Charakteristische Melodien mit bestimmten Intervallen gesucht

von exMachina, 09.07.06.

  1. exMachina

    exMachina Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.02.05
    Zuletzt hier:
    18.01.07
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    42
    Erstellt: 09.07.06   #1
    Hey!

    Ich bin gerade dabei Klavier zu lernen und um mit meiner Gehörbildung besser voran zu kommen könnte ich ein wenig Hilfe gebrauchen. Und zwar suche ich ein paar themen oder kurze melodien zu bestimmten intervallen, und zwar irgendwas mit großer terz, quart, sexte oder septime. Die Melodien sollten einprägsam sein (am besten halt etwas bekanntes) und eben als ersten intervall jeweils einen der gesuchten intervalle haben.

    Ich wäre für kurzen Notenabschnitt dankbar, aber Titel von Stücken oder Liedern wären auch schon nützlich.
     
  2. Böhmorgler

    Böhmorgler Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    31.03.06
    Zuletzt hier:
    24.09.14
    Beiträge:
    3.727
    Zustimmungen:
    80
    Kekse:
    5.928
    Erstellt: 09.07.06   #2
    Was mit spontan einfällt:

    kleine Terz
    - Kuckuck-Kuckuck ruft's aus dem Wald
    - Hänschen klein

    große Terz
    - Wohl an die Zeit ist kommen
    - Oh, wehn the Saints

    Quart
    - Te Deum (=Eurovisions-Melodie)

    gr Sext
    - My Bonnie lies over the Ocean


    Ansonsten mal einfach Kinderlieder oder ähnliches durchgucken. Da wird wohl was bei sein und man kann es sich leicht merken.


    EDIT:
    Guck einfach mal da: http://de.wikipedia.org/wiki/Intervall_(Musik)#Merkhilfe
     
  3. exMachina

    exMachina Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.02.05
    Zuletzt hier:
    18.01.07
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    42
    Erstellt: 09.07.06   #3
    Danke Böhmorgler, das war sehr hilfreich :)
     
  4. Limited

    Limited Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.12.04
    Zuletzt hier:
    20.07.13
    Beiträge:
    420
    Ort:
    Münster
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    76
    Erstellt: 13.07.06   #4
    kleine Sekunde
    Signor Abbate
    Durtonleiter abwärts
    große Sekunde
    Happy birthday
    Der Mond ist aufgegangen
    Durtonleiter aufwärts
    Yesterday (Beatles)
    Satin doll
    kleine Terz
    Bajuschki Baju
    Moll Dreiklang
    Hey Jude (Beatles)
    große Terz
    Morning has broken
    Oh, when the Saints
    Dur Dreiklang
    Summertime
    Good night Ladies
    reine Quart
    Amazing graze
    Love me tender
    We wish you a merry Christmas
    kleine Nachtmusik
    verminderte Quint / Tritonus
    Maria (West side story)
    reine Quint
    Morgen kommt der Weihnachtsmann
    Wise men say (Can't help falling in love)
    Donna, donna
    kleine Sext
    When Israel Was In Egypt's Land
    Love story
    große Sext
    My bonnie ist over the Ocean
    kleine Sept
    Somewhere (West side story
    Watermelon man
    große Sept
    Something in the way she moves
    Octav
    Somewhere over the Rainbow
    Blue bossa
     
  5. derLouis

    derLouis Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.06.06
    Zuletzt hier:
    24.06.13
    Beiträge:
    1.805
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.172
    Erstellt: 14.07.06   #5
    Am besten für die Quarte finde ich immer noch:
    Taütataaaa, die Quart ist da - also mit anderen Worten: Polizeisirene.
    Es gibt auch ein lustiges Lied, in dem alle Intervalle außer Tritonus vorkommen. Ich werde mal die Noten suchen.
     
  6. Metus

    Metus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.07.04
    Zuletzt hier:
    25.09.14
    Beiträge:
    557
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    91
    Erstellt: 26.02.07   #6
    weiß eienr von euch eine für die nonen?
     
  7. konbom

    konbom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.06.06
    Zuletzt hier:
    23.01.12
    Beiträge:
    470
    Ort:
    Plettenberg/Sauerland
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    351
    Erstellt: 26.02.07   #7
    Da würde ich einfach an Sekunde + Oktave oder Quinte + Quinte denken. Das ist bestimmt leichter, als so einen großen Schritt direkt zu nehmen.

    MfG

    edit: Laut dem "Jazz Piano Buch" von Mark Levine gibt es im Lied "I Got It Bad And That Ain't Good" von Duke Ellington 'ne None in der Melodie. Aber das ist eher schwierig zu merken...
     
  8. SYQ

    SYQ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.08.05
    Zuletzt hier:
    12.01.14
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    123
    Erstellt: 28.02.07   #8
    "we have a dreeeeeam, music is our liiiiife" ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping