Copy Right verstoß!???

von Master Desaster, 31.01.08.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Master Desaster

    Master Desaster Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.06
    Zuletzt hier:
    25.10.12
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    204
    Erstellt: 31.01.08   #1
    Hallo zusammen,

    wurde leider hier von einem Admin 3 Wochen gesperrt weil ich "anscheinend" gegen einen Copy Right verstoßen habe! Hatte eine Internetseite mit nützlichen Tipps und Tab für Fingerübungen gefunden. Hab den Text kopiert und hier eingefügt das es mehrere lesen können und daraus lernen können. Der gute Admin meinte das ich gegen das Copy Right verstossen habe. Ich bekam Strafpunkte und wurde sofort gesperrt! Muss das sein? (nicht falsch verstehen aber ich hab das Gefühl da geht manchen einer ab wenn sie das machen!??)

    Hab mich schlau gemacht weil meine Freundin in einer Anwaltskanstlei arbeite. Ich verstoße nicht geben den Copy Right nur weil ich den Text kopiere. Solange ich kein Geld damit mache ist das ok und sind wir mal ehrlich, als wäre ALLES selber geschrieben und selbst erfunden was man hier ließt! Ich hab gedacht in einem Forum geht es darum das man anderen Leuten helfen kann bzw. mit ihnen fachsimpeln kann. Oder etwa nicht!??

    grüße,...
     
  2. foxytom

    foxytom Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    24.11.06
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    11.574
    Ort:
    Oberfranken
    Zustimmungen:
    2.496
    Kekse:
    117.144
    Erstellt: 31.01.08   #2
    also, erstmal zur Höhe deiner "Bestrafung" sag ich nichts, kenne die Umstände nicht, aber sich einen Text kopieren und als eigenen auszugeben ist natürlich ein "Copy Right Verstoß"...

    da setzt man einfach einen Link zu der informativen Seite und schreibt "dort könnt ihr mehr nachlesen" .... und gut is ;)
     
  3. Cadfael

    Cadfael HCA Bass Hintergrundwissen HCA HFU

    Im Board seit:
    27.11.06
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    10.692
    Ort:
    wo der Pfeffer wächst
    Zustimmungen:
    1.491
    Kekse:
    95.384
    Erstellt: 31.01.08   #3
    Hallo Master Desaster,

    meines Wissens ist es in Deutschland verboten Texte oder TABs (Noten) aus Liedern unautorisiert zu veröffentlichen. Immerhin handelt es sich um geistiges Eigentum, dass nur mit Zustimmung des Autors / Rechteinhabers weitergegeben werden darf.

    Zu deinem privaten Gebrauch darfst Du dir Texte besorgen.
    Du darfst sie aber nicht in der Öffentlichkeit (und das ist das Internet) weitergeben.
    Damit publizierst Du fremdes Eigentum.

    Du hast deine Strafe abgesessen - und gut ist!
    Ich verstehe, dass Du dich über das informieren willst, was Dir "zur Last gelegt wurde".
    Ich rate Dir aber dringend von einer (Grundsatz-) Diskussion ab, da sowas erfahrungsgemäß ins Auge geht und mehr schadet als nutzt.

    Über die Höhe der Strafe diskutiere ich nicht, aber meines Wissens war das was Du gemacht hast nach deutschem Recht nicht legal.

    Netter Gruß
    und Welcome Back
    Andreas
     
  4. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 31.01.08   #4
    Du hast nicht einen Text kopiert, du hast 6 Berichte von ein und der gleichen Seite uebernommen, ohne nur die geringste Spur von Anstand zu zeigen und die Quelle zu nennen.

    Der Versuch das mit dir ueber PM zu klaeren scheiterte klaeglich an deiner Einsicht (am besten war dein Hinweis, ich solle dir doch zeigen wo auf der Seite denn ein Copyrighthinweis waere, wobei es schon fast wundert, das du den nicht auch noch mitkopiert hattest).

    Dir (und auch deiner Freundin) empfehle ich einfach mal den WIkipedaieintrag zum Urheberrecht:

    http://de.wikipedia.org/wiki/Urheberrecht

    Ob du etwas daran verdienst oder nicht, ist unerheblich. Vielleicht solltest du in Zukunft solche Fragen lieber mit dem Chef deiner Freundin klaeren, anstatt in stundenlangen Gespraechen mit ihr.
     
  5. elkulk

    elkulk Bass-Mod & HCA Bass/Elektronik Moderator HCA

    Im Board seit:
    07.03.05
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    10.535
    Ort:
    Rhein-Main
    Zustimmungen:
    1.422
    Kekse:
    60.306
    Erstellt: 31.01.08   #5
    Nach folgender offiziellen Quelle (Herausgeber: klicksafe, Landesanstalt für Medien Nordrhein-Westfalen (LfM), www.klicksafe.de), die ich natürlich aus Copyright-Gründen nur verlinke ;), geht hervor, dass jegliches Kopieren und Weiterverbreiten von Text auch in Foren grundsätzlich einen Verstoß gegen das Urheberrecht darstellt (außer, es handelt sich um einen "freien", ausdrücklich nicht geschützten Text):
    http://irights.info/fileadmin/texte/material/broschuere_klicksafe_irights_urheberrecht_internet.pdf
     
  6. gillem

    gillem Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    21.01.07
    Zuletzt hier:
    10.12.15
    Beiträge:
    600
    Zustimmungen:
    274
    Kekse:
    3.576
    Erstellt: 31.01.08   #6

    Was eigentlich auch mittlerweile (fast) jedem bekannt sein sollte.... ist auch der gleiche
    Grund warum (fast) alle Textdownloadseiten aus dem Web verschwunden sind oder
    ins Ausland gewandert sind.....

    Und da in der Vergangenheit schon tonnenweise Abmahnungen
    an Webseiten und Forenbetreiber verschickt wurden ist die Strafe
    als normales notwendiges Übel anzusehen......
     
  7. xtray

    xtray Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.01.08
    Zuletzt hier:
    13.02.08
    Beiträge:
    34
    Ort:
    Feldkirch
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    15
    Erstellt: 31.01.08   #7
    Ich betreibe selber eine Webseite und musste mich auch schlau machen bezüglich Copyrights.


    Urheber- und Kennzeichenrecht(Rechte Dritter):
    Alle hier verwendeten Namen, Begriffe, Zeichen und Grafiken können Marken- oder Warenzeichen im Besitze ihrer rechtlichen Eigentümer sein. Die Rechte aller erwähnten und benutzten Marken- und Warenzeichen liegen ausschließlich bei deren Besitzer.

    Es hat nichts mit Geldverdienen oder kein Geldverdienen zu tun!

    Du brauchst eine Bewilligung vom Besitzer so etwas zu veröffentlichen..

    mfg
    xtray
     
  8. Master Desaster

    Master Desaster Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.06
    Zuletzt hier:
    25.10.12
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    204
    Erstellt: 01.02.08   #8
    ???

    Hallo, sorry aber habt ihr euch schon einmal hier umgesehen wieviele Texte aus irgendwelchen Internetseiten kopiert sind!

    Was ist allein mit den kompletten Artikelbeschreibungen irgendwelcher Musikinstrumente die ihr online gestellt werden und von anderen Seiten (Musikstore, Thomann, etc.) kopiert werden. Nicht das ich das schlimm finde aber ist das nicht in irgendeiner Art und weiße das selbe!?? Was ist mit den ganzen Tabs!??

    Und in welcher Form besteht der Unterrschied ob ich einen kompletten Text kopiere (in dem man die Quelle des Inhaltest nachfolziehen kann) oder eine Seite verlinke!

    Glaub mir das ich hier auf keinste Art und weiße solch einen Trubel veranstalten wollte sondern jediglich andern (und mir inbegriffen) helfen wollte.

    Wäre schön wenn ihr mir meine Fragen beantworten könntet...! Danke,...
     
  9. WilliamBasie

    WilliamBasie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.05.06
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    3.917
    Ort:
    Karlsruhe
    Zustimmungen:
    489
    Kekse:
    12.820
    Erstellt: 01.02.08   #9
    Warum sollte es rechtlich richtig sein, nur weil es viele andere auch falsch machen???

    Du kannst doch nicht einen Anspruch für dich daraus ableiten, weil es andere (illegal) auch machen. Verboten ist verboten. Du bist erwischt worden, die anderen (noch) nicht.

    Außerdem finde ich es ziemlich asozial, billigend in Kauf zu nehmen, daß der Boardbetreiber wegen einem Text abgemahnt werden kann, den man erstens ganz einfach verlinken kann oder zweitens rechtlich sauber!! zitieren kann.
     
  10. Master Desaster

    Master Desaster Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.06
    Zuletzt hier:
    25.10.12
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    204
    Erstellt: 01.02.08   #10
    Sorry aber dann habt ihr das Form hier nicht unter kontrolle, entweder ihr zieht das durch und macht das einheitlich für alle Themen oder ich weiß ja auch nicht! Ihr könnt mir nicht erzählen das ihr nicht wisst wo sich Texte befinden die aus andern Internetseiten kopiert wurden! Das Forum besteht zu 60% daraus.

    Übrigens die Quelle des Textes Stand im Thema!!!
     
  11. Johannes Hofmann

    Johannes Hofmann v.i.S.d.P. Administrator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    26.299
    Ort:
    Aschaffenburg
    Zustimmungen:
    12.415
    Kekse:
    107.744
    Erstellt: 01.02.08   #11
    Im Grunde liegen diese Urheberrechte bei den Herstellern/Distributoren. Die haben idR aber ein hohes Interesse daran, dass ihre Texte (und Bilder) weiter verbreitet werden. Manchmal bezahlen sie sogar dafür. Es gibt aber auch da grenzwertige Fälle. Die landen aber nicht vor Gericht, sondern lassen sich meist mit einem Telefongespräch klären.

    Ich habe Deinen "Fall" jetzt nicht komplett recherchiert, es mag also sein, dass er auch zu den weniger kritischen Fällen gehört. Wenn Du aber Texte kopierst, ohne die Quelle zu nennen oder zu linken, dann ist das eben ganz allgemein nicht die feine Art. Der Respekt vor dem Autor gebietet, ihn zu nennen, wenn man ihn zitiert.

    Ich bin in diesem Forum V.i.S.d.P. und trage somit die Verantwortung für alles, was hier geschrieben wird. Wir haben auch regelmäßig Ärger, weil wieder mal jemand sich in seinen Rechten beeinträchtigt fühlt durch irgendetwas, was ein User gepostet hat. Meist können wir diese Probleme ohne Anwalt lösen, aber vor ca 8 Wochen gab es wieder mal einen Fall, wo wir wegen eines Bildes, das hier ein User eingestellt hatte, eine Abmahnung bekommen haben. (für die die's interessiert: Wir haben nicht gezahlt sondern unseren Anwalt mit einer Gegenklage losgehetzt - trotzdem hat das Geld gekostet...).

    Prinzipiell möchte ich nicht, dass hier gegen (Urheber-) Rechte verstoßen wird. Dass es doch hin und wieder geschieht und nicht oder zu spät bemerkt wird, ist schon klar aber eben noch lange keine Rechtfertigung für andere grenzwertige Fälle.
     
  12. pico

    pico HCA-Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    30.06.07
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    15.036
    Ort:
    Maintal near Frankfurt/M
    Zustimmungen:
    884
    Kekse:
    69.049
    Erstellt: 01.02.08   #12
    das ist das gleiche wie mit Musik - wenn jamand auf seiner Seite seine Titel als Stream bereit stellt z.B. auf myspace.com, dann bedeutet das noch lange nicht, dass Du Dir diesen Titel runterladen kannst - das entscheidet derjenige indem er es erlaubt oder eben nicht. Selbst dann hast Du noch immer nicht das Recht, diesen legal heruntergeladenen Titel wiederum auf einer anderen Webseite bereitzustellen, das verlinken auf diese Webseite ist da der richtige Weg.

    Da sehe ich schon einen großen Unterschied, ob ein Teil einer Seite kopiert und woanderst wieder 'eingefügt' wird oder ob da ein Link zu der Webseite eingefügt wird.

    Und selbst das verlinken zu anderen Webseiten kann schon rechtliche Schritte für den Boardbetreiber nach sich ziehen, nämlich dann, wenn diese verlinkte Seite illegale Inhalte (nach deutschem Recht) enthält -

    schau Dir auch mal die Hamburger Urteile im Verfahren gegen die Zeitschrift 'ct -> http://www.heise.de/newsticker/meldung/72026 an, dann solltest Du erkennen auf welch dünnem Eis ein Forenbetreiber steht :(
     
  13. WilliamBasie

    WilliamBasie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.05.06
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    3.917
    Ort:
    Karlsruhe
    Zustimmungen:
    489
    Kekse:
    12.820
    Erstellt: 01.02.08   #13
    Für die rechtlich richtigen Angaben (in Art, Darstellung, Umfang,...) gibt es sogar eine DIN- bzw. ISO-Norm, "irgendwo" im Text ist besser als gar nichts, aber in der Regel nicht ausreichend.


    ...außerdem hast du ja die Möglichkeit, jeden Post zu melden, der dir auffällt, wenn er nicht in Ordnung ist.
     
  14. Master Desaster

    Master Desaster Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.06
    Zuletzt hier:
    25.10.12
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    204
    Erstellt: 01.02.08   #14
    In dieser Sache will ich dir keine bisschen wiedersprechen und dies kann ich auch voll und ganz nachvollziehen!
    Jedoch hatte ich die Quelle angegeben und daher ist mir unklar warum dies nicht inordnung gewesen sein sollte!???
     
  15. 4feetsmaller

    4feetsmaller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    26.07.16
    Beiträge:
    6.980
    Ort:
    Brotterode | Th
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    9.833
    Erstellt: 01.02.08   #15
    Ich hab es mir nochmal angesehen und da stand gar nichts :nix:
    Sorry, aber so geht es nun wirklich nicht.
     
  16. Master Desaster

    Master Desaster Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.06
    Zuletzt hier:
    25.10.12
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    204
    Erstellt: 01.02.08   #16
    Es wurde der KOMPLETTE Text (mit Quelle) kopiert...
     
  17. Johannes Hofmann

    Johannes Hofmann v.i.S.d.P. Administrator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    26.299
    Ort:
    Aschaffenburg
    Zustimmungen:
    12.415
    Kekse:
    107.744
    Erstellt: 01.02.08   #17
    Man kann WWW 2.0 Projekte mit >2,5 Mio Beiträgen nicht unter Kontrolle haben.
     
  18. pico

    pico HCA-Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    30.06.07
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    15.036
    Ort:
    Maintal near Frankfurt/M
    Zustimmungen:
    884
    Kekse:
    69.049
    Erstellt: 01.02.08   #18
    @Master Desaster

    so ist das halt ;) - wenn Du im Tempolimit zu schnell fährst - wie alle anderen auch, dann fährst Du immer noch zu schnell - und wenn Du dann mal geblitzt wirst, dann hast Du halt 'Pech' gehabt und wartst zum falschen Zeitpunkt am falschen Ort ;) aber dadurch das andere, an anderen Tagen, nicht geblitzt werden, wird sich an Deinem 'vergehen' nichts ändern. Nur weil viele es tun und nicht erwischt werden, wird aus Unrecht nicht Recht !!! Und der Polizist der Dich blitzt macht nur seinen Job, aber der kann halt auch nicht überall sein.

    Und es gibt einen Spruch der sogar im Gesetz verankert ist - 'Unwissenheit schützt vor Strafe nicht'

    Ich weiß nicht was so schlimm ist, nur einen Link zu posten ?!

    EDIT: so nun mach Deinem Namen nicht alle Ehre und cool down
     
  19. Dimebag1984

    Dimebag1984 Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    15.01.07
    Zuletzt hier:
    11.04.16
    Beiträge:
    5.706
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    10.818
    Erstellt: 01.02.08   #19
    Bei keinem der 6 kopierten Tutorials waren Quellangaben vorhanden.

    Bevor du hier Falschaussagen machst, bedenke bitte das Moderatoren
    und Admins auch weiterhin in gelöschte Beiträge einsehen können.

    ( Was ich eben auch noch einmal nachprüfend gemacht habe. )

    Gruß
    Dime!
     
  20. Master Desaster

    Master Desaster Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.06
    Zuletzt hier:
    25.10.12
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    204
    Erstellt: 01.02.08   #20
    und was ist mit meiner Frage aus Beitrag 14???
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.