Cordoba C5 - Saitenlage tiefer einstellen ...

Lu41
Lu41
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
22.11.21
Registriert
21.11.21
Beiträge
5
Kekse
0
Demnächst Versuch ich mal ganz vorsichtig die Saiten tiefer zu legen.
 
DerAnderl
DerAnderl
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.01.22
Registriert
24.03.19
Beiträge
453
Kekse
827
Ort
München
Ich hoffe, Du versuchst das nicht mit dem Halsspannstab ;)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 2 Benutzer
Lu41
Lu41
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
22.11.21
Registriert
21.11.21
Beiträge
5
Kekse
0
Oha, das hatte ich eigentlich vor 😕
 
DerAnderl
DerAnderl
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.01.22
Registriert
24.03.19
Beiträge
453
Kekse
827
Ort
München
Das wäre keine gute Idee.
Der Halsspannstab wird dazu benutzt, die Halskrümmung einzustellen, nicht die Saitenlage. Wenn Du Saiten niedriger haben möchtest, muss die Stegeinlage abgeschliffen werden. Allerdings vorsichtig - was weg ist, ist weg. ;)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 2 Benutzer
Bassturmator
Bassturmator
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.01.22
Registriert
05.06.08
Beiträge
6.706
Kekse
39.889
Ort
Ruhrgebiet
Da hat DerAnderl Recht.

Ich würde empfehlen vorher mal den Sattel zu kontrollieren und erst wenn dieser ordentlich gefeilt ist die Stegeinlage zu bearbeiten.

.
 
Lu41
Lu41
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
22.11.21
Registriert
21.11.21
Beiträge
5
Kekse
0
Das wäre keine gute Idee.
Der Halsspannstab wird dazu benutzt, die Halskrümmung einzustellen, nicht die Saitenlage. Wenn Du Saiten niedriger haben möchtest, muss die Stegeinlage abgeschliffen werden. Allerdings vorsichtig - was weg ist, ist weg. ;)
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Danke Anderl, ich lass die Finger davon. 😏
 
DerAnderl
DerAnderl
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.01.22
Registriert
24.03.19
Beiträge
453
Kekse
827
Ort
München
Du könntest Dich mit Deinem Anliegen an einen Fachmann wenden @Lu41.
Solche Einstellarbeiten sind oftmals gar nicht so teuer und das Ergebnis erstaunlich.
Eine Stegeinlage zu schleifen ist jetzt nicht so schwer. Um aber den Sattel perfekt anzupassen, braucht man Erfahrung und gute, spezielle Feilen - nichts, was ich selbst machen würde, obwohl ich schon seit Jahrzehnten an meinen Gitarren bastle.
 
Lu41
Lu41
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
22.11.21
Registriert
21.11.21
Beiträge
5
Kekse
0
Danke, das habe ich von einen Fachmann bei meiner Hopf Konzertgitarre machen lassen. Das Ergebnis war überraschend gut und nicht zu teuer.
Ich werde es bei der Córdoba C5 ebenfalls machen lassen, dachte nur ganz kurz, dass ich es auch ganz einfach mit dem Rod in Heimarbeit erledigen könnte.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben