Cabronita Partscaster

  • Ersteller theogonia
  • Erstellt am
theogonia
theogonia
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.07.22
Registriert
21.07.09
Beiträge
3.377
Kekse
7.203
Ort
Bodensee
So
nachdem ich letztes Jahr ne Cabronita in die Finger bekam, war ich irgendwie gleich angefixt von der Gitarre.
Irgendwie gefiel mir der Blick aufs Preisschild nicht wirklich und da mir mein letzter Telebau doch einiges an Spaß bereitet hat beschloß ich mich doch noch mal ein einem Selbstbau aus Parts zu versuchen.

Ich hatte noch einen Hals, der für ein anderes Projekt gedacht war.
Diesen hatte ich bereits im Sommer schon "fertig gemacht:
IMAG0317.jpg IMAG0318.jpg IMAG0321.jpg
Warmoth Total Vintage Neck
Boatneck
7,25 er Radius
6105 ss Bünde

Den Hals habe ich dann mit Tru Oil eingerieben. Sprich einfach einen Tropfen auf den Finger. Diesen dann aufs Holz aufgetragen und einmassiert
IMAG0324.jpg IMAG0328.jpg IMAG0327.jpg




Das Vorgehen ist einfach und Idiotensicher. Auf dem 5. Bild kann man den Unterschied zwischen der Truoil schicht und dem unbehandelten Holz sehen.

Nach jeder Schicht habe ich den Hals 24 Stunden trocknen lassen bevor ich die nächste Schicht aufgetragen habe.
Nach jeder 3. Schicht mit 00 Stahlwolle aufgeraut, was ein mattes, glattes Finish ergab.

Insgesamt habe ich 11 Schichten aufgetragen ( war ja grad WM:D)

IMAG0347.jpg IMAG0349.jpg IMAG0350.jpg
Dann den Hals zum Trocknen aufgehängt

Insgesammt ein sehr schönes, einfach zu erzielendes Finish.
--- Beiträge wurden zusammengefasst ---
Nun war die Frage nach einen geeigneten Body.
Eigentlich wollte ich wieder bei Warmoth bestellen.
Leider sind die Lieferkosten mittlerweile bei knapp 80 Dollar, was dann einen Body schon deutlich teurer macht.

So bin ich dann bei Guitarbuild.co in England gelandet, über die man eigentlich auch nur gutes liest.
Bei Ebay dann die ein oder andere Auktion beobachtet und dann letztendlich eher aus Lust bei einem mitgeboten und den Zuschlag erhalten.

Die Qualität ist so weit super.
Der Hals passt perfekt in die Halstasche

IMAG0667.jpg

einziges Manko für mich war dass die Saitenhülsen nicht eben im Body verschwinden.
Da ich kein Passendes Werkzeug dazu da hatte hat das der Gitarrenbauer für einen kleinen Obulus erledigt.
--- Beiträge wurden zusammengefasst ---
Bei der Hardware wurde ich dann auch in UK fündig.
Eigentlich wollte ich wie bei einer klassischen Tele eine halbe Brücke mit 3 Reitern.
Da die Cabronita Bodys alle für die American standard Strat brücken ausgelegt sind viel dies aber flach.
Ich hatte zwar eine von Callaham oder Glendale gefunden, die lagen aber schon bei 100,- aufwärts.

Axecaster in England hatte dann ne Version der Hipshot Brücke für 18,50 im Angebot
IMAG0685.jpg
Dort gabs dann auch gleich den Passenden Push/Push Poti der den S1 Switch ersetzen wird und den Passenden Schaltplan:

http://axecaster.co.uk/blog/?p=503

Die nächsten Tage gehts dann an den Zusammenbau
 
Eigenschaft
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 7 Benutzer
theogonia
theogonia
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.07.22
Registriert
21.07.09
Beiträge
3.377
Kekse
7.203
Ort
Bodensee
So heute war Hardwareanprobe:

IMAG0689.jpg IMAG0688.jpg IMAG0690.jpg

Als nächstes wird der Sattel angepasst und dann sollte ich überlegen ob ich den Toggle in die vordere oder Cabronitatypisch in die hintere Position bau
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 2 Benutzer
govnor
govnor
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.02.23
Registriert
13.11.13
Beiträge
686
Kekse
1.975
Ort
deep south germany
Schönes Projekt..... ist abonniert :popcorn2:
 
theogonia
theogonia
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.07.22
Registriert
21.07.09
Beiträge
3.377
Kekse
7.203
Ort
Bodensee
Der Sattel ist fertig die Gitarre so weit eingestellt

Passt so weit .
Kleine Frage:
Sollte man beim aufbohren des Loches für den Toggle das Holz abkleben (zwecks ausfransung)?
 
WeaselXLC
WeaselXLC
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.01.23
Registriert
25.11.09
Beiträge
204
Kekse
6.115
Ort
Wolfsburg
Schönes Projekt.

Ich würde das Loch auf jeden Fall abkleben. Better safe than sorry ;)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
theogonia
theogonia
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.07.22
Registriert
21.07.09
Beiträge
3.377
Kekse
7.203
Ort
Bodensee
O.k. super.
Danke
 
theogonia
theogonia
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.07.22
Registriert
21.07.09
Beiträge
3.377
Kekse
7.203
Ort
Bodensee
So langsam geht's voran.
Der Toggle ist platziert

IMAG0724.jpg

Pickups sind heute gekommen
IMAG0718.jpg

Die Tage werde ich wohl mal alles einbauen und verkabeln.

