Casio?

S
SRX590
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.06.09
Registriert
15.02.09
Beiträge
10
Kekse
0
Hallo, ich hab mal ne Frage!

Könnt ihr mir vieleicht sagen was ihr von einem Casio CT-470 haltet!?
hab vorhin bei ebay eins für 24 euro ersteigert. Ich will es hauptsächlich für effekte und melodischen untermalungen in der musik einsetzten. Wäre echt super von euch wenn ihr mir maln kleinen Testbericht schreiben könntet und ob 24 ein fairer preis ist.

Grüße
SRX590
 
Eigenschaft
 
Musiker Lanze
Musiker Lanze
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.10.21
Registriert
17.12.04
Beiträge
1.448
Kekse
5.690
Ort
Rötha
Wäre echt super von euch wenn ihr mir maln kleinen Testbericht schreiben könntet und ob 24 ein fairer preis ist.
Wozu brauchst Du jetzt`noch `nen Testbericht wenn Du es eh schon ersteigert hast? Du kannst es ja bald selber zu Hause ausprobieren und dann hier gern `nen eigene Bericht verfassen.
und....die 24 Euronen für `ne "Tischhupe" ;) sind sicher ok.
 
S
SRX590
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.06.09
Registriert
15.02.09
Beiträge
10
Kekse
0
Wenn ich schreibe es ist ein CT-470 dann ist es kein 670. Lesen kann ich noch was auf dem Gerät steht. und mit dem Testbericht wollte ich nur mal grob wissen was ihr davon haltet. Ich bin Bassist und kein Keyboarder. Aber is ok hauptsache was hier rein geschrieben.
 
BinaryFinary
BinaryFinary
HCA Workstations (Roland)
HCA
Zuletzt hier
26.10.21
Registriert
07.02.09
Beiträge
1.598
Kekse
6.776
Ort
Raum Hannover
Ich glaube daybyter wollte damit sagen, dass die Klangerzeugung des CT-470 mit dem des CT-670 identisch ist und man sie damit vergleichen kann. Ein CT-670 war glaub ich eins meiner ersten Keyboards anfang der 90er. Da bekam man sowas zu Weihnachten. Nach einem halben Jahr bin ich dann auf ein Yamaha PSR-600 umgestiegen :)

Die Frage die ich mir stelle, was möchtest du mit dem CT-470 heute noch anfangen? Nostalgie?
Als "Kinderspielzeug" ist es bestimmt okay. Als ernsthaftes Musikinstrument würde ich nicht zu viel erwarten. Diese Casio-Keyboards sind einer der Gründe, warum man den Begriff "Tischhupe" im Zusammenhang mit unserer Instrumentengattung des öfteren gebraucht.

Grüße Dennis
 
Ted Raven
Ted Raven
Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
15.04.16
Registriert
27.03.09
Beiträge
1.096
Kekse
1.346
Mein ersten Keyboard war ein Casio PT-80 (existiert sogar noch). Bei dem Teil klingen alle Töne, abgesehen von den Hüllkurven, ziemlich gleich. Das Gerät geht stark auf die 30 zu. Ein paar Jahre später kam ein Casio MT-??, das nur unwesentlich besser klang. In der Zwischenzeit hat sich einiges getan ... dachte ich als ich vor ca. 6 - 7 Jahren - bereits Besitzer mehrerer Synthis - mal wieder Keyboards antestete. Zuerst ein Teil von Casio getestet: klang dumpf und nach Plastik. Dann das preiswertere Yamaha PSR-630: klang deutlich besser und natürlicher.
Von Casio bin ich wenig begeistert, auch von den neuen großen Geräten.

Aber für den Preis, wenn man nichts erwartet und nur etwas braucht, um ein paar Melodien zu "skizzieren" kann man sicherlich kaum etwas verkehrt machen.
 

Ähnliche Themen


Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben