Violin meets Rock .... meets Metal ....

von 250GT, 12.03.07.

  1. 250GT

    250GT Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.02.06
    Zuletzt hier:
    19.05.16
    Beiträge:
    639
    Ort:
    bei COC / RLP
    Zustimmungen:
    34
    Kekse:
    18.771
    Erstellt: 12.03.07   #1
    Hallo Leute

    sicher kennen Einige von Euch schon meinen gestarteten thread:

    Cello meets Rock ... meets Metal

    immerhin zeigen 3.335 Klicks auf dieses Thema, daß Euch offenbar meine Band/Interpreten-Vorstellungen interessiert. Der vielfältige Einsatz ein oder mehrerer Cellos in den unterschiedlichsten Stilrichtungen scheint auch immer populärer zu werden

    https://www.musiker-board.de/vb/streichinstrumente/110193-cello-meets-rock-metal-klassik-cello.html :great:

    Hier nun stelle ich Euch mal eine überaus interessante Auswahl von 40 nationalen und internationalen Interpreten/Bands vor, die in der Instrumentierung mindestestens 1 Geige aufzuweisen haben - akkustisch wie auch elektrisch.

    Die Stilrichtungen sind sehr unterschiedlich und es sollte daher für jeden was dabei sein.

    Deshalb schaut Euch mal genauer um, besucht die einzelnen MySpace-Profile, lest die Kurzinfos, hört aufmerksam in die einzelen Soundfiles rein und besucht bei Interesse auch die Homepages der Bands (ein klickbarer Link findet sich zumeist auf der linken Seite !)

    Es ist meine Auswahl und daher kein Anspruch auf Vollständigkeit (Ergänzungen natürlich gerne willkommen !) und völlig wertungsfrei.

    Zu einigen der hier aufgelisteten Interpreten/Bands habe ich mehr oder weniger regelmäßigen Kontakt sodaß ich Euch bei Interesse diesen gerne herstelle.

    Und nun viel Spaß: (sollte mal ein Link nicht funzen, werde ich ihn durch einen Mod nachträgl. korrigieren lassen)

    Liste folgt ...
     
  2. 250GT

    250GT Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.02.06
    Zuletzt hier:
    19.05.16
    Beiträge:
    639
    Ort:
    bei COC / RLP
    Zustimmungen:
    34
    Kekse:
    18.771
    Erstellt: 12.03.07   #2
    Hier nun meine Vorstellung - viel Spaß beim Hören ! :great:

    http://www.myspace.com/alpinefault
    Alpine Fault

    http://www.myspace.com/yvette_alpinefault
    Yvette from Alpine Fault

    http://www.myspace.com/antoniopontarelli
    Antonip Pontarelli

    http://www.myspace.com/regicidemusic
    Regicide

    http://www.myspace.com/armandvio7
    Vio7

    http://www.myspace.com/jamessudakow
    James Sudakow

    http://www.myspace.com/cyndeeleerule
    Cyndee Lee Rule

    http://www.myspace.com/terrainc
    Terra Incognito

    http://www.myspace.com/valkyresounds
    Valkyre

    http://www.myspace.com/soultakersmetal
    Soul Takers

    http://www.myspace.com/humanlifeindex
    Human Life Index

    http://www.myspace.com/dbrmission
    DBR Mission

    http://www.myspace.com/aesmadaeva
    Aesma Daeva

    http://www.myspace.com/cruxshadows
    The Cruxshadows

    http://www.myspace.com/gazpachomusic
    Gazpacho

    http://www.myspace.com/stringmetal
    Judgement Day

    http://www.myspace.com/ashesyouleaveband
    Ashes You Leave

    http://www.myspace.com/devilinthekitchen
    Devil In The Kitchen

    http://www.myspace.com/artesia1983
    Artesia

    http://www.myspace.com/amberasylum
    Amber Asylum

    http://www.myspace.com/schandmaulmusic
    Schandmaul

    http://www.myspace.com/subwaytosally
    Subway to Sally

    http://www.myspace.com/bevoid
    beyond the void

    http://www.myspace.com/strrings
    StringS

    http://www.myspace.com/milksnatch
    Operation: Milksnatch

    http://www.myspace.com/johnnypav
    Johnny Pav

    http://www.myspace.com/deadseachickens
    Dead Seachickens

    http://www.myspace.com/believeartrock
    Believe

    http://www.myspace.com/mystiquintet
    MystiQuintet

    http://www.myspace.com/hevein
    Hevein

    http://www.myspace.com/invertstrings
    Invert

    http://www.myspace.com/aaronmeyerband
    Aaron Meyer

    http://www.myspace.com/brendanfiddle
    Brendan Carey Block

    http://www.myspace.com/fourplaystringquartet
    FourPlay String Quartet

    http://www.myspace.com/sephira
    Sephira

    http://www.myspace.com/sophieserafinosolo
    Sophie Serafino

    http://www.myspace.com/tenhiband
    Tenhi

    http://www.myspace.com/weltenbrandmusic
    Weltenbrand

    http://www.myspace.com/shenzoelectricstuntorchestra
    Shenzo Electric Stunt Orchestra

    http://www.myspace.com/maskeelectricstringtrio
    Maske Electric String Trio
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  3. surfinbela

    surfinbela Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.12.06
    Zuletzt hier:
    25.01.12
    Beiträge:
    50
    Ort:
    Bremen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    68
    Erstellt: 28.03.07   #3
    Hallo Helmut, ich hoffe, meine mail betr. break of reality ist bei dir angekommen.
    Hier einige links zu dem zeugs, was ich in den letzten 20 jahren live gespielt & im studio mit elektrischer Geige & Bratsche aufgenommen hab:

    Surfin' Béla 2006 / 2007
    ein elektrisches Streicherprojekt für Oberstufenschüler an der Schule, an der ich unterrichte. Die vorliegenden Demo-Aufnahmen hab ich mit einem Bekannten (VCL) und meinem MIDI- Drumsklaven zu Hause gemacht:
    Surfin' Béla - Sound

    Rebo Hörbeispiele 2002 - ?
    Zeugs, das ich zu Hause oder live zur Präsentation des elektromagnetischen Humbuckersystems "Rebo" aufgenommen habe - da ist einiges dabei, was ich irgendwann noch mal live machen möchte:
    Hoeren

    DosUlises 2001 - ?
    Duo mit Konzertgitarrist Ralf Benesch:
    Dos Ulises

    Mozos Molones 1998 - 2000
    E-Vln, E-Git, Db (Kontrabass), Dr.:
    Mozos Molones mp3- files

    Arbeit mit Blaine L. Reininger (Tuxedomoon) 1991 / 92:
    Voc / 5-str. E-Vln, E-Vln, E-Vla, MIDI. Die Arrangements stammen von meinem Bratscherkollegen Tom Bennett & mir:
    Blaine L. Reininger

    Virulent Violins 1986 - 1993
    Gesang / E-Violine, E-Viola, E-Bass, Drums - das Ganze teilweise zwölftönig konzipiert ("Lulinha", "Pantheress"):
    Virulent Violins mp3- files

    The Amnesia Vivace 1984 - 1986
    Jazzrock mit verspielten anarchischen Anteilen:
    Debil:Agil 1983

    Debil : Agil 1983
    meine (kompositorischen) Bandanfänge:
    Debil:Agil 1983

    So, das war's erstmal mit eigenen Sachen - die Studiobeiträge für andere Bands sind ein anderes Kapitel.

    Gruß
    Uli
     
  4. Search 4 Sense

    Search 4 Sense Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.06
    Zuletzt hier:
    30.05.10
    Beiträge:
    533
    Ort:
    Nähe Karlsuh
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    671
    Erstellt: 29.03.07   #4
    [FONT=&quot]vielen dank für die gute auswahl!
    was ich noch ergänzen möchte: Yellowcard http://myspace.com/yellowcard
    super band, eben auch mit geige....
    [draufgekommen bin ich da übrigens über wikipedia, verwundert mich, dass die band nicht in der liste aufgeführt ist-schade! ]
    [/FONT]
    lg
    s4s
     
  5. 250GT

    250GT Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.02.06
    Zuletzt hier:
    19.05.16
    Beiträge:
    639
    Ort:
    bei COC / RLP
    Zustimmungen:
    34
    Kekse:
    18.771
    Erstellt: 01.04.07   #5
    danke für jede Ergänzung !

    welche nicht in der Liste aufgeführt - schade meinst Du?

    Mich wundert jedenfalls, daß hier nicht mehr Reaktionen auf meine 40 Violin-Bands umfassende Liste versch. Stilrichtungen kommen. Zu jedem OFF-TOPIC Kä... gibts mehr Feedback. :confused:

    War ein langer Prozess, all diese exzellenten Bands überhaupt ausfindig zu machen um diese Liste sorgsam zu erstellen - anklickbar, einfacher gehts wirklich nicht mehr ...

