen... die anderen von Aggro B. sind aber auch net besser...

    Aber Bushido find ich trotzdem besser.
     
  16. derLouis

    derLouis Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.06.06
    Zuletzt hier:
    24.06.13
    Beiträge:
    1.805
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.172
    Erstellt: 24.10.06   #16
    Daran merkt man, dass du keinen HipHop hörst:D
    Das Problem daran ist, dass viele Leute sowas einfach ernst nehmen, anstatt sich mal zu überlegen, dass das gar nicht sein kann.
    Würde ich alles Ernst nehmen, was Rapper aus Berlin sagen, würde ich auch auch Kool Savas hassen, insbesondere die Sachen, die er früher gemacht hat. Die sind aber m.E. wirklich gut.(Ich breche an dieser Stelle mal ab, da kann man cih stunden drüber streiten)
     
  17. Tobi16

    Tobi16 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.05.06
    Zuletzt hier:
    25.10.14
    Beiträge:
    527
    Ort:
    Trier
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    152
    Erstellt: 27.10.06   #17

    die beats zum einen, die sind viel härte als die von aggro, den deren beats sind eher so schnel, techno-mäßig
    zum anderen die texte, bushido seine sind ernster, da steckt wesentlich mehr wahrheit dahinter und er erzählt sehr viel von der straße und ist underground, die von aggro sind eher zum feiern und witziger, verspielt

    aber den unterschied in worte zu fassen ist sehr schwierig, das fühlt man einfach


    wenn ich von aggro spreche meine ich alle ansagen und was sonst noch nach ansage 2 kam, nicht A.I.D.S also royal TS und aids is nich schlimm und diese sachen, ansage eins ist eher so n zwischending, das davor ist halt sektenmusik
     
  18. derLouis

    derLouis Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.06.06
    Zuletzt hier:
    24.06.13
    Beiträge:
    1.805
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.172
    Erstellt: 28.10.06   #18
    Wie wahr...
     
Die Seite wird geladen...