Coemar ProSpot 250 LX

von simonhu, 31.10.10.

Sponsored by
QSC
  1. simonhu

    simonhu Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.10
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    63
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.10.10   #1
  2. simonhu

    simonhu Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.10
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    63
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.11.10   #2
    Hallo, sind die Dinger scheinbar nicht bekannt, nicht beliebt oder allenfalls nicht zu empfehlen?
     
  3. effectler

    effectler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.01.09
    Zuletzt hier:
    12.08.13
    Beiträge:
    97
    Ort:
    Hude (Oldenburg)
    Kekse:
    42
    Erstellt: 07.11.10   #3
    Hey
    Ja doch die Coemar Geräte sind absolute High End Geräte. Ich arbeite selbst bit 12 Stück von denen. Uneingeschränkt zu empfehlen. Einziger Nachteil ist vllt der Preis. Aber Qualität hat nunmal auch seinen Preis. Für den heimischen Partykeller aufjedenfall ein bisschen Oversized. Die Geräte sind eindeutig im Professionellen Bereich angesiedelt.
    Wenn du was für länger suchst und auf Qualität wert legst, bist du mit den Coemar Geräten genau richtig.

    Lg Dennis
     
  4. simonhu

    simonhu Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.10
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    63
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.11.10   #4
    Weiss jemand den maximalen Lichtkegelwinkel, den der Projektor hat?
     
  5. highQ

    highQ HCA Veranstaltungstechnik Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    23.05.05
    Beiträge:
    8.833
    Ort:
    nähe Stuttgart
    Kekse:
    42.224
    Erstellt: 28.11.10   #5
    Hallo simonhu,

    soweit ich erkennen kann haben die Geräte keinen Zoom o.ä. Funktion. Der Beam hat demnach laut Beschreibung 15°.

    Grüße
     
  6. simonhu

    simonhu Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.10
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    63
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.12.10   #6
    Hallo zusammen. Wir bauen unser Konzertlokal auf nächstes Jahr um. Die Bühne wird vergrössert (9x5m) und symmetrisch. Parallel dazu wird auch die Beleuchtung neu erstellt. Dazu gehören MH, LED Pars 56, diverse Effektgeräte sowie Hazer und Nebelmaschine. Gesteuert wird über 24Ch Mischpult und Interface +dmxcontrol Die Lokalgrösse ist für rund 200-300 Personen ausgerichtet. Dazu gehören eine grosse Bar und Küche. Ich habe ein Angebot von 4 Occasionsmovingheads Coemar LX 250 spot. Ich bin die Geräte noch nicht anschauen gegangen, werde dies noch tun. Ich weiss nicht genau wie alt sie sind und wie lange sie schon laufen. Im gleichen Zug als Alternative ziehe ich 4 MH Phantom spot von Showtec in Betracht. Preislich sind die Angebote ungefähr gleich. ich tendiere generell eher zu Occasion als zu Chinazeugs. Der Phantom sei zwar ein gutes Produkt, wie ich vielerorts gelesen habe, hat eine Musiksteuerung integriert und ist neu, resp. man weiss,was mit ihm passiert ist. Die Geräte werden nur wenig laufen. Konkret im Frühling und Herbst 2 Tage. Sie werden nach den Events wirder abgebaut. Nun würde ich gerne eure Meinung wissen, zu welchen ihr eher tendieren würdet.
    Grüsse aus der CH
     
Die Seite wird geladen...

mapping