    Na egal ...

    Werde hier demnächste weitere Bands vorstellen, mal sehen ob sich die Mühe lohnt! Ansprechende Bilder wie im Cello ... meets Rock ... meets Metal Thread stelle ich hier aber nicht rein.


    Circus Of Fools


    Der Bandleader Tim ist Niederländer, grade 17 Jahre, lebt aber seit dem 4. Lebensjahr in Süddeutschland. Es finden sich 2 Geigenspieler im line-up, dazu ein Cellist.


    http://www.myspace.com/circusoffoolsms



    Silent Scream Of Godless Elegy …

    aus der tschesch. Republik. sind ganz hervorragende Musiker!

    1x Geige - 1x Cello neben anderen Instrumenten

    http://www.myspace.com/ssoge

    Viel Spaß
     
  6. Search 4 Sense

    Search 4 Sense Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.06
    Zuletzt hier:
    30.05.10
    Beiträge:
    533
    Ort:
    Nähe Karlsuh
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    671
    Erstellt: 01.04.07   #6
    ja, genau, das mein ich^^
    ich finde es schade, dass Yellowcard nicht aufgeführt ist, aber ich denke du hattest schon genug arbeit....
    ...aber trotztdem nicht besonders viele interessenten.... ebenfalls schade;)
    ich hab jetzt mal ausführlicher in paar reingehört...
    natürlich nur stichprobenweise, nach dem zufallsprinzip, es waren einfach zu viel! hier hab ich mal meine ersten höreindrücke niedergeschrieben:D
    -Circus of Fools-mhm, nich schlecht, durchaus, aber für mein geschmack zuviel mit synthies gearbeitet... vllt hab ich auch die falschen songs gehört?!
    -Silent Stream Of Godless Elegy-ja, auch nicht schlecht. aber auch da is mir zuviel elektro drin! ich find eig bands wie yellowcard besser, da ich einfach mehr auf Rock....
    -Cruxshadows-auch hier gilt das gleiche... da ist sogar bisschen techno drin-Bäh! ;) sry, meine Meinung! :) das einzige Plus bei der Band is, dass die Streicher nich wie bei fast allen andren Techno Bands vom Synthie kommn... naja, aber vllt hab ich auch hier einfach den falschen Song gehört...
    -FourPlay String Quartet-wuhu! Ein Lichtblick;) ne, echt, bis jetzt hat mir das am Besten gefallen! Schön verspielt, gefällt mir! [gehörter Song: Repitlia] Noch bisschen besser gefällt mir aber Downtown Nudnik.... Auch hier könnte es mehr Rock sein, aber immerhin die erste von den bis jetzt gehörten Bands, bei denen die Violine nicht nur etwas von vielem im Hintergrund ist...
    - Antonio Pontarelli-Es wird immer besser! :D Echt cooler Mann, der macht Musik, die mir gefällt! Die Violine genau richtig eingesetzt! Dazu noch ne schöne Stimme! Auch wenn ich den Namen etwas abschreckend finde;) Trotztdem ist das der erst Künstler, dessen Seite ich mir gespeichert habe! :)
    - Ashes You Leave-nur kurz reingehört, ziemlich geile Instrumente, fing auch gut an, relativ gitarrenlastiger Sound, die weibl. Stimme war anfangs aber relativ schwach...
    -Weltenbrand-auch geiler Sound, fängt geheimnisvoll an! Klingt sehr nach Orchester mit Sängerinnen^^ bis dann die Drums einsetzen... Ja, sicher auch nicht schlecht! Obwohl die (männliche) Stimme meiner Meinung zwar gut, aber nicht einzigartig ist... soviel außer Background-Orchester hab ich von den Violinen aber nicht gehört.... Ich warte immer noch auf Geige Solo, wie z.B. bei Empty Apartment von Yellowcard [ok, ich geb zu, die sind einfach einer meiner Lieblingsbands ;):D ], das kommt zwar auch nicht gleich am Anfang, aber das kommt passend, das ist wichtiger;)

    Naja, soweit jetzt mal hier von mir...
    Das is a) meine Meinung und b) hab ich immer nur in einen Song reingehört, falls es mir gefallen hat dann noch in nen zweiten, falls nicht, den Song vllt nicht mal ganz fertig gehört:) Vllt hab ich so manchmal auch was verpasst... Könnt ihr mich ja drauf hinweisen, wenn ich was gaaanz tolles übersehen hab;)

    Naja, eig wollte ich nur 250GT das Gefühl vermitteln, dass wenigstens einer sich für sein Gesuche und Geschreibsel usw. interessiert :D

    lg
    s4s
     
  7. Vali

    Vali Vocalmotz Moderator HFU

    Im Board seit:
    06.02.06
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    4.709
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    1.405
    Kekse:
    32.825
    Erstellt: 10.07.07   #7
    So, wie versprochen, meine ehemalige Band:

    HORUS, eine Progressive Metal Band aus Herford, NRW.
    Zum Line-up gehören die beiden wunderbaren Geigerinnen Halina und Birthe. Unbedingt reinhören! Als Anspieltipp empfehle ich Time, the Unwritten Law und Horuscope.
    Wer die Demo sein Eigen nennen kann und gerne auf Geigen achtet, dem empfehle ich The Duel und Memory Lane!

    Ich bin selbst überrascht wie sie sich seit meinem Ausstieg entwickelt haben :great: Ich selbst steuer nur ein paar Heys, Ahhs und etwas Gelaber im Hintergrund bei (keine Geige), zu meiner Erleichterung bin ich kaum zu rauszuhören, puhhhhh :D
     
  8. Tonwolf

    Tonwolf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.07.07
    Zuletzt hier:
    21.05.10
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.07.07   #8
  9. Vali

    Vali Vocalmotz Moderator HFU

    Im Board seit:
    06.02.06
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    4.709
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    1.405
    Kekse:
    32.825
    Erstellt: 15.11.08   #9
    Eigentlich wollte ich das in den Celloband Thread schreiben, weil da auch sehr viele Rock/Metal/Progressive Bands mit Geigern vertreten sind. Da die Bands die ich hier nennen möchte aber keinen Cellisten im Line-Up haben, wär das unpassend. Vielleicht sollten wir die beiden Threads fusionieren und von Cello auch auf Violine und Viola ausweiten.

    The Sins Of Thy Beloved
    Eine Gothic Metal Band aus Norwegen mit Pete Johansen an der Geige. Er spielt, wenn ich mich nicht irre, eine Halbakustische Geige. Sein Stil ist sehr folkloristisch, irisch. In Verbindung mit dem düsteren Klängen der Band und den atmosphärischen Klängen des Keyboards und der Sängerin Anita Auglend ergibt das einen schaurig, gruseligen Gänsehaut Sound.
    Leider habe ich keine offiziellen Seiten zu der Band gefunden. Dafür gibts zahlreiche Fansites. z.B. auf Myspace: http://www.myspace.com/thesinsofthybelovedfan

    Nevetherim
    Eine Heavy Metal Band aus Australien mit Miriam Jones an der Geige. Ihr Stil geht mehr Richtung Klassik, wobei auch öfter mal folkloristische Elemente auftauchen.
    http://www.myspace.com/nevetherym

    Ram-Zet
    Eine Metal Band aus Norwegen mit Sareeta an der Geige. Der Sound dieser Band ist ziemlich krank, weiß nicht ob man das als Industrial bezeichnen kann. Passend zum Sound wird die Geige überwiegend verzerrt gespielt.
    http://www.myspace.com/ramzetofficial

    UneXpect
    Eine Progressive Metal Band aus Kanada mit Borboen an der Violine. Sehr experimentelle Metalmusik. Borboens Stil geht Richtung Klassik.
    http://www.myspace.com/unexpect

    Estradasphere
    Eine Progressive Band aus den USA mit Timb Harris an der Violine. Abwechslungsreiche, überwiegend instrumentelle, experimentelle Musik. Mal klingt es nach Folk, mal nach Jazz, mal nach Metal und mal nach Elektro.
    http://www.myspace.com/estradasphere

    ChThoniC
    Eine Black Metal Band aus Taiwan. Sie haben zwar keinen Geiger, aber einen Mann am Erhu, Su Nung "the Bloody String". Auch Sänger Freddy "Left Face of Maradou" greift manchmal zum Streichinstrument. Die Band spielt symphonischen Black Metal mit asiatischem Charakter.
    http://www.myspace.com/chthonictw
     
  10. AnDro

    AnDro Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.01.08
    Zuletzt hier:
    26.02.13
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    362
    Erstellt: 15.11.08   #10
    Mal einige bekannte Metal Bands:

    Mägo de Oz
    Powermetal aus Spanien mit starken keltischen Folk Einflüssen
    http://www.myspace.com/magodeoz