Im Frühjahr kommt dann wohl das lackieren dran...
 
spikke
spikke
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.02.23
Registriert
21.12.04
Beiträge
1.118
Kekse
6.880
Ort
Muenchen
super tolles projekt!
was fuer tv jones hast Du denn genommen?
Ich kenn den powertron und den powertron plus und bin ja absoluter fan von diesen beiden Tonabnehmern.
bin gespannt wie es weiter geht...
 
theogonia
theogonia
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.07.22
Registriert
21.07.09
Beiträge
3.377
Kekse
7.203
Ort
Bodensee
Hab die Brian Setzer genommen.
Sollen zwischen den Classic und Classic Plus sein.

N Classic mit etwas mehr punch im Bass.

Bin gespannt.
 
theogonia
theogonia
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.07.22
Registriert
21.07.09
Beiträge
3.377
Kekse
7.203
Ort
Bodensee
So
Heute hatte ich mal wieder etwas Zeit:

IMAG0730.jpg



Amazon ist auch zu was gut:

IMAG0735.jpg

Und dann halt die übliche Fummelarbeit:

IMAG0736.jpg

Testen konnte ich das ganze bisher nur am kleinen Übungsamp zu Hause.
Klang aber schon sehr vielversprechend.
Der Bridge PU kommt sehr twangig ohne jedoch zu spitz zu werden.
Am Hals geht's eher in die HB Richtung.
Schön rund und ausgewogen.
Weiteres lässt sich wohl erst am richtigen Amp sagen.

Einziger wehrmutstropfen:
Werde wohl den Hals PU nochmals neu einbauen müssen.
Er sitzt leicht schief.
Mach ich aber erst wenn der Body zum Lackieren abgebaut wird.

Farblich tendieren ich ganz stark zu Fiesta red oder Gretschorange. Und dann Pickguard oder nicht...:gruebel:
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 3 Benutzer
govnor
govnor
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.02.23
Registriert
13.11.13
Beiträge
686
Kekse
1.975
Ort
deep south germany
Fiesta Red und kein Pickguard..........:rock:
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
theogonia
theogonia
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.07.22
Registriert
21.07.09
Beiträge
3.377
Kekse
7.203
Ort
Bodensee
Ja war auch mein erster Gedanke
 
spikke
spikke
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.02.23
Registriert
21.12.04
Beiträge
1.118
Kekse
6.880
Ort
Muenchen
Hmm gretschorange mit nem black guard :cool: Sehr lecker :)
 
socccero
socccero
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.02.23
Registriert
04.08.11
Beiträge
8.731
Kekse
95.415
Ort
Euskirchen
Fiesta Red mit weißem Pickguard! :D
 
theogonia
theogonia
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.07.22
Registriert
21.07.09
Beiträge
3.377
Kekse
7.203
Ort
Bodensee
So mal n kleines Update.

Heute trudelte der neue Body aus England ein.
Hatte dann doch Lust auf ne thinline und dann gesehen dass es bei Guitarbuild nun auch chambered Bodies gibt.
Nach n paar E-Mails mit Phil hab ich mir dann einen aus Esche bauen lassen

IMAG0873.jpg


Letzte Woche kam das Pickguard und der Potiknopf.

WE wird mal wieder alles zusammengebaut. Dann fang ich mit porenfüllen an.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 3 Benutzer
theogonia
theogonia
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.07.22
Registriert
21.07.09
Beiträge
3.377
Kekse
7.203
Ort
Bodensee
So die Tage war Anprobe:

IMAG0880.jpg

Und nachdem heute der Porenfüller kam habe ich mit der Rückseite und den Seiten begonnen

IMAG0889.jpg

Das ganze trocknet bis morgen. Dann kommt die Vorderseite.
 
theogonia
theogonia
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.07.22
Registriert
21.07.09
Beiträge
3.377
Kekse
7.203
Ort
Bodensee
So langsam aber sicher geht's weiter.
Die ersten schichten Schnellschliffgrund sind drauf.
Pinseln, schleifen, pinseln, schleifen...
Die Vorderseite ist schon ganz gut. Hinten werden es wohl noch ein paar schichten werden.
IMAG1052.jpg


IMAG1051.jpg

farblich habe ich mich dann letztendlich für Fiesta Red entschieden
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 2 Benutzer
theogonia
theogonia
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.07.22
Registriert
21.07.09
Beiträge
3.377
Kekse
7.203
Ort
Bodensee
So die ersten Schichten graue Holzgrundierung sind drauf


IMAG1054.jpg

Mal schauen wie's nach dem trocknen ausschaut.
 
6L6
6L6
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.05.19
Registriert
20.01.14
Beiträge
4.337
Kekse
6.590
Ort
Ruhrpott
Oh, schickes Projekt! Klasse Idee im Prinzip eine 72er Thinline anstatt mit WideRange mit P90 zu bestücken - klasse!
 
theogonia
theogonia
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.07.22
Registriert
21.07.09
Beiträge
3.377
Kekse
7.203
Ort
Bodensee
Hi
Nee da kommen TV Jones PUs rein.
Leider ist der lack hier und da noch etwas eingesunken.
Werde wohl mit Holzpaste etwas ausbessern müssen.
 

Ähnliche Themen


Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben