Cello meets Rock .... meets Metal ....

250GT
250GT
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.05.16
Registriert
04.02.06
Beiträge
637
Kekse
18.761
Ort
bei COC / RLP
Hallo Freunde des Cellos

Ich selbst spiele leider kein Instrument - wenn, wäre es das Cello oder die Violine. Habe hier nun einige tolle Links zu Bands zusammengetragen:

Cello meets Rock - Cello meets Metal - Classic Cello - Cello in anderen Bands


- Apocalyptica www.apocalyptica.com
was für eine geniale Band

- Rasputina www.rasputina.com
etwa zeitgleich wie Apo gegründet, auch nahezu zeitlich Präsentation des Debutalbums. Die Amerikaner haben einen völlig anderen Stil entwickelt, doch spielt das Cello eine wichtige Rolle. Ich habe 4 CDs und jede ist ihr Geld wert. Fazit: highly recommended !!

Hierzu schreibe ich gleich eine Bandvorstellung im Bereich "Rock"

- Hevein www.hevein.com
eine Hammer metal band aus Finnland. Einer ihrer Mitglieder ist kein geringerer als Max Lilja - ex Apo Cellist. Das Debutalbum - erst vor wenigen Monaten auf dem Markt - ist ein Kracher. Wer's nicht hat: k a u f e n


- Judgement Day
www.stringmetal.com
violine + cello + drums = genau, geile Mucke aus den USA

- Break of Reality www.breakofreality.com
hierzu schreibe ich gleich eine ausführliche Vorstellung der Band --> seht im Bereich "Metal". Das Debutalbum "Voiceless" ist grandios - 4 Cellos meet the drums - das müßt Ihr hören !!

- Hyperion www.hyperion.wz.cz
cello metal band aus CZ, Text in tschechisch aber hört Euch die Mucke an. Kontakt in Englisch ist möglich

- Cellisti www.volny.cz/cellisti
cello metal band aus CZ, Text in tschechisch aber hört Euch die Mucke an. Kontakt in Englisch ist möglich

- Silent Stream Of Goodless Elegg http://www.ssoge.com
noch 'ne Teschische band ---> aber die Webseite ist auch in Englisch anwählbar

- Loren Westbank-Fritts www.primitivity.com
sollte wohl bekannt sein

-Jorane www.jorane.com
eine charmante kanadische Sängerin mit hammergeile Stimme, ach ja - das Cello spielt sie auch noch. Reinhören Leute .... 10/10

-Sundquist www.sundqvist.tk
ganz junge, extrem talentierte holländische cello rock/metal band - noch ohne Album und auf der Suche nach einem prof. Vertrag. Hört Euch die Mucke an - da gibt es was auf die Ohren ..
Wichtig: falls ihr einen POP-UP Blocker installiert habt, nehmt diesen für diese Webseite raus - andernfalls könnt ihr sie vermutl. nicht öffnen.

-Schefcyk www.schefczyk-worldwi.de
Romantic & Rock on Cello - und das aus deutschen Landen (München)

-Angaschmaeng www.angaschmaeng.de
aus deutschen Landen frisch auf den Tisch - reinhören Leute. Habe Euch Bandinfos zusammengetragen, die Ihr NOCH NICHT auf der Webseite findet:
Wir, Angaschmäng, das sind die vier Cellisten Patrick (22), Momo (17), Lorenz (16) und Jens (20) und der Drummer Max (21). Zunächst kennengelernt haben wir uns vier Cellisten im Jugend-Symphonie-Orchester München. Im Januar 2005 spielten wir erstmals im Rahmen einer Orchesterfreizeit aus Lust am Zusammenspielen Apocalyptica-Songs. Das hat uns mächtig Spaß gemacht, zunächst ohne größeren Bandhintergedanken. Angetrieben vom Apocalyptica-Konzert im April 2005 in München waren wir aber so richtig motiviert selbst etwas auf die Beine zu stellen. So fing es im Mai 2005 mit den ersten Auftritten an, zunächst auf dem Stustaculum 2005 (größtes studentisches Musikfestival Deutschlands), zahlreichen Auftritten in Diskotheken bis hin zum internationalen Emergenza-Wettbewerb im Januar 2006, bei dem wir uns in der Müchenvorrunde mit einem 2. Platz für das Halbfinale qualifizieren konnten. Seit Herbst 2005 spielt Max als Drummer in unserer Band, die bis dahin von Flo (17) am Schlagzeug unterstützt wurde. Für dieses Jahr sind wieder viele Auftritte geplant, diesmal auch außerhalb von München und wenn alles klappen sollte, sogar international.