    Korpiklaani
    Folk Metal aus Finnland, einfach gestrickter Humppa orientierter Folk Metal
    http://www.myspace.com/korpiklaaniofficial

    Turisas
    Folk Metal/Power Metal aus Finnland, manchmal bombastisch, manchmal Folk
    http://www.myspace.com/turisasofficial

    Skyclad
    Folk Metal aus England, Erfinder des Folk Metal, spielen irish Folk Metal
    http://www.myspace.com/officialskyclad
     
  11. AWESOM-O

    AWESOM-O Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.06.07
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    2.639
    Zustimmungen:
    254
    Kekse:
    8.654
    Erstellt: 15.11.08   #11
    Eluveitie aus der Schweiz. Machen ne (seeehr geile) Mischung aus Melodic Death Metal und Folkmetal.
     
  12. AnDro

    AnDro Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.01.08
    Zuletzt hier:
    26.02.13
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    362
    Erstellt: 15.11.08   #12
    Da kann ich nur zustimmen. :great:

    Schwankt zwischen Super Mario, Metal und Jazz, wobei Jazz mM. nach überwiegt. Sehr zu empfehlen.
     
  13. 250GT

    250GT Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.02.06
    Zuletzt hier:
    19.05.16
    Beiträge:
    639
    Ort:
    bei COC / RLP
    Zustimmungen:
    34
    Kekse:
    18.771
    Erstellt: 15.11.08   #13
    hi

    ich habe diesen Musiker zwar schon in der Liste genannt, möchte ihn aber nochmal explizit vorstellen:

    Armand McInbardis aka Vio7 (electric and acoustic violin, vocals)
    Billy Dean (drums)
    Scott Queen (bass)
    Keivan Kamaly (second electric violin)

    Kurzinfos, 6 Soundfiles und 4 Videos:
    http://www.myspace.com/armandvio7

    Homepage:
    http://www.vio7.com

    hier ein Review von Rocktimes.de
    http://www.rocktimes.de/gesamt/uv/vio7/7th_string.html

    wer noch eine der auf 300 Stück limit. CDs haben möchte, kann sich gerne bei mir per pm (!) melden - ich habe ein paar hier.

    [​IMG]
     
  14. 250GT

    250GT Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.02.06
    Zuletzt hier:
    19.05.16
    Beiträge:
    639
    Ort:
    bei COC / RLP
    Zustimmungen:
    34
    Kekse:
    18.771
    Erstellt: 15.11.08   #14
  15. 250GT

    250GT Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.02.06
    Zuletzt hier:
    19.05.16
    Beiträge:
    639
    Ort:
    bei COC / RLP
    Zustimmungen:
    34
    Kekse:
    18.771
    Erstellt: 15.11.08   #15
    absolut :great:

    auch wenn Death Metal normalerweise nicht zu meiner fave Stilrichtung gehört, kann ich meine Faszinierung für diese Band seit deren CD-Veröffentlichungen "Spirit"; und "Slania"; nicht mehr verheimlichen

    was halt wieder mal beweist:
    I dä Schwyz isch halt nöd nume d Schoggi guet :D

    I dr Schwitz verchouft sich der Schoggi leider besser aus dr Death/Folk Metal ! Sisch haut so!

    [​IMG]
    © Sanne Meinema - www.kaamosphoto.net
     
  16. 250GT

    250GT Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.02.06
    Zuletzt hier:
    19.05.16
    Beiträge:
    639
    Ort:
    bei COC / RLP
    Zustimmungen:
    34
    Kekse:
    18.771
    Erstellt: 17.11.08   #16
    hi

    seid Ihr bereit für eine exzellente prog band mit Geige ?

    Indukti

    Indukti kommt aus Warschau/Polen und tourt dieser Tage auch in Deutschland - wäre jammerschade wenn ihr diese Gelegenheit verpasst !!

    Ewa - violin
    Jasiek - guitar
    Kociam - guitar
    Andrew - bass
    Wawrzyniec - drums

    Kurzinfos und bärenstarke 5 Soundfiles: (stellt mal die Lautstärke hoch!)
    http://www.myspace.com/indukti

    http://www.indukti.com

    aktuelle Termine:

    Nov 17 2008 Colos-Saal - Aschaffenburg
    Nov 18 2008 Knaack Club - Berlin
    Nov 19 2008 Movie - Bielefeld
    Nov 20 2008 De Pul - Uden / NL
    Nov 21 2008 Underground - Köln
    Nov 22 2008 Keller Club - Stuttgart
    Nov 23 2008 Spirit of 66 - Verviers / B

    ich selbst werde ihn Köln dabei sein und vielleicht treffe ich ein paar von Euch ?

    an o.g. Terminen wird übrigens auch die Schweizer Band Prisma spielen - auch ein Knaller (feinster prog rock, aber ohne Streicher)

    http://www.myspace.com/prismaband

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  17. 250GT

    250GT Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.02.06
    Zuletzt hier:
    19.05.16
    Beiträge:
    639
    Ort:
    bei COC / RLP
    Zustimmungen:
    34
    Kekse:
    18.771
    Erstellt: 24.11.08   #17
    Hi

    eine prog rock / fusion band aus Vancouver / Kanada mit Geige:

    The Living

    Mike Bell - Vocals, Accordion, Sitar
    Elyse Jacobson - Violin
    Jason Nett - Guitar
    Alyssa Stevenson - Flute
    Jeremy Spokane - Bass
    Chris Warunki - Drums

    4 Soundfiles:
    http://www.myspace.com/lifebelongstotheliving

    bisher wurde eine EP veröffentlicht

    hier die Myspace-Seite der Geigerin Elyse mit 5 Soundfiles, allerdings Klassik:
    http://www.myspace.com/horsehairandwire

    [​IMG].[​IMG]
     
  18. 250GT

    250GT Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.02.06
    Zuletzt hier:
    19.05.16
    Beiträge:
    639
    Ort:
    bei COC / RLP
    Zustimmungen:
    34
    Kekse:
    18.771
    Erstellt: 25.11.08   #18
    Hi

    diese Band mit einem Geiger aus Oldenburg / Niedersachsen sollte ich vielleicht auch mal hier vorstellen:

    Do Not Dream

    Tina - vocals
    Lars - vocals
    Christian - guitar
    Michael - guitar
    Andre - drums
    Thorsten - bass
    Simon - keyboard
    Sebastian - violin

    Infos und 5 Soundfiles:
    http://www.myspace.com/donotdream

    Homepage:
    http://www.donotdream.de

    kann beide CDs übrigens absolut empfehlen :great:

    [​IMG]
     
  19. 250GT

    250GT Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.02.06
    Zuletzt hier:
    19.05.16
    Beiträge:
    639
    Ort:
    bei COC / RLP
    Zustimmungen:
    34
    Kekse:
    18.771
    Erstellt: 30.11.08   #19
    Hi

    Tenhi

    ist eine Band aus Finnland, deren minimalistisch ausgelegter atmospherischer Sound irgendwo zwischen Folk u. Down-tempo Metal anzusiedeln ist. Sehr ruhig und für entspannte Momente genau das Richtige :great:

    Tyko Saarikko - vocals, guitar, piano
    Ilmari Issakainen - backing vocals, guitar, piano, drums, bass
    Tuukka Tolvanen - backing vocals, guitar
    Jaakko Hilppö - backing vocals, bass
    Paula Rantamäk - violin

    Myspace nur wegen der 4 Soundfiles:
    http://www.myspace.com/tenhiband

    Homepage - hier gibt es alle Infos, auch über CDs
    http://www.tenhi.com

    [​IMG]
     
  20. 250GT

    250GT Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.02.06
    Zuletzt hier:
    19.05.16
    Beiträge:
    639
    Ort:
    bei COC / RLP
    Zustimmungen:
    34
    Kekse:
    18.771
    Erstellt: 02.12.08   #20
    Hi

    ich pack diese beiden Empfehlungen hier mal mit rein um mögl. viele von Euch zu erreichen. Es lohnt sich, daß Ihr Eure Öhrchen diesem Projekt widmet:

    Guild of Funerary Violinists

    Präsident dieser Gilde von speziell ausgesuchten Geigern ist Rohan Kriwaczek

    Auf der Seite ist alles darüber erklärt und die 4 Soundfiles bringen Euch sicher auch in die richtige Stimmung:
    http://www.myspace.com/guildoffuneraryviolinists

    Homepage:
    http://www.guildoffuneraryviolinists.org.uk

    The Rohan Theatre Band

    schaut Euch auch diese Seite von Rohan unbedingt an:
    (Seite läd leider etwas lange aber es lohnt - 4 weitere Soundfiles)
    http://www.myspace.com/rohantheatreband

    und die dazugehörige Homepage mit detaillierten Infos, auch alle CDs im Bild:
    http://www.rohan-k.co.uk/rtcds.html

    [​IMG]
     
Die Seite wird geladen...

mapping