Clavinova Clp-150 und PC

von NightKnight, 18.09.03.

  1. NightKnight

    NightKnight Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.09.03
    Zuletzt hier:
    4.12.03
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.09.03   #1
    Ich weiss nicht ob sich hier jemand mit Clavinovas auskennt, versuche aber mal mein Glück auf diesem Board.

    Ich habe seit kurzem ein Clavinova CLP-150. Gibt es die Möglichkeit Musikstücke über USB aufzunehmen? Welches Programm benötige ich dafür?
    Ist es möglich über eine USB-Verbindung Noten aufzuzeichnen? Ich denke daran am Klavier zu spielen und das Programm schreibt die Noten mit.

    Ganz Allgemein:
    Wer kennt sich mit Clavinovas und deren Verbindung zum Pc aus? Wer kann mir Tipps zu Programmen geben und mir ganz allgemein schreiben was alles möglich ist?
    Vielleicht kennt auch jemand ein anderes/spezielleres Forum.

    Für Information wäre ich sehr dankbar!

    lg, NightKnight ;)
     
  2. moo

    moo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    7.04.08
    Beiträge:
    524
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    51
    Erstellt: 21.09.03   #2
    Vom Piano midi out in den PC midi in (gameport-joystick) oder ueber USB wenn du das noetige Matriel dazu hast.
    Als Programm fuer's Midi aufzeichnen empfehle ich dir Cakewalk.
    http://www.cakewalk.com/
     
  3. NightKnight

    NightKnight Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.09.03
    Zuletzt hier:
    4.12.03
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.09.03   #3
    danke für den software-tipp ! ! !

    wenn ich eine usb verbindung hab brauche ich also keine midiverbindung zusätzlich? also entweder oder?!

    gibt es irgendeinen vorteil bei der midi verbindung und funktioniert das mit usb genauso gut?
    weisst du ob am clp-150 ein usb-2 stecker ist oder ist das nur ein 1er?
     
Die Seite wird geladen...