und hier noch etwas aus dem Bereich Klassik:

www.cellomania.de

www.quattrocelli.de

www.die12cellisten.de

So - ich hoffe, meine Arbeit hat Einige von Euch interessiert und ermutigt, auch mal in außergewöhnl. Bands und deren Musik reinzuhören. Ich habe zu einigen der o.g. Bands persönliche Kontakte - mailt mich also einfach an, wenn Ihr Fragen habt.

Abschließend noch ein paar spezielle Cello-Foren:

http://www.foren.de/system/user_cellissimo.html
hier geht es (Zitat) ... um die rockige Seite des Cellos .. (Zitat Ende))

http://www.celloheaven.com/cgi-bin/yabb/YaBB.cgi
(englischsprachig)

http://www.cellist.nl/forum/
ganz kleines Forum aus Holland (englischsprachig)
 
Eigenschaft
 
S
snick
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.12.06
Registriert
13.11.05
Beiträge
49
Kekse
56
Eigentlich mal eine praktische idee so cello-musik sachen hier mal zu sammeln, deshlab ergänz ich das mal noch:

Guts Pie Earshot: Cello+Drums. Klangwelten, einflüsse von punk,drum+bass und vielem mehr: http://www.gutspieearshot.de

Übrigens im gegensatz zu vielen anderen cello-bands eigene kompositionen und nicht nur lieder fürs cello mit drums um arrangiert oder so.
Auch sher ungewöhnliche cello-klänge, REINHÖREN!!!!!!!!!!!!!!!!
 
250GT
250GT
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.05.16
Registriert
04.02.06
Beiträge
637
Kekse
18.761
Ort
bei COC / RLP
@ Snick

danke für den TIP :great:


und hier noch ein Hinweis:

Ponticello

http://www.ponticello.de

Das sagen sie selbst:

Das sind die 2 Cellisten Tim Ströble und Matthias Trück, die schon seit vielen Jahren in den unterschiedlichsten Formationen gemeinsam musizieren. Ob Originalliteratur oder eigene Bearbeitungen, immer steht der Spaß am Cello-Spiel an oberster Stelle.

Das Ergebnis ist eine bunte Mischung aus intimer Cello-Zweisamkeit, amüsanten Bearbeitungen, reißenden Ragtimes und rockigen Riffs. Kompromisslos individuell, auf der Suche nach Neuem, begeistern sie das Publikum mit der Freude am Experiment.
 
M
m-ries
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.06.06
Registriert
28.11.03
Beiträge
13
Kekse
0
http://www.huschke.de/

ein mann plus ein e-cello plus ein paar effektpedale.
auf cd aber imo leider nicht so gut wie live.
 
250GT
250GT
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.05.16
Registriert
04.02.06
Beiträge
637
Kekse
18.761
Ort
bei COC / RLP
m-ries schrieb:

Hallo

vielen Dank für den TIPP



Hab mittlererweile persönlichen Kontakt zu ihm und bin erstaunt, was W. Huschke so alles zu bieten hat



Irgendwie war er mir bis jetzt völlig entgangen, doch daß hat sich nun schlagartig geändert. W. Huschke's Stil bietet eine große Vielfalt (accustic cello, e-cello, midi ...), mal ruhig und besinnlich, mal fetzig krachend und mal poppig.



