Was haltet ihr vom text ?

Pajo

Pajo

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.06.12
Registriert
03.07.05
Beiträge
354
Kekse
94
Hi Community !
Ich hab mal nen Text geschrieben. EIgendlich mehr aus Langerweile.
Würd gern mal wissen was ihr davon so haltet .. ich bin eig Gitarrist und kein Sänger und desswegen hab ich mich mit dem THema noch nich wirklich auseinandergesetzt :

Strophe
It´s been a long time
since you´ve said goodbye
I´ve been alone here
you´re not in my near

refrain
What happened between us
I can not understand
you were mine and I were your
but now you´re with another man

Strophe
you don´t told me why
It would´ve been anyway a lie
I´ve tired to forget you
but i couldn´t ,it´s the truth

(Bridge)
Please tell me why
you´re gone with him
Don´t tell me lies
here´s your marriage ring

Do you feeling better
with this rich asshole
don´t write me letters
to forget you is the goal

SOLO

refrain
What happened between us
I can not understand
you were mine and I were your
but now you´re with another man

Würd mich über kritik freun ;) thx schon ma
 
E

ETiTho

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.05.21
Registriert
14.06.06
Beiträge
491
Kekse
3.609
Strophe
It´s been a long time
since you´ve said goodbye
I´ve been alone here
you´re not in my near
geht so nicht, aber mir fällt keine Lösung ein, die auf den Reim passen würde.

refrain
What happened between us
I can not understand
you were mine and I were your
yours
but now you´re with another man
vllt. wäre "you're gone with another man" besser

Strophe
you don´t told me why
you didn't tell me why
It would´ve been anyway a lie
anyway, it would've been a lie
I´ve tired to forget you
I've tried
but i couldn´t ,it´s the truth
that's the truth

(Bridge)
Please tell me why
you´re gone with him
Don´t tell me lies
here´s your marriage ring

Do you feeling better
Do you feel better
with this rich asshole
don´t write me letters
to forget you is the goal

SOLO

refrain
What happened between us
I can not understand
you were mine and I were your
but now you´re with another man
s.o.

Manche Formulierungen kamen mir noch etwas seltsam vor, aber die hab ich stehen lassen, da sollen sich Leute drum kümmern die besser Englisch sprechen als ich. Interessanter Text. Was für ne Art von Musik hast du dir dazu gedacht?
Gruß
ET
 
S

Shoe

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.04.08
Registriert
07.12.07
Beiträge
26
Kekse
20
Ort
Hersbruck bei Nürnberg
Ich bin zwar auch nicht der beste Engländer - allerdings noch eine Sache (bei den anderen Sachen kann ich's auch nicht besser als ETiTho):
Der marriage ring schimpft sich im Englischen, soweit ich weiß, wedding ring.

Und für den ersten Absatz noch ein paar Wörter, die sich reimen würden im 4. Vers:
fear, tear, clear, sear...


Ansonsten ist der Text soweit ganz nett :)
Ich persönlich stehe nur eher auf etwas abstraktere Texte - besonders bei diesen Liebesdramen, da dieses Thema schon so oft behandelt wurde in der modernen Musik.
 
D

desgraca

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.09.17
Registriert
11.03.05
Beiträge
1.372
Kekse
3.276
Ort
Land of Faraway
Strophe
It´s been a long time
since you´ve said goodbye
I´ve been alone here
you´re not in my near
geht so nicht, aber mir fällt keine Lösung ein, die auf den Reim passen würde.
you're nowhere near

refrain
What happened between us
I can not understand
you were mine and I were your
yours
i was yours
but now you´re with another man
vllt. wäre "you're gone with another man" besser
nee, wie er hat is besser

Strophe
you don´t told me why
you didn't tell me why
It would´ve been anyway a lie
anyway, it would've been a lie
I´ve tired to forget you
I've tried
but i couldn´t ,it´s the truth
that's the truth
it's geht auch

(Bridge)
Please tell me why
you´re gone with him
you went away with him
Don´t tell me lies
here´s your marriage ring
wedding ring, siehe unten

Do you feeling better
Do you feel better
are you feeling better
with this rich asshole
don´t write me letters
to forget you is the goal

SOLO

den refrain find ich schön griffig....der rest is ziemlich klar und direkt, ansonsten siehe anmerkungen..
 
King Nothing

King Nothing

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
01.04.16
Registriert
07.08.05
Beiträge
87
Kekse
0
Also mir gefällt der Text nicht sonderlich. Langweiliges Thema, schlechtes Englisch und auch mit der Sprache an sich nichts besonderes angestellt. Also als Text allein find ichs echt nicht toll!
 
Pajo

Pajo

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.06.12
Registriert
03.07.05
Beiträge
354
Kekse
94
Hi !
Erst mal nen riesen Dank für die schnellen Antworten !
Da ich den Text dann(wenn überhaupt) für nen Song mit meiner Band verwenden werde, wird es in Richtung Classic Rock gehn !
und @ Shoe.. hast recht is n Thema um das es ziemlich oft geht .. aber als Newbie darf ich das:D

@ King nothing : naja weiß nich wenn man das so ließt kann schon sein das das vll etwas "langweilig "rüberkommt, aber im endeffekt macht das gesamtbild den eindrucK ;)

Neue Fassung :D :

It´s been a long time
since you´ve said goodbye
I´ve been alone here
you're nowhere near

refrain
What happened between us
I can not understand
you were mine and I was yours
but now you´re with another man

Strophe
you didn't tell me why
anyway, it would've been a lie
I´ve tried to forget you
but i couldn´t ,it´s the truth

(Bridge)
Please tell me why
you went away with him
Don´t tell me lies
here´s your wedding ring

are you feeling better
with this rich asshole
don´t write me letters
to forget you is the goal
 
Xeonadus

Xeonadus

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.08.11
Registriert
18.07.07
Beiträge
176
Kekse
105
Hi Pee_007,
meine Kritik wird für dich jetzt sehr hart ausfallen, aber ich bin ehrlich und will dir auch helfen :) Jetzt befass ich mich aber mit dem Text:

Der Text hat mich kalt gelassen: Die übliche Trennungsproblematik (Soweit kein Problem) auf dem üblichen Weg rübergebracht (Kann ein Problem sein, muss es aber nicht) und ohne was neues dabei zu machen (Und hier liegt meines Erachtens nach das Problem): So wie du es gemacht hast, haben es schon viele andere gemacht (z.B. Element Eighty mit Broken Promises) von daher ist da nichts neues dabei und es langweilt viele Leser. Wenn du allerdings die Thematik beibehalten willst, dann musst du die gleiche Thematik anderst oder besser rüberbringen. In meinen Augen fehlt dem Text ein Bild, eine Metapher o.ä., dass dem Text was universales gibt. Einfach nur die Story runterrattern macht den Text langweilig, wenn du die aber anhand von etwas erklärst, wird es interressant. Bleiben wir mal beim Beispiel von oben (Element Eightys "Broken Promises"). Anhand dieser gebrochenen Versprechen und mit dem Vergleiche "Jetzt-Damals" erzählt er quasi schon eine eigene Story und erweckt im Kopf der Leute Bilder.
Ein besseres Beispiel für deinen Fall liefern aber auch glaube ich die Ärzte mit "Zu Spät". Der Vergleich "Der Reiche Typ und Ich als armer Schlucker" gebem den Text gleichzeitig eine Story, Gefühle und einen temporalen Vergleich. Von solchen rhetorischen Mitteln leben Texte.
Einfache Übung: Versuch deinem Text mal einen Titel zu geben. Das ist denke ich gar nicht so einfach, da dem Text etwas fehlt, was ihn von anderen unterscheidet.
Hier noch eine zweite: Such mal in deinem Text nach einem eindeutig (!) genannten Gefühl ;) Ich denke, dass du nun weißt, was ich meine ;)
Sprachlich finde ich den Text okay. Er ist einfach gehalten und versucht alles auf den Punkt zu bringen.

Ich hoffe ich konnte dir helfen.

Xeonadus
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben