Combo für Hardcore bis Metal für max. 500

von Snowball, 07.05.06.

  1. Snowball

    Snowball Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.11.05
    Zuletzt hier:
    4.05.07
    Beiträge:
    358
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    12
    Erstellt: 07.05.06   #1
    Er sollte sollte bei Proben und kleineren Gigs mithalten können. Ich hatte da schon an folgende gedacht: Crate GTX 212, H&K Matrix 100, Marshall MG 100 DFX, Peavey Bandit 112, Line 6 Spider II 112.
     
  2. wummy

    wummy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.06
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    580
    Ort:
    Emden
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    128
    Erstellt: 07.05.06   #2
    ausser peavey wuerd ich dir zu keinem anderen raten.....oder viel mehr...spare noch ein bischen und hohle dir ein richtigen amp....ich spiel auch in einer hardcore band und benutzte den peavey6505 ...erstens saugeile zerre(da kommt kein mesa mit :D ) und mit meinem effekt rack bekomme ich auch geile cleans hin....

    ich spreche aus erfahrung ich hab bei mir zuhause den matrix 100 topteil rumliegen...der taugt einfach fuer die musik nicht ....spar lieber noch ein paar monate und hohle dir nen guten amp..sonst wuerd ich dir sagen sparr 500 euro zusammen und hohle dir den peavey valveking oder randall




    http://www.soundland.de/catalog/pro...00_g2?osCsid=5d0601aa02c793ca0ce5553bd117964a


    http://www.soundland.de/catalog/pro..._head?osCsid=5d0601aa02c793ca0ce5553bd117964a

    oder halt in combo form....
    aber du brauchst nicht auf meine meinung hören...bild dir deine eigene meinung
    is halt meine meinung
     
  3. wummy

    wummy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.06
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    580
    Ort:
    Emden
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    128
    Erstellt: 07.05.06   #3
    und noch dazu der peavey is vollröhre :D

    und der randall hat ne brutale zerre.....(höre dir "born from pain" an die spielen randall)

    ich wuerd dir raten den randall zu kaufen ...den hab ich auch schon gespielt...uund der war ratten geil
     
  4. VisionaryBeast

    VisionaryBeast Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.09.04
    Zuletzt hier:
    22.07.09
    Beiträge:
    1.677
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    540
    Erstellt: 07.05.06   #4
    Er fragt einer nach ner proberaumcombo für 500€ max und er bekommt Vollröhrentoptiele vorgestellt die mitsamt Box locker das dreifache kosten ;)

    Aber der Valveking ist schon ne ganz gute Investition, oder nen Crate VTX 200S gibts bei MS für unter 500€ und liefert wirklich überzeugende Ergebnisse was Gain und Crunch angeht
     
  5. wummy

    wummy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.06
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    580
    Ort:
    Emden
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    128
    Erstellt: 07.05.06   #5
    der randall kostet 350 euro und dann ne behringer boxx feur 200
     
Die Seite wird geladen...

mapping