Castle made of sands effekt

von ginod, 31.10.06.

  1. ginod

    ginod Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    10.03.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    1.563
    Ort:
    Osnabrück
    Zustimmungen:
    142
    Kekse:
    5.741
    Erstellt: 31.10.06   #1
    hey bei jimi hendrix song. Kommt dieser geniale effekt bei castle of sands im solo einfach nur krass, wei macht der das ?
     
  2. Glühbirne

    Glühbirne Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.05
    Zuletzt hier:
    21.12.11
    Beiträge:
    1.087
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    733
    Erstellt: 31.10.06   #2
    Klingt für mich irgendwie nach reverse delay.
     
  3. slugs

    slugs Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.05
    Zuletzt hier:
    14.02.16
    Beiträge:
    1.513
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    2.398
    Erstellt: 01.11.06   #3
    Genauer gesagt ist es nicht reverse delay sondern einfach nur "reversed tape".
    Mit nem Effektpedal in dem Sinne kriegste den Effekt nicht hin. Er machte das damals so, dass er sein Solo an einem Tonbandgerät aufnahm. Danach hat er es einfach umgedreht und dann auf die Melodiespur gelegt. Mit den Reverse Delay Pedalen wie Boss DD-6 oder Echo Park von Line 6 kriegste das so nie hin.
     
  4. edeltoaster

    edeltoaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    6.038
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    2.487
    Erstellt: 01.11.06   #4
    wenn man nen looper hat mit einiges an aufnahmezeit,boss dd-20 oder sowas,schon.
     
Die Seite wird geladen...

mapping