Coxx Explorer - Soll ich es Probieren?

von nietzko, 14.04.06.

  1. nietzko

    nietzko Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.05.05
    Zuletzt hier:
    7.01.08
    Beiträge:
    300
    Ort:
    Fulda
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    103
    Erstellt: 14.04.06   #1
    hi!

    ich bin gerade auf der suche nach einer zweit-gitarre. da ich die explorer form schon immer sehr geil fand, soll es diesmal auch eine sein. da mir jedoch die von ephiphone / gibson oder gar ESP zu teuer ist, dachte ich vielleicht an eine von Coxx für 199€.
    die neue ESP / LTD form gefällt mir überhaupt nicht (EX form).

    natürlich ist mir klar, dass ich zumindest von den PU`s her nicht allzuviel erwarten kann. deshalb werden wohl Seymour duncans (SH-6 / SH-2 oder eine ähnliche kombi) zum einsatz kommen.

    was meint ihr dazu? soll ich es probieren? für 199€ kann man ja nicht viel verkehrt machen. wenn es überhaupt nichts sein sollte, kann ich sie ja wieder zurückschicken...

    hat vielleicht jemand diese klampfe oder erfahrungen?

    hier noch mal ein paar daten:

    Geschraubter Ahornhals mit Palisander-Griffbrett
    22 Jumbo-Bünde
    Massiver Basswoodkorpus
    Grover-Style Mechaniken
    2 Humbucker
    3 Weg Schalter
    2 Volumen- und 1 tonregler
    Tune O-Matic Bridge
    Verchromte Hardware
     
  2. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    9.763
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    352
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 14.04.06   #2
    Naja, einerseits: Warum nicht? Für 200€ bekommt man schon brauchbare Instrumente.


    Andererseits: Ist deine Hauptklampfe die Ibanez GRG170?
    Dann würde ICH an deiner Stelle das Geld für ne gescheite Hauptklampfe sparen . . . Meine meinung ;)

    Du hast jetzt sagen wir die 200€ für die coxx und dann noch 200€ für die pickups die du einbauen willst, das macht dann 400€. Dann sparst du noch 100€ und kaufst dir die Epiphone Explorer. Dann hast schon mal ne ordentliche Klampfe, sparst nochmal 50€ für nen gebrauchten guten Bridgepickup von ebay und tamdadada, geile Gitarre für 550€ :D


    Wie gesagt, das wär mein weg ;)
     
  3. AngeloBatio

    AngeloBatio Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.09.04
    Zuletzt hier:
    27.05.07
    Beiträge:
    382
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    173
    Erstellt: 15.04.06   #3
    Also ich kann dir diese Gitarre auf jeden Fall empfehlen! Ich hab die gleiche als Zweitgitarre und muss sagen für das Geld ist sie wirklich sehr gut!

    Falls du interesse an der Explorer hättest, ich verkaufe meine weil jetzt ne neue SG kommt :) Wenn du willst meld dich per PM
     
Die Seite wird geladen...

mapping