Wer von Euch kennt noch weitere Interpreten/Bands, die sich noch nicht in meiner Aufstellung befinden ? :great:

 
250GT
250GT
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.05.16
Registriert
04.02.06
Beiträge
637
Kekse
18.761
Ort
bei COC / RLP
Hallo

ich hatte mal hier im Forum vor vielen Wochen im Bereich "Rock" auf eine Band hingewiesen, die mit vier Celli und einem Schlagzeug Cello-Herzen höher schlagen lassen. Dabei ist die Band alles andere als eine Apocalyptica - Coverband, denn der eigene Stil und die fantastische Cello-Beherrschung sind außergewöhnlich gut.

Leider sind die Vorbehalte der üblich Mainstream-Rockfans gegenüber dem Instrument Cello als beherrschendes Instrument offenbar so groß, daß mein Hinweis keine Beachtung fand.

Deshalb denke ich, daß HIER im Rahmen meiner Cello-Interpreten/Band-Auflistung die folgenden Infos Euch zur Inspiration dienen, zumal der bandleader auch gerne Eure Fragen zum Cello beantwortet.


B r e a k of R e a l i t y

Die Band wurde 2003 gegründet und bietet eine geile Symbiose aus Klassik & Rock - ein interessantes Klangerlebnis, daß an Dynamik, Emotion und Power ähnlich orientierten Bands mit Streichinstrumenten locker das Wasser reichen kann.

Die Bandmitglieder sind allesamt Studenten der Eastman School of Music, University of Rochester bei New York City, so um die 23 Jahre alt und mit Instrumenten seit Kindesbeinen verwachsen - kein Wunder also, daß schon das Debutalbum beindruckt.

- Patrick Laird (Cello)
(Kopf der Band, zu ihm habe ich regelmäßig persönlichen Kontakt. Er lernt übrigens eifrig Deutsch)

- Ivan Trevino (drums)
der drummer, der sein Instrument wohl mit ins Bett nimmt

- Erin Keesecker (Cello)
das weibliche Seelchen der Band

- Jeff Hood (Cello) und Andrew Larson (Cello) haben die Band erst kürzlich verlassen und sind durch Chris Thibdeau (Cello) ersetzt, der bereits früher zur Band gehörte und wieder voll einsteigt.

Hier ein paar den Stil beschreibende Aussagen von Patrick Laird:

Zitat
---------------------------
Some skeptics may ask, "How can you 'rock out' on a cello, a traditionally classical instrument?"

"The cello is much more powerful than your standard guitar or bass, but one would not normally realize this simply because a cello has the handicap of being primarily an acoustic instrument, whereas guitars and basses utilize amplifiers and distortion.

"So what happens when you put that on cello? The answer is Break of Reality."

"What we are trying to do is combine the energy of today's rock music with the versatility, pitch, range and beauty of the cello. It's a very clean and thick sound that normal rock instruments cannot emulate."

"But some still argue that a rock band is not a rock band unless there are guitars, basses, vocals and an MTV music special. Except for the MTV special, Break of Reality can still match or outdo any rock band basics."

"The cello can do so many things a guitar cannot. We have a bow that allows us to play much more smoothly than a guitar can. Oftentimes certain scales or rapid solos are almost entirely impossible on the guitar."
----------------------

Soweit also Patrick Laird's Worte.

Ich kaufte mir vor 6 Monaten das Debutalbum Voiceless. Es enthält 12 Stücke (Achtung: es sind nur 11 im booklet gelistet, aber das Album endet mit einem hidden track).

Elf der 12 Stücke sind rein instrumental - nur ein Stück mit Vocal

Dieses Album hat mich von allen in den letzten Jahren gekauften CDs (und das waren nicht Wenige ...) wohl mit am stärksten nachhaltig beeindruckt und es ist eines meiner Dauerplayer.

Da man die CD in Europa zur Zeit noch nirgends kaufen kann, gebe ich mehrere signierte Debutalben zum "special prize" von nur 13 EUR ab - darin enthalten die Kosten für den Versand USA --> Deutschland und auch bereits der Versand von mir --> Euch in einer gepolsterten Versandtasche.
Ich hab daran garantiert 0-Verdienst an diesem Angebot, aber das will ich auch nicht.


In den nächsten Tagen erwarte ich auch mehrere signierte CDs des kürzlich erschienenen 2. Albums "The Sound Between", daß schon jetzt in den USA eingefleischte Cello/Rock/Metal/Apo-Fans begeistert.


Offizielle Seite der Band:
www.breakofreality.com


Offizielles BoR-Forum: (hab es vor 3 Wochen eröffnet)
www.breakofreality.com/forum


hier gibt es vier soundclips:
http://www.myspace.com/breakofreality
(aber erst die ganze CD verschafft einen befriedigenden Hörerlebnis!)


und weitere soundclips (2 vom neuen Album)
http://www.garageband.com/artist/BreakofReality

Ich hoffe, Ihr laßt Euch inspirieren, mal was Außergewöhnliches zu hören. Alle, die es bereits erhalten haben, waren völlig begeistert. CD-Reviews sende ich nur auf Wunsch.
 
250GT
250GT
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.05.16
Registriert
04.02.06
Beiträge
637
Kekse
18.761
Ort
bei COC / RLP
keliner Nachtrag zu Wolfram Huschke: http://www.huschke.com/mp3/mp3.html

und dann noch ein neuer Fund:

Rebecca Carrington und ihr Cello "Joe"

eine ungewöhnliche Musikerin die mittlererweile in vielen Ländern einen guten Ruf für ihre "One Woman Show" geniest

Sie kommt bald nach Hamburg (20-23. 4) und Berlin (25-30.4), wo sie jeweils im Quatsch Comedy Club auftritt

Hier steht alles über sie drin:
http://www.rebeccacarrington.co.uk/Rebecca_Carrington_Biography.pdf

die HP
http://www.rebeccacarrington.co.uk/

CD: Me And My Cello


29059.gif


1. Love for sale
2. Telephone companies
3. One note samba
4. Classic FM
5. Waly, Waly
6. One minute waltz
7. Jazz intro
8. Misty
9. Opera singers
10. Chicken drama
11. Once i loved
12. Cruise ships / Bagpipes
13. Indian music
14. Bollywood
15. Irish gigues
16. He moved through the fair
17. German
18. Air on G string
19. Sprechstimme
20. Spanish music
21. Danza and finale from the unaccompanied suite
22. French
23. Autumn leaves
24. Japanese music ??
25. Ah insensatez
26. The USA
27. All blues
 
J
jamesdean1985
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
01.08.06
Registriert
06.05.06
Beiträge
1
Kekse
0
find die idee toll so eine liste zu erstellen.
hab mich auch ein bisschen schlau gemacht und habe ein band aus österreich gefunden...3 cellisten die sich auch dem "cello rock" verschrieben haben.
auf ihrer homepage kann man sich auch 2 lieder anhören!
meiner meinung nach hams die drei jungs echt drauf und gefallen mir von all den gruppen aus diesem genre am absolut besten!
schaut doch mal auf:

www.metaphysis.at

lg
 
250GT
250GT
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.05.16
Registriert
04.02.06
Beiträge
637
Kekse
18.761
Ort
bei COC / RLP
So Leute .... hab wieder ein paar heisse Empfehlungen für Euch:

---------------

ARCANIA

Die Band aus NL besteht aus:

Marnix (guitar)
Wouter (drums)
Christiaan (bass)
Ruben (cello) .... und was für ein Talent !! :great:

http://www.arcania-nl.tk/
(für die Bandseite müsst Ihr Pop-ups zulassen, sonst öffnet sie nicht)

http://www.myspace.com/arcaniaholland
3 soundfiles

---------------

Control V

Die Londoner Band besteht aus:

Sky Ainsbury (Guitar, Vocals, General Pretence)
Brendan Blaney (Alpha Cello)
Valentine Odiase (Beta Cello)

Warte leider noch immer auf Rückkontakt der Band, aber hört Euch mal unbedingt die 4 soundfiles an: :great:
http://www.myspace.com/inordertostealcheese

Dieser Link ist interessant aber ist nicht mehr ganz aktuell. Dennoch ...
www.inorderto.homestead.com/biog.html

--------------------

CELLORHYTHMICS

Die britische Band besteht aus:

Alfia Nakip-Bekova (Cello)
James Hesford (Cello)
Martin Radford (Cello)
Brett Findlay (Percussion)
Jon Cottle (Cello)
Ken Ichinose (Cello)
Ian Cosgrove (Wheels)

http:///www.cellorhythmics.com
http://www.myspace.com/cellorhythmics

-------------------------

Cellophilia

Die Berlinerin Sylvia Eulitz !!!!!!!!!

http://www.cellophilia.com

http://www.myspace.com/cellophilia

-------------------------

Philippe Mius d'Entremont

Er kommt aus dem kanadischen Quebeck.

http://homepage.mac.com/philmius/

http://www.myspace.com/philmius
4 soundfiles :great:

-------------------------

Cellofourte

Die US Band besteht ausBarney Culver, Nicole Myers, Tate Olsen and Ben Muñoz
Die Website is under construction aber hier gibbet Infos und 1 soundfile :great:
http://www.myspace.com/cellofourte

-------------------------

Janet Schiff

http://www.cellojanet.com/

http://www.myspace.com/janetschiffcello
3 soundfiles :great:

-------------------------

Roberts String Quartet

Die US-Band besteht aus:

Jacob Sudbrink (violin)
Margaret Jarvis (violin)
TJ Hull (viola)
Heather Lewin-Tiarks (Cello)

thhp://www.myspace.com/robertsquartet

--------------------------

So - das wars wieder mal von mir
 
SMaus
SMaus
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
20.03.12
Registriert
12.02.06
Beiträge
196
Kekse
303
Hagen Kuhr -

http://www.lightcoffeehag.de

ganz interessanter Mann, der u.a. einiges mit Fury in the Slaughterhouse gemacht hat. Auch ein sehr talentierter Komponist und Arrangeur.
 
250GT
250GT
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.05.16
Registriert
04.02.06
Beiträge
637
Kekse
18.761
Ort
bei COC / RLP
Hi

das Thema scheint auf großes Interesse zu stossen (gemessen an den clicks), doch wünschte ich mir noch ein paar Vorschläge/Empfehlungen von Euch.

also wieder was von mir:

Jami Sieber

Die Amerikanerin spielt Cello und E-Cello vom Allerfeinsten.

Ihre BIO:
http://www.jamisieber.com/bio/index.html

Unter "Discography" finden sich genug soundfiles aus den beiden letzten Alben.

Viel Spaß :great:
 
250GT
250GT
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.05.16
Registriert
04.02.06
Beiträge
637
Kekse
18.761
Ort
bei COC / RLP
250GT
250GT
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.05.16
Registriert
04.02.06
Beiträge
637
Kekse
18.761
Ort
bei COC / RLP
:confused: ... na gut, dann eben nur wieder was von mir:
-----------------------------------------------

Echoes of Sin

aus dem englischen Leeds!

Dan: (bass, guitars, vocals)
Deryn: 4 & 5 string cello (electric & acoustic), keyboards, vocals

951254252_l.jpg



695479091_l.jpg


myspace.com/echoeofsin (3 soundfiles mit Band)
und
myspace.com/cellofriend (4 soundfiles nur Cello)

-------------------------------

Sonus Quartet

von Tschaikowski bis Led Zeppelin - die haben alles drauf

234046455_l.jpg


- Vanessa Freebain-Smith (cello)
- Han Oh (viola)
- Caroline Campell (violin)
- Neel Hammond (violin)

211379075_l.jpg


www.myspace.com/sonusquartet
(4 soundfiles zum Anhören und freiem downloaden) :great:



 
strongtone
strongtone
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.04.16
Registriert
22.01.06
Beiträge
1.042
Kekse
470
Ort
Hamburg
hey klasse thread, wirklich ne gute Idee.
Vor allem interessant, da ich bereits an 2 Projekten mit Cellisten beteiligt war.
Eines der beiden wird bald auch im Netz vertreten sein, das wird dann hier zugefügt =) .

