Combo für rhcp-zeugs

von you, 16.05.07.

  1. you

    you Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.08.06
    Zuletzt hier:
    11.03.13
    Beiträge:
    588
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    884
    Erstellt: 16.05.07   #1
    Hi,
    und zwar spiel seit einem Jahr einen Cube 15 zum üben. Der gefällt mir vom sound her ziemlich gut. Ich will mir aber in nächster zeit einen größeren Amp zulegen. Da stand bei mir als erstes die Frage Combo oder Top. Hab dann viel gutes über das Valvestate 8100 Top gelesen, mich aber für eine Combo entschieden. So jetz die Fragen:

    Wie man aus dem Thema entnehmen kann möchte ich damit hauptsächlich rhcp-sachen spielen. Der Valvstate soll dafür garnicht verkehrt sein. Gibts eine vergleichbare Combo?
    Ich nehm auch gern eine andere Combo denn die Marshall Klangrichtung gefällt mir ziemlich gut. (Peavy Valveking hingegen klang mir zu dumpf).
    Mein Absolutes Preislimit liegt bei 500. Es sollte aber schon entwas drunter liegen. Am besten Preise nennen wie sie bei ebay vorkommen.

    Thx
     
  2. Paul

    Paul Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.03.06
    Zuletzt hier:
    5.07.16
    Beiträge:
    2.684
    Zustimmungen:
    45
    Kekse:
    6.711
    Erstellt: 16.05.07   #2
    Versuchs mal mit einem Fender HotRod, HotRod Deville (nur mit 2x12).
    Bekommt man schon Frusciante Sounds hin. Liegt neu bei 700 ocken, gebraucht bekommste den für ca 450 ocken
     
  3. sonnig

    sonnig Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.04.06
    Zuletzt hier:
    4.01.16
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.05.07   #3
    zeige mir wo man ihn für 450,- bekommt.
     
  4. Ziggla

    Ziggla Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.05
    Beiträge:
    1.376
    Zustimmungen:
    350
    Kekse:
    5.454
    Erstellt: 16.05.07   #4
    Juhu, genau das Thema wollte ich auch aufmachen!
    Suche auch nen neuen Amp (mir egal ob Combo oder Stack) für Rhcp Sounds...bitte postet fleißig weiter ;) :)!
     
  5. schandmann

    schandmann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.06.06
    Zuletzt hier:
    9.12.15
    Beiträge:
    792
    Ort:
    Krachmacherstraße
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    1.294
    Erstellt: 16.05.07   #5
    Die üblichen Verdächtigen:
    Peavey Classic 30, Gut laut, guter Clean, guter Crunch
    Laney VC 30, Etwas weniger laut, dafür IMHO besserer Clean und noch IMHOiger besserer Crunch
    Crate V3112, blabla, ist auch ähnlich

    Die sind alle n bisschen (bzw. bisschen mehr) über deinem Limit, aber gebraucht auf jeden Fall drin. Ist wohl eindeutig Geschmackssache.
    Ich würde den Laney nehmen, der hat IMHO den besten Cleansound und cruncht am geilsten (Class A-Tonvoodoo, jaja), hat aber auch am wenigsten Gain.
    Die anderen beiden haben ne ganze Schippe mehr davon, klingen dafür aber nicht so klassisch und "organisch" (geiles Ampbeschreibungswort, aber hier passt es).

    Geh antesten.
     
  6. you

    you Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.08.06
    Zuletzt hier:
    11.03.13
    Beiträge:
    588
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    884
    Erstellt: 16.05.07   #6
    am schlauesten isses wohl die dann vorher anzutesten. Und dann in der e-bucht zu ersteigern. Bei den Combos die ihr postet solltet ihr nur bedenken das es nicht so Peavy Valveking artig klingen soll. Der hat mir überhaupt nicht zugesagt. Dagegen ein Marshall schon eher aber da wirds sicherlich knapp in der Preisliga.
    Gibts den Valvestate 8100 auch als Combo. Oder halt einen der ähnlich ist.
     
  7. hoschi

    hoschi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    12.12.15
    Beiträge:
    367
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    2.091
    Erstellt: 16.05.07   #7
    Hallo You,

    der 8100 im Combo Format ist der 8080. Hat statt 100 Watt "nur" 80 Watt aber wenn ich mich nicht irre sind die sonst identisch.

    Viele Grüße,
    --Hoschi
     
  8. you

    you Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.08.06
    Zuletzt hier:
    11.03.13
    Beiträge:
    588
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    884
    Erstellt: 16.05.07   #8
    Wenn man davon ausgeht, dass man für doppelte leistung, zehnfache Wattzahlen benötigt machens die 20W nicht wirklich oder?
     
  9. schandmann

    schandmann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.06.06
    Zuletzt hier:
    9.12.15
    Beiträge:
    792
    Ort:
    Krachmacherstraße
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    1.294
    Erstellt: 17.05.07   #9
    Nö, das ist absolut zu vergleichen.
    Guck dir aber trotzdem mal meine Vorschläge an. Die klingen absolut nicht nach Valveking, sondern viel klassischer, rockiger.
    Oder falls ich dich mit diesem bescheuerten Argument locken kann: Das sind Röhrenamps :D (Reapeeeer, verzeih mir!)
     
  10. wogawi

    wogawi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.05
    Zuletzt hier:
    7.01.10
    Beiträge:
    1.668
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    624
    Erstellt: 19.05.07   #10
    da musst du bloß selber ne weile die augen aufhalten ... wenn du glück und geduld hast bekommst du ihn sogar für 400€ :D
     
Die Seite wird geladen...

mapping