can you tell me

von knoopas, 11.10.07.

  1. knoopas

    knoopas Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.12.05
    Zuletzt hier:
    28.11.15
    Beiträge:
    1.319
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.195
    Erstellt: 11.10.07   #1
    salut schreiberlinge und schreiberlinginnen...

    hab auch mal wieder was zu papier gebracht. Bin mittelzufrieden mit, was aber egal ist ;) Aber bei grammatik bin ich mir irgendwie unsicher...
    Findet ihr, dass das Ende genug rauskommt?
    Danke für jedes feedback,

    Florin



    ________________

    Can you tell me


    Can you tell me why you were gone?
    Can you tell me what I’ve done?
    Can you tell me if you haven’t felt the magic?
    Can you tell me why you haven’t stayed?

    Can you tell me, can you tell me
    why you were gone.

    Don’t wanne hear it when you’re saying “I love you” to a different guy than me.
    Don’t wanne see it when you’re taking his hand with brightness in your eyes?
    Don’t wanne smell just your perfume when you pass by me.
    Don’t wanne feel that you feel about nothing, that you don’t look at me, no time.

    Can you tell me, can you tell me
    why you were gone.

    Can you tell me if there’s maybe another time I’ll see you.
    Can you tell me if it could be that you’d also feel the magic?
    Can you tell me if I’d dare to speak to you?
    Will I dare to address you one time?

    Can you tell me, can you tell me
    why you were gone.
     
  2. x-Riff

    x-Riff Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.01.06
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    12.017
    Ort:
    Dessau-Roßlau
    Zustimmungen:
    2.229
    Kekse:
    61.328
    Erstellt: 11.10.07   #2
    Ich mach mal ein paar Anmerkungen:

    Can you tell me


    Can you tell me why you were gone?
    why you were gone würde so was heißen wie: warum du gegangen wurdest ... why you have been gone oder why you did go, imho
    Can you tell me what I've done?
    kannst du so lassen, aber what I´ve done wrong würde imho noch einen Tick besser hinkommen
    Can you tell me if you haven't felt the magic?
    Die Zeiten sind schon echt was für einen native ... aus dem Bauch raus: Can you tell me if you didn´t feel the magic (anymore) oder statt if halt since you didn´t feel the magic anymore eigentlich aber fände ich am besten sowas wie: please tell me why you didn´t feel the magic no more oder why the magic is gone oder so ...
    Can you tell me why you haven't stayed?
    why you didn´t (want to) stay

    Can you tell me, can you tell me
    why you were gone.
    why you did go oder als direkte Frage: why did you go

    Don't wanne hear it when you're saying "I love you"; to a different guy than me.
    but statt than, imho und etl. sowas wie: don´t wanna hear you saying "I love you" to some other guy
    Don't wanne see it when you're taking his hand with brightness in your eyes?
    evtl: don´t wanna see you taking his/someones hand with brightness in your eyes
    Don't wanne smell just your perfume when you pass by me.
    das just passt imho nicht: ich möchte nicht lediglich dein parfüm riechen, gelle? Diese "nur"-Konstruktionen finde ich im Deutschen passender als deren Übersetzung ins Englische. Würde eher sowas nehmen wie: I want more from you than to smell you parfume when you pass me - sollte aber eher ein native was zu sagen ...
    Don't wanne feel that you feel about nothing, that you don't look at me, no time.
    Na ja - sie fühlt ja was - halt leider nix mehr in Bezug auf das lyrische Ich, oder? also eher sowas wie: Don´t wanna feel you´re feeling nothing for me (anymore/no more)

    Can you tell me, can you tell me
    why you were gone.
    s.o.

    Can you tell me if there's maybe another time I'll see you.
    Can you tell me if there will be another time oder vielleicht eher direkter: Can you tell me: Will we see us again oder so
    Can you tell me if it could be that you'd also feel the magic?
    Also die Frage hast Du Dir eigentlich schon beantwortet, oder?
    Can you tell me if I'd dare to speak to you?
    Will I dare to address you one time?

    Can you tell me, can you tell me
    why you were gone.
    s.o.


    Da müßte auf jeden Fall noch mal ein native ran.
    Eigentlich finde ich diese vielen Fragen klasse - aber es ist irgendwie nicht klar, ob und was sich das lyrische Ich noch verspricht - ob das in dem lyrischen Ich durcheinander geht oder "nur" in dem Text.

    x-Riff
     
  3. knoopas

    knoopas Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.12.05
    Zuletzt hier:
    28.11.15
    Beiträge:
    1.319
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.195
    Erstellt: 11.10.07   #3
    danke x.
    Zeiten haben mir auch die probleme gemacht, aber als "training" gerade gut wenns dann vom native verbessert wird...

    Könntest du noch ganz kurz zusammengefasst schreiben, wie du den text verstehst? Nur um zu gucken, ob das, wie ich ihn meinte, auch so aufgefasst wird. Ich glaub nämlich net :(

    Grüße, florin
     
  4. x-Riff

    x-Riff Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.01.06
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    12.017
    Ort:
    Dessau-Roßlau
    Zustimmungen:
    2.229
    Kekse:
    61.328
    Erstellt: 11.10.07   #4
    Ja - kann ich, knoopas.

    Also: Das lyrische Ich wurde verlassen und weiß nicht warum. Es leidet unter dem Verlassensein und fragt sich, ob es jemals wieder eine Gelegenheit und Möglichkeit zur Aussprache und zur neuen Nähe geben wird.
     
  5. knoopas

    knoopas Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.12.05
    Zuletzt hier:
    28.11.15
    Beiträge:
    1.319
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.195
    Erstellt: 11.10.07   #5
    mh, ich wart mal auf noch ne meinung, ansonsten werd ichs ende nochmal ändern...

    Danke x :)

    Gruß
     
  6. desgraca

    desgraca Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.05
    Zuletzt hier:
    7.10.15
    Beiträge:
    1.397
    Ort:
    Land of Faraway
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    3.286
    Erstellt: 11.10.07   #6
    Can you tell me why you were gone?
    why you were gone würde so was heißen wie: warum du gegangen wurdest ... why you have been gone oder why you did go, imho
    why you were gone heißt "warum du weg warst" und damit viel richtiger als die "verbesserungs"vorschläge
    Can you tell me what I’ve done?
    kannst du so lassen, aber what I´ve done wrong würde imho noch einen Tick besser hinkommen
    Can you tell me if you haven’t felt the magic?
    Die Zeiten sind schon echt was für einen native ... aus dem Bauch raus: Can you tell me if you didn´t feel the magic (anymore) oder statt if halt since you didn´t feel the magic anymore eigentlich aber fände ich am besten sowas wie: please tell me why you didn´t feel the magic no more oder why the magic is gone oder so ...if you didnt feel the magic
    Can you tell me why you haven’t stayed?
    why you didn´t (want to) stay

    Can you tell me, can you tell me
    why you were gone.
    why you did go oder als direkte Frage: why did you gowhy you were gone= warum du weg warst, why you left = warum du gegangen bist

    Don’t wanne hear it when you’re saying “I love you” to a different guy than me.
    but statt than, imho und etl. sowas wie: don´t wanna hear you saying "I love you" to some other guy
    don't wanna hear you say i love you to a different guy than me
    Don’t wanne see it when you’re taking his hand with brightness in your eyes?
    evtl: don´t wanna see you take his/someones hand with brightness in your eyes
    Don’t wanna smell just your perfume when you pass by me. "pass me by"...die "just" konstruktion is in der tat nichso schick..
    das just passt imho nicht: ich möchte nicht lediglich dein parfüm riechen, gelle? Diese "nur"-Konstruktionen finde ich im Deutschen passender als deren Übersetzung ins Englische. Würde eher sowas nehmen wie: I want more from you than to smell you parfume when you pass me - sollte aber eher ein native was zu sagen ...
    Don’t wanne feel that you feel about nothing, that you don’t look at me, no time.
    Na ja - sie fühlt ja was - halt leider nix mehr in Bezug auf das lyrische Ich, oder? also eher sowas wie: Don´t wanna feel you´re feeling nothing for me (anymore/no more)

    Can you tell me, can you tell me
    why you were gone.
    s.o.

    Can you tell me if there’s maybe another time I’ll see you.
    Can you tell me if there will be another time oder vielleicht eher direkter: Can you tell me: Will we see us again oder so
    Can you tell me if it could be that you’d also feel the magic?
    Also die Frage hast Du Dir eigentlich schon beantwortet, oder?
    das is superverschachtelt....eher sowas mit please am anfang "please tell me if you felt some of the magic too"
    Can you tell me if I’d dare to speak to you?
    kannst du mir sagen ob ich es wagen würde mit dir zu sprechen?
    Will I dare to address you one time?
    dare to talk to you some time ?

    Can you tell me, can you tell me
    why you were gone.
    s.o. [/B]



    ich finde auch, dass die situation nich wirklich klar wird.....am anfang dachte ich, es geht um ne exbeziehung, am ende stellt sich raus, dass es quasi zwei unbekannte sind, die nur aneinander vorbeilaufen..
     
  7. knoopas

    knoopas Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.12.05
    Zuletzt hier:
    28.11.15
    Beiträge:
    1.319
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.195
    Erstellt: 11.10.07   #7
    danke nate. dann wars ja weniger schlimm als mein gefühl... :p
    dass pass by sb. hab ich so in nem englisch englisch wörterbuch gefunden mit beispielen.War mir nicht sicher wegen der reinfolge... mal anstreichen...

    Und nate, du hast auch meine eigtl absicht erkannt. Muss es aber echt noch deutlicher machen.
    Eigtl. war es so gemeint, dass das lyrische ich sich in eine verguckt auf ner party oder so, die er noch nie gesehen hat, aber sich gar nicht traut sich anzusprechen.
    Das ganze sollte am anfang die ganze zeit das gefühl geben, dass sie mal zusammen waren, und eben am ende aufklären. Mal sehen, wie sich das ende noch machen lässt.

    Grüße, florin
     
Die Seite wird geladen...

mapping