Ansonsten...sehr interessant sich durch die ganzen Links zu arbeiten. Wusste gar nicht dass es so viel in dem Bereich gibt!

thx@ 259GT

lg strongtone
 
K
KnightOfCydonia
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.01.19
Registriert
25.08.04
Beiträge
635
Kekse
238
Eine der geilsten Bands wurde hier noch gar nicht erwähnt:

Coppelius
aus Berlin

Besetzung: Schlagzeug, Kontrabass, Cello, 2x Klarinette + Gesang und Diener

Infos auf:
COPPELIUS - HOMEPAGE
Coppelius - Wikipedia
 
J
Jerry77
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.01.10
Registriert
07.10.04
Beiträge
893
Kekse
250
Ort
Essen
Gehört vielleicht eher in die Musikersuche, aber ich möchte einfach mal darauf hinweisen, dass wir evtl. auch nen Cellisten oder Violinisten einsetzen würden. Weitere Infos unter Sieben Siegel - Gothic Rock Band oder pm
 
250GT
250GT
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.05.16
Registriert
04.02.06
Beiträge
637
Kekse
18.761
Ort
bei COC / RLP
:great: Achtung Leute - meine neueste Entdeckung: :great:

Elias Kahila

ein hammermäßiger cello-rock-Virtuose aus dem finnischen Jyväskylä !!

Elias ist 23 Jahre jung und hatte schon über 450 Auftritte, auch als support-band für ganz gro0e finnische Bands.

649280024_l.jpg


Bitte hört Euch unbedingt mal die 4 soundfiles auf myspace in kompletter Länge an und entscheidet selbst:

myspace.com/eliaskahila

716391021_l.jpg


oder seine Webseite:
kahila.net/

716392197_l.jpg


 
250GT
250GT
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.05.16
Registriert
04.02.06
Beiträge
637
Kekse
18.761
Ort
bei COC / RLP
es scheint, daß ich hier wieder mal ran muß ... :rolleyes:

------------


MystiQuintet

eine ganz außergewöhnliche Band aus Boston/USA mit hohem Wiedererkennungsfaktor

Instrumente: elektrische Violinen und Celli

myspace.com/mystiquintet (4 soundfiles zum Hören u. downloaden) :great:

mystiquintet.com

30948970_l.jpg

 
250GT
250GT
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.05.16
Registriert
04.02.06
Beiträge
637
Kekse
18.761
Ort
bei COC / RLP
Silentium

wieder einmal sind es Finnen die zu begeistern wissen.

Ihren Anfang hatte die Band bereits 1995 als Death/Gothic-Metalband (unter dem Namen Funeral) bevor sie sich aber immer weiter entwickelten und dabei die Stilelemente verknüpften - ihre ersten Alben waren bereits sehr erfolgreich (hab sie natürlich alle und kann sie nur dringend empfehlen!!)

2006 holten sie sich den hier kürzlich schon separat vorgestellten ELIAS KAHILA - einen der begnadesten Cello-Rocker - zur Einspielung des aktuellen SEDUCIA.

SEDUCIA ist ein prächtiges ausgereiftes Album und über jeden Zweifel erhaben.

Hier könnt Ihr Euch gerne mal in aller Ruhe 4 Soundfiles der Band Silentium anhören, wobei erst bei Soundfile n° 3 (Dead Silent) +4 (Hangman's Lu..) dann auch das Cello sehr ausdrucksstark zu hören ist. Doch hört Euch auch mal den 1. an!

www.myspace.com/silentiumband

Silentium - Official Website

962686547_l.jpg


1102266457_m.jpg


1102267452_m.jpg
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben